Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Ina0694
schrieb am 22.03.2020 07:01
Guten Morgen ihr Lieben und herzlich Wilkommen an die Neuen 🙃,

war ganz erstaunt, dass so viele schon mehrere Kinder haben 🙂 voll schön 😍 bei uns wäre es Nummer eins.

Tottiklex: Ich messe auch erst seit meinem letzten Zyklus und finde das echt ganz spannend 🤣 drücke dir die Daumen. Das mit der Adoption ist ja toll. Darf ich fragen wie alt das Kind ist und wie lang es gedauert hat bis ihr ein Kind adoptieren durftet? 😊😏

Troppy: Schön, dass du noch bleibst. Darf ich fragen, wann du deinen ersten Termin hast? 😊

penelope777: Gibt es bei euch tatsächlich schon eine Ausgangssperre? Woher kommst du den? 🙃

Wünsche euch einen schönen Tag und genießt die Zeit mit euren Lieben winken


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   hannahpeace
schrieb am 22.03.2020 07:42
Hallo!
Ja, ich war tatsächlich schon vor 10 Jahren hier im Forum smile
Erstes Kind..wie schön! D ist alles noch so besonders und neu dann...

Konnte kein Smiley mehr setzen, aber denke wegen Mittelschmerz , dass mein ES gestern war..


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
avatar    Tottiklex
Status:
schrieb am 22.03.2020 09:16
Guten morgen an alle Sonne danke das ich hier sein darf. Ich versuche mich jetzt zum ersten mal ans messen. Unser großer ist mittlerweile 7 Jahre. Das war alles recht entspannt wir waren in der Slowakei und bekamen dort mit, wie Kinder dort mehr oder weniger umsorgt werden, die von den Eltern nicht gewollt sind oder es sich nicht leisten konnte. Wir stellten dann einen Antrag ob wir ein Kleinkind mit nehmen konnten. So ging das alles ganz fix seinen lauf. Was länger dauerte war das warten bis er mit nach Deutschland durfte,da war so viel Papierkram ohne Anwalt hätten wir das nicht alleine geschafft. Ich hoffe ich hab eure Frage zufriedenstellend beantwortet.

Ich messe heute noch nicht, habe immer noch meine Tage. Mach den Punkt bei Blutung heute. Kann mir einer das Runden nochmal erklären, das ist wohl anders als das mathematische Runden? beten wünsche euch einen schönen Sonntag.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   babymv
schrieb am 22.03.2020 09:26
Guten Morgen.
Habe auch meine balken. Hoffe es passt alles obwohl ich unsicher wegen der ganzen Situation bin.
Allen ein schön sonntag


  Werbung
  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   kittsabell
schrieb am 22.03.2020 09:39
Guten Morgen,

Bin nun ZT 53 und kein ES in Sicht. Das wird wohl nix mehr. Hab aber nix da um den Zyklus abzubrechen kann also nur warten. Durch Corona kommt man ja nichtmal mehr richtig zum gyn. Egal. Wird schon alles werden.

Ich denke morgen gibts die Ausgangssperre bei uns.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Ina0694
schrieb am 22.03.2020 11:14
Tottiklex: hab dir hier mal einen Link zum Runden:[www.mynfp.de]

Ist ja toll, dass es bei euch so "schnell" mit der Adoption geklappt hat. Ich glaube hier wartet man ewig um ein Kleinkind zu adoptieren.

Hannahpeace: Ja das erste aber hatte leider schon zwei FG deshalb müssen wir dieses Monat Pause machen. Aber irgendwann wird es schon klappen. Hoffe ich 🙃 wow vor zehn Jahren. Wie wieviele Kinder hast du dann bis jetzt schon? 🙂

Bin mal gespannt auf die Ausgangssperre. Ich muss "leider" trotzdem arbeiten 😂😏

Viel Glück euch allen 😉🍀


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   hannahpeace
schrieb am 22.03.2020 12:27
Hallo!

