Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 09.03.2020 04:40
Moin Mädels.

Morgen geht's zum Arzt und bin gespannt ob alles ist wie es sein soll.

Wünsche euch einen schönen Wochenstart und für alle und Herzlichen Glückwunsch allen Positiv- Testerinnen vom Wochenende Liebe


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   babymv
schrieb am 09.03.2020 05:32
Guten morgen.
Hab heute erfahren das meine schwester ungeplant schwanger ist. Das macht mich wahnsinnig. Wir versuchen und nichts klappt.
@Danny: Ich freu mich für dich

Lg Sonja


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   sasa1287
schrieb am 09.03.2020 05:36
Guten Morgen smile
@danny: toitoitoi, es wird hoffentlich alles gut sein
@baby: oh man, kann dich gut verstehen.kenne das Gefühl.
Fühl dich gedrückt

Bei mir warten auf die mens...

Schönen Montag


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 09.03.2020 05:49
Zitat
babymv
Guten morgen.
Hab heute erfahren das meine schwester ungeplant schwanger ist. Das macht mich wahnsinnig. Wir versuchen und nichts klappt.
@Danny: Ich freu mich für dich

Lg Sonja

Danke smile

Bei dir klappt es auch noch

Kenne das Gefühl so gut wenn alle um einen Rum schwanger werden.
Meine Schwester hat 4!!! Kinder bekommen in den 6 Jahren bis es bei mir das erste mal geklappt hat.

Drücke die


  Werbung
  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 09.03.2020 06:15
@babymv
Sieh es so: wenn du auch bald schwanger wirst, dann haben eure Kleinen super Spielkameraden. zwinker Meistens dauert es ja nicht ewig, wie lange versucht ihr es eigentlich schon?

Bei mir sieht es nach wie vor gut aus, ich werde auch gleich Mal noch einen Test machen. Ich habe ja diese Menge an babytest. Da kann ich jetzt echt mal klotzen.
Gestern war mir wieder schlecht und ich habe dagegen angefressen, unvorstellbar. Ich sehe das auch als gutes Zeichen. Aber ich habe jetzt immer noch den Nachgeschmack der Chips im Mund, da ist mir gleich wieder schlecht. Ich versuche es jetzt mal mit Zwieback. Chips kaufe ich jedenfalls erstmal keine mehr.

Schöne Woche!


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   kittsabell
schrieb am 09.03.2020 06:31
Soviele posetive Teste hier das freut mich für euch.

@me : zt 40 und kein ES in Sicht, muss ich mehr sagen? Ich hasse mein Körper langsam wirklich. Ich bekomm auch bangel in knapp 2 Monaten beginnt meine 2te Schwester mit ihrem kinderwunsch. Ich freu mich für sie dass sie endlich startet, aber hab irgendwie auch richtig Angst, dass es direkt klappt. Absolutes Gefühlschaos.

Wir probieren es nun auch schon 5 Jahre und knapp 9 Monate.


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   hannahpeace
schrieb am 09.03.2020 07:54
Ich habe heute meine Tage bekommen traurig((


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Ina0694
schrieb am 09.03.2020 08:03
so bin doch auch wieder da... traurig

Danny1985: viel Erfolg beim Arzt smile hoffentlich sieht man schon was smile
Babymv: ohje. Das kenn ich auch. Alle Kolleginnen werden plötzlich schwanger. Ist echt eine doofe Situation.
Sasa1287 und Solani: viel Glück smile
Kittsabell: Ohje ihr versucht es aber schon lange. Ich hoffe eurer Geduld wird bald belohnt smile drücke euch ganz fest die Daumen
hannahpeace: Das ist doof. Tut mir leid traurig

Ich bin mal gespannt ob mein Eisprung diesen Monat etwas früher ist. Aber wir müssen jetzt nach der FG leider sowieso einen Monat Pause machen traurig

Wünsch euch allen einen guten Wochenstart smile winken


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.20 10:03 von Ina0694.


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   niniri88
Status:
schrieb am 09.03.2020 08:36
Halllo, meine Tests sind negativ, daher schreibe ich den Zyklus ab und warte auf die Mens...

@alle positiv-Testerinnen: Herzlichen Glückwunsch smile
@all: bei mir im Bekanntenkreis ist es auch ganz übel gerade... letzte Woche haben 3 Freundinnen und eine Arbeitskollegin erzählt, dass sie schwanger sind... und bei zweien wars eher ein willkommener Unfall... Ich gönne ihnen ihr Glück natürlich von Herzen, aber es kommen innerlich halt doch Fragen auf, warum es bei uns in einer FG geendet hat und warum meine Zyklen seitdem so ätzend sind, dass eine Schwangerschaft ohne hormonelle Hilfe eher unwahrscheinlich ist... traurig


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 09.03.2020 09:17
Danke für die Glückwünsche! Test wird stärker, ich will mich noch nicht freuen (habe gerade gelesen, dass ab 40 90% der Eizellen Schrott sind), genieße aber die Übelkeit. Obwohl ich etwas Stress habe, wie sich das entwickelt. Ich hab nur Lust auf Chips. Und keine mehr zuhause.
Ich bin mir übrigens relativ sicher, dass mir das Myo-Inositol geholfen hat. Pulver, ich nehme 2/3 der maximal empfohlenen Dosis. Das ist wirklich nicht teuer. Ich habe ja auch erhöhte männliche Hormone. Und nach ausführlicher Recherche kann man damit wirklich gar nichts falsch machen.
Schwangere haben mich nie ins Grübeln gebracht, darüber bin ich sehr froh. Auch nach der Fehlgeburt fand ich es schön, in der Spielegruppe meines Sohnes Schwangere zu treffen. Auch beim Frauenarzt danach, es hat mich selbst gewundert. Je mehr erwünschte Kinder, desto besser! zwinker


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   babymv
schrieb am 09.03.2020 14:16
Zitat
Solani2
@babymv
Sieh es so: wenn du auch bald schwanger wirst, dann haben eure Kleinen super Spielkameraden. zwinker Meistens dauert es ja nicht ewig, wie lange versucht ihr es eigentlich schon?

