Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dienstagskurve Amor
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 30.06.2020 05:33
guten morgen

Mens ist da...
Werd dann heute in der kiwu anrufen

Viel Glück euch


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   Arianek
schrieb am 30.06.2020 05:54
Mens wieder weg...
Habe gerade in meinem Kalender gesehen, dass nächste Woche schon wieder mein Eisprung ist, ach so Zyklen gehen eigentlich
immer sehr schnell rum


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   kittsabell
schrieb am 30.06.2020 07:14
@sasa macht ihr nun eine IUI?

@arianak wie kann denn dein Kalender dir sagen wann dein ES ist? Hast du so regelmäßige Zyklen?

Zu mir : bin gefrustet denke mein ES war gestern hatte auch Mittelschmerz , versuche seit knapp 4 Tagen ihn zum Se.. Zu überreden klappt nicht. Bin nun langsam sauer und enttäuscht. Wie soll man schwanger werden wenn man kein rechtzeitigen sex hat. Ich glaube er hat aufgegeben und glaubt nicht mehr dran dass es klappt weil er gestern so sagte und dann haben wir gezwungen Sex und du wirst trotzdem nicht schwanger.

Ich komm langsam an meine psychischen Grenzen. Vlt. Soll es einfach auf normale Art und Weise nicht sein.

Vlt sollte ich 1 Jahr ohne versuchen auf die künstliche warten.


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 30.06.2020 08:07
@Supermuemmel: Ich teste immer ab ca ES+10...
@Sasa: Super, dann kann es ja losgehen smile
@Kittsabel: Vielleicht braucht ihr nach so einer langen Zeit (6 Jahre, wenn ich das richtig verstanden habe?) wirklich mal eine kurze Pause für die Psyche... Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf? Und ihr habt ja einen schönen plan fürs nächste Jahr smile

Bei mir nichts neues, der Puls klettert langsam hoch, sodass ich auf einen ES am WE hoffe... Mein Doc hat den Follikel-TV abgesagt, weil er krank ist... Er meinte auch, ich müsste nicht unbedingt zur Vertretung, da ich ja bisher auch immer nur 1 oder 2 Follikel hatte... Bin noch ein wenig unsicher, was ich nun mache...


  Werbung
  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 30.06.2020 08:48
Ja, wir machen nun eine IUI smile
Bin schon etwas aufgeregt LOL

Muss heute anrufen um einen Termin für den ultraschall auszumachen
Und Blutentnahme. Hing heute morgen nur in der Warteschlange...
Bekomm dann genau gesagt wie ich was wann nehmen muss und weitere
Termine vereinbaren.

Hoffe es klappt bald <3

Liebe kittsabell, vill braucht ihr wirklich eine Pause, damit ihr
Den Druck abwerfen könnt

Aber ich kenne das, war bei uns auch schon der Fall und wir haben uns ausgesprochen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.06.20 08:51 von sasa1287.


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   kittsabell
schrieb am 30.06.2020 09:34
Zitat
niniri88
@Supermuemmel: Ich teste immer ab ca ES+10...
@Sasa: Super, dann kann es ja losgehen smile
@Kittsabel: Vielleicht braucht ihr nach so einer langen Zeit (6 Jahre, wenn ich das richtig verstanden habe?) wirklich mal eine kurze Pause für die Psyche... Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf? Und ihr habt ja einen schönen plan fürs nächste Jahr smile

Bei mir nichts neues, der Puls klettert langsam hoch, sodass ich auf einen ES am WE hoffe... Mein Doc hat den Follikel-TV abgesagt, weil er krank ist... Er meinte auch, ich müsste nicht unbedingt zur Vertretung, da ich ja bisher auch immer nur 1 oder 2 Follikel hatte... Bin noch ein wenig unsicher, was ich nun mache...


Ich werde in 3 Monaten 30 und er ist 33. Es fällt einem echt schwer nach 6 Jahren nichts zutun. Ich denk ich werde ab nächsten Zyklus aufhören zu messen. Nur ein Jahr nix tun ist schwer


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   Arianek
schrieb am 30.06.2020 11:09
Zitat
kittsabell
Zitat
niniri88
@Supermuemmel: Ich teste immer ab ca ES+10...
@Sasa: Super, dann kann es ja losgehen smile
@Kittsabel: Vielleicht braucht ihr nach so einer langen Zeit (6 Jahre, wenn ich das richtig verstanden habe?) wirklich mal eine kurze Pause für die Psyche... Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf? Und ihr habt ja einen schönen plan fürs nächste Jahr smile

Bei mir nichts neues, der Puls klettert langsam hoch, sodass ich auf einen ES am WE hoffe... Mein Doc hat den Follikel-TV abgesagt, weil er krank ist... Er meinte auch, ich müsste nicht unbedingt zur Vertretung, da ich ja bisher auch immer nur 1 oder 2 Follikel hatte... Bin noch ein wenig unsicher, was ich nun mache...