Ina, das tut mir leid mit den Fehlgeburten..das war bestimmt nicht einfach..ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass es bald klappt!! Ja, mein Sohn wird bald 10 und meine Tochter ist 8. Mit meinem neuen Partner habe ich eine Tochter, die zwei ist. Er hat auch eine große Tochter. Patchwork, aber auch nicht immer einfach......
Viertes Kind ist viel, aber ich wünsche es mir so...
Darfst du nächsten Monat "weitermachen"?
Liebe Grüße
Hannah


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Ina0694
schrieb am 22.03.2020 13:13
Hallo Hannah,

ja war wirklich nicht leicht. Vorallem weil beide FG direkt hintereinander waren und wir nicht wissen woran es lag. Denke ich hab einen Progesteronmangel, aber mein FA hält leider nichts davon und meint das gibt es nicht. Beim nächsten mal hoffe ich, dass mir mein Hausarzt es verschreiben kann. Ja wir mussten jetzt diesen Monat Pause machen und ab dem nächsten Zyklus dürfen wir es weiter versuchen 🙃

Ich bin auch in einer Patchworkfamilie groß geworden. Hab eine Schwester und zwei Halbgeschwister. Es hat mich nie gestört und heute find ich es ganz toll. Ich weiß aber auch wie schwer das sein kann 😂🙄 ich kann deinen Wunsch nachvollziehen. Hätte auch gerne viele Kinder. Ich hoffe, dass es bei euch bald klappt 😊 aber da du schon Kinder hast dauert es bestimmt nicht so lang. Zumindest hoff ich das für euch. Drücke euch die Daumen.

Liebe Grüße winken


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.20 13:14 von Ina0694.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 22.03.2020 13:42
@Ina
Mein FA verschreibt Progesteron nur, wenn Blutungen in der Schwangerschaft auftreten. Nicht vorab. Und auch nur, weil Progesteron das Gewebe lockert und eventuelle Hämatome damit besser aufgelöst werden können. Gelbkörperschwäche hängt mit einer Eizellreifestörung zusammen. Das Progesteron hilft danach nicht mehr, so die gängige medizinische Meinung momentan (so wie ich das mitbekommen habe). Ich habe nach meiner Fehlgeburt (9. Woche) auch Mal nachgefragt. Wann waren denn deine Fehlgeburten? Ich hatte ja jetzt zwei Tage vor NMT, nach positivem Test, Schmierblutungen und mein FA hat gemeint, ich solle Magnesium nehmen und gut. Das steigende HCG regt ja den Gelbkörper an. Wenn das HCG nicht genug steigt, dann stimmt ja meistens etwas nicht. Angeblich wird das mit dem Progesteron auch nur in Deutschland so großzügig gehandhabt, sonst macht man das nirgends so. Aber ich hätte es natürlich haben wollen, wenn ich weiter geblutet hätte.

Viel Glück Mädels!


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 22.03.2020 13:45
Hu Hu Ina,
mein Termin Arzt Telefon* ist am Freitag den 27.3. zum ersten Ultraschall autofahren und sie wollte das ich sofort komme wegen der letzten Fehlgeburt,
aber ich denke wenn es sein soll,ROFL soll es sein und wenn etwas schief geht dann war was nicht in Ordnung.Schnuller
Ich bin damit ein bißchen entspannter geworden liegt wohl an meinem Alter. Ja
Man hat es ja nicht nicht in der Hand und ab 40 ist es denke ich doch kritischer.Regenschirm

ganz herzliche Grüße an alle PatriciaHammer


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 22.03.2020 14:02
Totiklex

Das ist echt super toll von euch, ja es müsste einfacher werden Kinder adoptieren zu dürfen
Bedarf gibt es ja auch hier in Deutschland genug.
Ich wünsche euch als Belohnung ein süßes süßes Schnuller Baby.

ein tolles RestwochenendeHammer


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.20 14:04 von troppy.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   penelope777
Status:
schrieb am 22.03.2020 14:24
Zitat
Ina0694
Guten Morgen ihr Lieben und herzlich Wilkommen an die Neuen 🙃,

war ganz erstaunt, dass so viele schon mehrere Kinder haben 🙂 voll schön 😍 bei uns wäre es Nummer eins.

Tottiklex: Ich messe auch erst seit meinem letzten Zyklus und finde das echt ganz spannend 🤣 drücke dir die Daumen. Das mit der Adoption ist ja toll. Darf ich fragen wie alt das Kind ist und wie lang es gedauert hat bis ihr ein Kind adoptieren durftet? 😊😏

Troppy: Schön, dass du noch bleibst. Darf ich fragen, wann du deinen ersten Termin hast? 😊

penelope777: Gibt es bei euch tatsächlich schon eine Ausgangssperre? Woher kommst du den? 🙃