Bei mir sieht es nach wie vor gut aus, ich werde auch gleich Mal noch einen Test machen. Ich habe ja diese Menge an babytest. Da kann ich jetzt echt mal klotzen.
Gestern war mir wieder schlecht und ich habe dagegen angefressen, unvorstellbar. Ich sehe das auch als gutes Zeichen. Aber ich habe jetzt immer noch den Nachgeschmack der Chips im Mund, da ist mir gleich wieder schlecht. Ich versuche es jetzt mal mit Zwieback. Chips kaufe ich jedenfalls erstmal keine mehr.

Schöne Woche!
Hatte in juli eine MA haben dann 2 monate pause genacht. Also seit Oktober.


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 09.03.2020 14:40
Zitat
babymv
Hatte in juli eine MA haben dann 2 monate pause genacht. Also seit Oktober.
Wie lange hat es bis zum MA gedauert? Ich weiß, das zieht sich alles so hin ... wir versuchen es ja jetzt auch schon seit über einem Jahr, inklusive dem Abort im November. Aber wir sind auch schon alt, da ist das normal. Wenn man das Gefühl hat, dass was nicht passt, dann sollte man, meiner Meinung nach, eher früher als später zum Arzt. Oder wenn man es eilig hat bzw. unbedingter will. Aber die nervliche Belastung dadurch ist auch nicht zu unterschätzen.


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Quela
schrieb am 09.03.2020 14:49
@babmv das tut mir mega leid, ich weiss genau wie du dich fühlst... drück dir weiterhin fest die daumen.

meine Kurve sieht heute so aus und meine Periode will einfach nicht mehr aufhören... Kotzt mich langsam alles an! Versteh die Welt auch nicht mehr...

euch alles liebe

Quela


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   troppy
Status:
schrieb am 09.03.2020 15:25
PartybandPartybandPartyWow es werden ja immer mehr, Danny alles Gute morgen beim Doc
und Solani was die Medien schon schreiben über Eizellen ab 40 PCBaseball
ich glaube das nicht.labern.
Meine Gynokologin sagt da was ganz anderes.vertragen
Bei uns sitzen mittlerweile mehr über 40 jährige als umgedreht und meine Gyn ermutigt Frauen über 40 noch ein Baby Schnuller
zu bekommen. Sie hat Erstgebährende mit 45 Jahren schwanger und das nimmt stetig zu und ich
persönlich finde es sehr erfreulich. Und zu den Fehlgeburtsraten sagt sie jede 3-4 Schwangerschaft endet in einer Fehlgeburt auch
bei den jungen Frauen, sehe ich auch im Bekanntenkreis, manche sogar zweimal hintereinander und dann kommen wieder 2 gesunde zur Welt.
Wißt ihr was mich hier immer so traurig macht,sehr treurig das ich hier von Frauen lese die es schon über 5 Jahre versuchen und sich keine Schwangerschaft eingestellt hat. Das tut mir richtig leid. streichel
Manche auch so endlos lange Zyklen woran liegt denn das?
Ich wünsche euch allen eine schöne Woche gehe jetzt mit unseren Kindern ins Konservatorium Party Partyband

herzliche Grüße troppyHammerwinken


  Re: 🌜 MONTAGSKURVEN 🌛
no avatar
   Solani2
Status:
schrieb am 09.03.2020 15:59
@troppy
Ich glaube das schon. Eine gesunde Frau Mitte 20 hat ja pro Zyklus auch nur eine 25%ige Chance, schwanger zu werden. Und mit den Jahren wird es einfach weniger. 10% kommt mir mit 40 realistisch vor und bei mir stimmt das ja sogar ungefähr. Mein FA spricht übrigens von einer Abortrate von über 50%. Die meisten fallen nur nicht auf, weil die Mens einfach nur ein paar Tage später kommt und die Frauen eben keine Frühtests gemacht haben. Und die älteren Erstgebärenden, also über 40, waren doch großteils in der KiWu Klinik. Mit einer IVF hat man einfach viele Versuche auf einmal. Da kriegt man mit etwas Glück mit 45 auch noch gute Eizellen. Es normal zu versuchen ist einfach extrem zeitintensiv, besonders wenn man lange Zyklen hat. Wir haben ja schon ein Kind, ich verspüre deshalb wohl nicht den Druck, unbedingt noch eines haben zu wollen. Wir hätten nur gerne noch eines.
Eine liebe Freundin (auch 40) hat mir gerade genauer von ihrer Schwangerschaft erzählt - ihr Mann hat jetzt nach über 10 Jahren KiWu eine TESE machen lassen, bei ihr konnten 12 Eizellen gewonnen werden und nur eine hat sich befruchten lassen, Chancen lagen beim Transfer bei 5% und sie hatte Glück, sie ist jetzt in der 11.Woche. Klar kann man von der Statistik nicht auf den Einzelfall schließen, aber man ist eher doch nicht die Ausnahme. Meine Ururoma hat auch mit über 40 noch drei Kinder bekommen. Aber eben vorher auch schon 18 (glaube ich zumindest ...). Und wieviele Fehlgeburten sie über 40 hatte, dass weiß auch niemand.
Ich stelle mich jedenfalls geistig auf eine weitere Fehlgeburt ein, ich muss realistisch bleiben. Weiter versuchen würden wir es aber definitiv.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020