Ich werde in 3 Monaten 30 und er ist 33. Es fällt einem echt schwer nach 6 Jahren nichts zutun. Ich denk ich werde ab nächsten Zyklus aufhören zu messen. Nur ein Jahr nix tun ist schwer
Ich hatte meinen ES in dem Zyklus per Spritze ausgelöst und dann mit HCG Test beobachtet wie es wieder weg ging und dann wieder angestiegen ist. Und ja ich habe einen 28 Tage Zyklus +/- 1 Tag. Progesteron hatte ich auch schon mal bekommen wegen der vielen frühen Abgänge und nun wollte meine jetzige FA es ohne Progesteron machen, weil Zyklus regelmäßig ist und Tempi auch gut ansteigt.
Wart ihr in den 6 Jahren auch mal in der Kiwu Klinik? Aber ich kenne dieses nicht können/wollen meines Mannes. Hat deiner sich mal untersuchen lassen oder lehnt er dies auch ab? Habt ihr schon Kinder? Wir haben einen gesunden Sohn und damals war es auch so, vorher einige frühe Abgänge und er hat sich durchgebissen im 12 ÜZ. Da haben wir noch ein - zwei Monate. Hatte dann in der 8./9. Woche Blutungen und natürlich wieder Panik geschoben, Progesteron bekommen und sollte viel liegen, keine Anstrengung und ich denke das hat dann geholfen. Wisst ihr voran es bei euch liegt? und ja es ist verdammt schwer wenn man nur 1x im Zyklus hat und dann womöglich noch zum falschen Zeitpunkt.


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   kittsabell
schrieb am 30.06.2020 11:16
Zitat
Arianek
Zitat
kittsabell
Zitat
niniri88
@Supermuemmel: Ich teste immer ab ca ES+10...
@Sasa: Super, dann kann es ja losgehen smile
@Kittsabel: Vielleicht braucht ihr nach so einer langen Zeit (6 Jahre, wenn ich das richtig verstanden habe?) wirklich mal eine kurze Pause für die Psyche... Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf? Und ihr habt ja einen schönen plan fürs nächste Jahr smile

Bei mir nichts neues, der Puls klettert langsam hoch, sodass ich auf einen ES am WE hoffe... Mein Doc hat den Follikel-TV abgesagt, weil er krank ist... Er meinte auch, ich müsste nicht unbedingt zur Vertretung, da ich ja bisher auch immer nur 1 oder 2 Follikel hatte... Bin noch ein wenig unsicher, was ich nun mache...


Ich werde in 3 Monaten 30 und er ist 33. Es fällt einem echt schwer nach 6 Jahren nichts zutun. Ich denk ich werde ab nächsten Zyklus aufhören zu messen. Nur ein Jahr nix tun ist schwer
Ich hatte meinen ES in dem Zyklus per Spritze ausgelöst und dann mit HCG Test beobachtet wie es wieder weg ging und dann wieder angestiegen ist. Und ja ich habe einen 28 Tage Zyklus +/- 1 Tag. Progesteron hatte ich auch schon mal bekommen wegen der vielen frühen Abgänge und nun wollte meine jetzige FA es ohne Progesteron machen, weil Zyklus regelmäßig ist und Tempi auch gut ansteigt.
Wart ihr in den 6 Jahren auch mal in der Kiwu Klinik? Aber ich kenne dieses nicht können/wollen meines Mannes. Hat deiner sich mal untersuchen lassen oder lehnt er dies auch ab? Habt ihr schon Kinder? Wir haben einen gesunden Sohn und damals war es auch so, vorher einige frühe Abgänge und er hat sich durchgebissen im 12 ÜZ. Da haben wir noch ein - zwei Monate. Hatte dann in der 8./9. Woche Blutungen und natürlich wieder Panik geschoben, Progesteron bekommen und sollte viel liegen, keine Anstrengung und ich denke das hat dann geholfen. Wisst ihr voran es bei euch liegt? und ja es ist verdammt schwer wenn man nur 1x im Zyklus hat und dann womöglich noch zum falschen Zeitpunkt.


Wir waren in der Kwk und haben 7 X gvnp mit stimu hinter uns, Spermiogramme sind mehrere gelaufen war alles super. Bauchspiegelung hatte ich alles super. Ich habe halt etwas verlängerte Zyklen, kommt wahrscheinlich durch die Insulinresistenz und dem Übergewicht. Alles in allem kann die kwk keine richtige Ursache benennen. Deshalb folgt nächstes Jahr die künstliche


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   Hope 2020
schrieb am 30.06.2020 12:41
Hallo ihr!

Arianek, da sind wir ja ungefähr gleich auf diesen Zyklus...hoffentlich klappt es diesmal!


  Re: Dienstagskurve Amor
no avatar
   sasa1287
Status:
schrieb am 30.06.2020 21:47
Kurzes update:
Schilddrüse ist top!
Ab Samstag 1/2 tablette clomi
Nächste Woche Donnerstag ultraschall wegen der Eireifung
Und dann wird entschieden wie es wann weiter geht
Wir freuen uns, dass es los geht smile

Messe wieder wenn die mens vorbei ist, schau aber ab und zu rein
Lg




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020