Wünsche euch einen schönen Tag und genießt die Zeit mit euren Lieben winken

Halli Hallo Ina und an alle anderen,winkewinke

Also nicht nur Augangssperre sondern Quarantäne, weil wir in Milano (Mailand) in Italien bei der Familie waren
und einer unserer Familie in Italien hat dieses Virus und mein Sohn muß nun woanders schlafen, er arbeitet in der Klinik als Physiotherapeut
und war nicht mit , sodass er jetzt nicht mal zu uns nach Hause darf. (Sicherheitsgründe)
Wir halten durch und machen das beste draus.Partyband Hausmusik PartyPartybandund abends ist Kinotime angesagt .Chips
Wir basteln zusammen und im Winter kommen dann die ganzen Schnuller Babys, weil wir so viel Zeit zusammen hatten.

und troppy alias Patricia ich freue mich schon auf Freitag dein Murkelchen zu sehen.Elefant

Winke Penelope winken


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Ina0694
schrieb am 22.03.2020 16:44
Solani: meine Fehlgeburten waren im letzten und vorletzten Zyklus jeweils Ende Woche 5. Ich hatte immer ab Eisprung Zwischenblutungen und dann gegen Ende wurden die Blutungen stärker. Diesen Monat hab ich auch wieder leichte. Immer so ein zwei Tropfen pro Tag 😭 bin etwas verzweifelt. Hab Angst, dass es so nie klappt. Dachte Progesteron kann da vielleicht helfen. Aber mein Arzt wollte mir bei den letzten beiden auch bei Blutungen keins geben 😒 bei Es12 war mein Progesteron bei 42 und bei ES 15 irgendwas mit 196.also war eigentlich laut FA ok 🤷‍♀️


Troppy: Toll, das ist ja bald 😍 viel Glück 🙃

Penelope: Ohje das ist ja doof. Wir waren bis letzte Woche aber auch in Quarantäne weil wir im Elsass waren 🙈 fand es aber ganz entspannt 😂 wünsch euch eine gute Zeit.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 22.03.2020 17:11
@Ina
Und was meint dein FA zu den häufigen Zwischenblutungen? Hast du die immer schon, oder erst seit den Fehlgeburten bzw. bei positivem Schwangerschaftstest? Wie lange ist deine 2. Zyklushälfte normalerweise, also ohne Schwangerschaft? Mein FA hat Mal zu mir gemeint, dass er erst nach 3 Fehlgeburten zu einer weiteren Diagnostik rät, weil meistens kommt es nicht so weit. Aber dann schickt er seine Patientinnen meisten gleich in eine KiWiKlinik, wenn sie das wollen. Weil die sich mit schwanger werden besser auskennen als er.


  Re: Sonntagskurven 😁🍀🙃
no avatar
   Ina0694
schrieb am 22.03.2020 18:44
Solani: Da ich erst seit meinem letzten Zyklus messe und in dem schwanger geworden bin weiß ich noch nicht wie lang meine 2. Zyklushälfte wirklich ist. Aber mein ES war die letzten 2. Zyklen immer am 19 oder 20 Tag also schon spät. Meine Zykluslänge ist immer 26 oder 29 Tage im Wechsel. Die Zwischenblutungen hab ich seit der ersten Schwangerschaft und dachte sie kommen da her. Aber diesen Monat hab ich auch welche (zwar viel schwächer wie die letzten zwei aber sie sind da). Die Monate zuvor hatte ich immer um den 20. Zyklustag beim GV und kurz danach Blutungen (die aber am selben Tag wieder weg waren). Bei meinen FG hatte ich die Blutungen auch ab einem Tag nach dem ES nach GV die haben sich dann die ganze 2.Hälfte durchgezogen. Mein Arzt sagt, das könnte von meiner Ektopie kommen. Mehr sagt er zu den Blutungen nicht da sie meistens immer nach den Sex anfangen und wenn ich keinen hätte gab's die vielleicht auch nicht. Das konnte ich aber noch nicht beobachten und wir hatten auch ab der ersten Blutung also nach dem ES bei beiden Schwangerschaften keinen Sex mehr bis zur FG.
Also ich weiß nicht weiter und meinen Arzt interessiert es wohl nicht wirklich (wechseln kann ich leider nicht weil hier in der Umgebung wirklich niemand mehr neue Patienten aufnimmt 😢). Mein Arzt sagte aber auch, dass er beim dritten mal weitere Untersuchungen macht. Ich befürchte ich muss da noch ein drittes mal durch 😭🙈 sorry für den langen Text.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 22.03.20 18:47 von Ina0694.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020