Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Mettroellchen
schrieb am 15.05.2020 12:06
Ein sehr unangenehmes Thema.. Hallo erstmal!

Ich versuche mich kurz zu halten :

ZT2 stoppte die Periode plötzlich gegen Abend, seit dem habe ich ein unangenehmes Fremdkörpergefühl in der Vagina. Ich kann nicht genau lokalisieren wo exakt, könnte so zwischen Scheiden Eingang und Harnröhre nur innen, versteht man mich?
Blutungen seit dem sehr wenig, brauche nicht mal Tampons (hatte ich in 18 Jahren Menstruation noch nie, habe immer 7 Tage meine Mens)
Nicht schwanger, brennen nach dem Wassermassen, allgemein sehr trocken im Vaginal Bereich. Kein übelriechender Ausfluss, was kann das sein?

Habe erst Montag einen Gyn Termin, mache mich Wahnsinnig! Bin 31 und lese viel von Gebärmuttersenkung, Blasensenkung, Krebs... Habe 3 Kinder geboren im Abstand von kann 2 bis 2,5 Jahren falls das was Hilft. Ich weiß ihr seid keine Ärzte aber das Gefühl ist unglaublich unangenehm und ich will nicht glauben dass es tatsächlich eine Absenkung sein kann? Ach, habe ein Ovula Nabothi am Muttermund, kann das evtl der Auslöser sein?

LG und ein schönes Wochenende!


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Ina0694
schrieb am 15.05.2020 12:46
Hi smile

was heißt sie stoppte plötzlich? Kann sie nicht vorbei sein oder warst du noch mitten in deiner Erdbeerwoche? smile

Kannst du einen "Fremdkörper" fühlen? Also z. b. wie ein Pickel unter der Haut oder eine Schwellung oder sowas? Oder vielleicht noch ein Tampon drin? Ja dumme Frage aber ist alles schon passiert.

Ich hatte mal sowas ähnliches wie ein Pickel am Scheideneingang. Das hat gestahlt und sich angefühlt wie ein Fremdkörper. Gebrannt hat es etwas weil eine kleine Stelle davon offen war.

Egal was es ist, mach dich nicht verrückt. Nicht alles ist immer gleich was super schlimmes . Und vorallem hör auf zu googeln und nach zu lesen smile ich mach das auch. Aber das ist wirklich nicht gut Nein

Hoffe dir kann jemand besser helfen.

Gute Besserung für dich smile


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Mettroellchen
schrieb am 15.05.2020 12:58
Hallo, danke für deine Antwort! Ich hab natürlich gefühlt mit dem Finger, es ist kein Tampon mehr drinnen, fühle auch so keine Schwellung, keine Pickel außer eben das Ovula Nabothi am Muttermund. Das habe ich aber seit Monaten und nie Beschwerden gehabt (es ist auch unverändert) es fühlt sich so an als wäre Luft in der Vagina aber durch Pressen kommt auch nichts raus, so als würde etwas da stecken. Ganz seltsam... 😔
Ja Google sagt leider immer viel aber ich mach mich kyrre, hab immer nur Schmerzen und Ärger mit meiner Gebärmutter etc... 😔
Bzgl der Periode: ZT1 war ganz normal, an ZT wurde es dann schon weniger und hörte abends dann ganz auf seit dem ist auch das Gefühl da. An ZT 3 war dann nur wenig Geschniere, heute an ZT4 auch nur einmal Geschmiere. Insgesamt war die Mens zu kurz und zu schwach.


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
avatar    Hopefull85
Status:
schrieb am 15.05.2020 13:45
So ein Fremdkörpergefühl kann durch eine zu trockene scheide kommen versuchs mal mit vagisan oder ähnlichem. LG


  Werbung
  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 15.05.2020 16:01
Ich kann dich beruhigen, manchmal ne Harnröhrenentzündung
diese baut ziemlichen Druck auf und dann hat man das Gefühl einen Fremdkörper in sich zu haben.
Auch andere Entzündungen sind für Druck verantwortlich.streichel
Versuchs mal mit Cranberrysaft das spült gut durch oder auch Kamillentee
versuch sehr viel zu trinken.
Ich habe chronische Infektionen daher kenne ich das sehr gut,
aber läßt sich alles prima behandeln.
Liebes Metröllchen das geht wieder weg.


Winke peppiwinken


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Mettroellchen
schrieb am 15.05.2020 16:55
Hallo und lieben Dank für deine Antwort! Dass du chronische Entzündungen hast tut mir leid, sowas braucht echt keiner... Ich bin nur sehr betrübt, ich hab PCOs, Schilddrüsenunterfunktion und hatte jetzt erst einen Abgang. Nun das hier. Ich weiß jeder hat sein Päckchen zu tragen und viele mehr, aber trotzdem. Es kann nicht mal gut laufen.. Ich kann ja berichten was der Gyn Montag sagt, auf jeden Fall verliere ich meines Wissens und Empfinden nach zumindest keine Pipi was bei Blasensenkung ja vorkommt
🤔😅


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 15.05.2020 18:07
Das tut mir sehr leid für dich und man darf auch mal depremiert sein das ist doch völlig in Ordnung.streichel
Das Leben geht mit manchen Menschen sehr hart ins Gericht, das stimmt schon
und es ist völlig normal das man nach einer Fehlgeburt down ist.
Das andere wird sich sicher am Montag klären, alles Liebe,
achso und eine Harnröhrenentzündung sieht man nicht immer gleich,
nur gut ausgebildete Gynokologen haben ein Auge für soetwas.
Gute Besserung und bald auch wieder Sonnenschein in deinem Leben.Sonne

Winke peppiwinken


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Mia Terenzi
Status:
schrieb am 15.05.2020 18:25
buona serata,

oh falsche sorry


eine schöne Abend Ciao Mia 🙋


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.05.20 18:26 von Mia Terenzi.


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
no avatar
   Mettroellchen
schrieb am 18.05.2020 19:38
Kleines Update!

War heute beim Gyn und der konnte nichts feststellen. die Harnröhre ist etwas verdickt, vermutlich weil ich einen kleinen Blaseninfekt hatte. ansonsten ist gynäkologisch alles top. das war schon mal gut zu hören. Auch die kurzen Blutungen können wohl mal vorkommen, vermutlich haben der Frauenmantel- und Himbeerblättertee gute Arbeit geleistet. Es ist jedenfalls alles raus was raus muss.Liebe Grüße und viele Glücksviren an alle!


  Re: Hilfe! Fremdkörpergefühl in der Scheide 😔
avatar    Froeschchen
Status:
schrieb am 19.05.2020 19:45
Supiii schön zu lesen winkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020