Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig? neues Thema
   Endometritis: Entzündung der Gebärmutter verhindert Schwangerschaft
   Granulozyten-Kolonie-stimulierendem Faktor (Granozyte) zur besseren Einnistung bei IVF?

  Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 03.02.2020 17:43
Hallo Mädels!

Hab schon wieder eine Frage.Was sagt ihr, Frauenarzt sieht am ZT 10 Follikel mit 21mm und prophezeit einen Eisprung
in ca.2 Tagen.Ovutest positiv ZT 12.Nur meine Temperaturkurve ist ziemlich zackig und keine eindeutige Erhöhung erkennbar.
Wem kann ich glauben,Ovutest,Frauenarzt oder Basaltemperatur?

Danke euch schon jetzt für eine Antwort winken

Ach ja, nicht ganz unwichtig, habe von ZT 10 - 14 Antibiotika genommen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.02.20 18:09 von Kathiiduna.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 03.02.2020 18:30
Eher der FA wenn die Temperatur nicht hoch geht.
Wahrscheinlich nur ein Anlauf ggf.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.02.20 20:15 von Danny1985.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Nora90
schrieb am 03.02.2020 18:32
Schwer zu sagen, wenn deine Kurve schwer auswertbar ist. Hilfreich wäre, wenn du sie posten würdest.

Ich würde sagen, ES an ZT 12-13, aber möglich ist es natürlich auch, dass es nicht gesprungen ist, wenn es keine Erhöhung gibt. Trotz LH Anstieg.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 03.02.2020 18:39
Hier mein aktuelles Zyklusblatt


  Werbung
  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   xKirschblüte
Status:
schrieb am 03.02.2020 19:55
Mir wurde auch mal ein ES innerhalb von 1 Woche prophezeit. Ich selbst bemerkte ihn erst nach 1.5 Wochen. Nicht jedes Ei springt mit 22mm.

Mein Kriterium wäre der ZS.

Liebe Grüße


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 03.02.2020 20:08
Sieht für mich nach abgebrochenen Anlauf aus.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 03.02.2020 21:47
Hm.Vielleicht springt das Eichen ja noch.Auf jeden Fall werden weier Smileys positioniert.
Hatte das bis jetzt noch nie.Vor allem istrrs komisch, daß Frauenarzt und Ovutest für Eisprung sprechen.
Naja, abwarten was die Tempi sagt.

Ich danke euch Blume


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Starlightrose
Status:
schrieb am 04.02.2020 07:08
Antibiotika kann den Eisprung verhindern, hatte ich auch schon


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 04.02.2020 07:34
Zitat
Kathiiduna
Hier mein aktuelles Zyklusblatt

Wo liegt denn sonst deine CL bzw. Tieflagentemperatur?
Denn wenn die Temperatur spät runter gegangen ist dann könnte das bei ZT 11/12 doch ein gewesern sein und man müsste die ersten Tage mit den höheren
Wetten raus nehmen, dann würden auch Balken kommen.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 04.02.2020 12:15
Meine Tieflage befindet sich immer zwischen 36,2 und 36,3.
Du meinst, ich soll di Werte wo ich Antibiotika genommen habe klammern?
Hatte heute wieder einen leichten Anstieg.

Ich danke euch für die' Hilfe Liebe

Also ich probier mal die Tage mit höheren Wert wo ich Antibiotika genommen habe rauszunehmen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 12:22 von Kathiiduna.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 04.02.2020 12:25
Nee auch die Tage bis ZT 7 da die ja Hochlagenniveau haben und die Balken dadurch nicht kommen..nimm die mal raus und dann bekommst du Balken und dann könnte wa so stimmen wie du meinst smile

Der Wert heute ist vertippt oder?


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 04.02.2020 12:34
Aber so was von vertippt Achso!

Ich versuchs jetzt noch mal...auf das die Balken kommen!!!!!

Juchuuuuuuu!!!Danke Danny!!!!tanzen


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 12:40 von Kathiiduna.


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 04.02.2020 12:38
ZT 12,13 und 14 wieder rein, dann sollte es passen smile


  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
no avatar
   Kathiiduna
schrieb am 04.02.2020 12:46
  Re: Wer hat Recht Frauenarzt oder Basaltemperatur
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 04.02.2020 13:05
Ok, ZT 12 ist noch zu hoch, wenn du den raus kommst und morgen ist die Temperarur auch oben gibts Balken an der richtigen Stelle smile
Kannst du ja testen smile

Für Balken muss dienTemperatur ja 3 Tage lang um 0,2° höher liegen als die 6 Tsge davor. Der zweite Wert nach der ersten Erhöhung darf ruhig wieder abhacken.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 13:25 von Danny1985.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020