Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
no avatar
  sasa1287
schrieb am 01.12.2019 16:08
Zitat
purpletaste
Sasa, klingt doch gut dass das ein genauer Plan vorliegt wie es weitergehen soll! Dann drücke ich dir die Daumen dass bald ein ES oder die Mens kommt.
Wie lang sind denn deine Zyklen, wenn sie anovulatorisch sind?

ja ich werde nicht joggen gehen, esse gerade das zweite Stück Torte und arbeite etwas von zu Hause aus, ist so viel liegen geblieben in letzter Zeit im Büro...
Wenn mein ES diese Woche nicht kommt darf er noch länger ausbleiben, weil mein Mann dann wieder eine Woche nicht da ist Ohnmacht
also es ist schon zum aus-der-Haut-fahren! Ich bin sehr sauer


Kann gar nicht genau sagen wie lang sie dann sind...
Schwankt je nach Zyklus... 30-90 Tage war alles schon dabei


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Nora90
schrieb am 01.12.2019 16:41
@ Einöde: Ja, also mein Gefühl sagt mir, dass es ein paar positivs hier geben wird. Oder ist es Wunschdenken? Wäre toll, einen vollen Augustbus zu haben und schön zu piepen. *träum*


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  purpletaste
schrieb am 01.12.2019 16:42
Sasa ach ich würde ja immer gern sagen: Das ist immer so, oder meistens so... aber es ist dann doch immer jeder Zyklus anders und man muss sich überraschen lassen. Jedenfalls versuche ich gerade meinen zyklus durch Essen und keinen Sport machen positiv zu beeinflussen hoffentlich wird das was die nächsten Tage mit dem ES.

Einöde: Selbiges an dich, kann ja mal sein dass es auch ohne Brustspannen klappt. Ich glaube das so wie du auch nicht recht, wurde aber von anderen Damen hier des öfteren belehrt dass sie auch ohne Brustsymptome schwanger waren, also... nicht ist immer so, alles kann mal so oder so sein. knuddel


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 01.12.2019 17:34
Zs wird rosa juhu. Hoffe der nächste Zyklus ist wieder normal


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 18:21 von Starlightrose.


  Werbung
  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Nora90
schrieb am 01.12.2019 17:54
Zitat
Starlightrose
Es wird rosa juhu. Hoffe der nächste Zyklus ist wieder normal

Was meinst du? Rosa Ausfluss?


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 01.12.2019 18:12
Liebe @Purple knuddel du bist lieb

ich wollte die ganzen Tage garnicht meinen Frust teilen, hier war so liebevolle & witzige Stimmung, die selbst mich erheiterte obwohl mir nicht dabei war ♥
ich lese sehr gerne hier & würde mich dann auch euch wieder anschließen.

Deine Worte habe ich heute mit meiner Mutti durchgesprochen wir meinten beide, viell war der kleine Krümel doch nicht so gesund wie er aussah & hat deshalb nicht den weg gefunden traurig
Dennoch bin ich traurig, aber ich warte jetzt ab, bis meine Mens komm, habe Utro heute abgesetzt 2-3 Tage dann müsste es ja bluten, wenn nicht teste ich noch weiter, die Tempi schaut ja super aus aber ist ja künstlich angehoben .... abwarten.

dein Zyklus ist ja diesen Monat alles andere als brav, das geht so nicht traurig iwie muss doch da ein Mangel vorliegen, das du dauernd blutest ? Ich hab ne Frage


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 01.12.2019 18:21
Zitat
Nora90
Zitat
Starlightrose
Es wird rosa juhu. Hoffe der nächste Zyklus ist wieder normal

Was meinst du? Rosa Ausfluss?

Zs meinte ich, doofe autokorrektur


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
no avatar
  Sayala
schrieb am 01.12.2019 18:49
Schönen Advent smile

@purpletaste: ach herrje! Schon wieder eine Blutung? traurig Wenn ich du wäre, würde ich ein (!)bisschen(!) joggen gehen. Das beruhigt und entstresst dich.. Tut vielleicht grad ganz gut...
Aber zwei Stücke Torte passen auch ganz gut zum entstressen 😄
Nee ich esse gerade den ganzen Tag Kekse und schokolade usw. Abends versuche ich mich zurückzuhalten, denn mit einem vollen bauch und zuckerkonsum bin ich zu wach um zu schlafen smile schololade kann man brauchen? 😁
@solani: gute besserung dem kleinen!
@einoede: danke! Dir viel erfolg bei deiner zweiten zyklushälfte! Auf das sie 9 monate dauern solle!
@küstenkind: fühl dich gedrückt!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 05.12.19 16:14 von Sayala.


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
no avatar
  Petra1402
schrieb am 01.12.2019 19:23
Wegen dem erst zu Weihnachten meinen Mann sagen, ich kann es sowieso nicht lange verschweigen es war halt nur ein schöner Gedanke. Außerdem glaube ich sowieso nicht das es ohne Unterstützung klappt.. Aber in Jänner/Februar geht es ja wieder los mit KiWu.


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Einoede
schrieb am 01.12.2019 19:43
Sasa, das sind ja ewige Zyklen.

Nora, das wäre soooo schön.

Purpletaste, danke für den Mutmacher. Ich warte mal noch die nächsten Tage ab. Vielleicht kommt ja noch das Brustspannen.
Woher kommen eigentlich deine ewigen Blutungen? Hoffe, dass sie bald aufhören.

Starlightrose, ist das bei dir ein Anzeichen, dass die Mens kommt?

Küstenkind, manchmal ist Unwissenheit echt ein Segen. Ohne Behandlung weiß man zumindest nicht, dass da was war...
Grundsätzlich find ich es „besser“ je früher es vorbei ist. Wenn man in diesem Zusammenhang von besser sprechen kann. Ist halt alles blöd.
Hoffe für dich, das du bald wieder Mut schöpfst und nach vorne schaust. Irgendwo in der Zukunft wartet dein Wunschbaby auf dich.

Sayala, vielen lieben Dank. 😘
Was nimmt man denn ein um einen Zyklus abzubrechen?

Petra, ich hab meinem Mann letztes Weihnachten einen positiven Schwangerschaftstest unter den Baum gelegt. Leider ist es nicht bei uns geblieben.
Aber passend find ich es schon. Kinder sind einfach das schönste Geschenk.

Mein Bauch zwickt schon den ganzen Tag. Echt schon extrem. Hoffentlich kommt die Mens nicht schon früher...


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.19 19:45 von Einoede.


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 01.12.2019 19:45
Einöde, ja .
Mumu usw verändert sich auch schon.


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
no avatar
  sasa1287
schrieb am 01.12.2019 20:26
Zitat
Einoede
Sasa, das sind ja ewige Zyklen.

Nora, das wäre soooo schön.

Purpletaste, danke für den Mutmacher. Ich warte mal noch die nächsten Tage ab. Vielleicht kommt ja noch das Brustspannen.
Woher kommen eigentlich deine ewigen Blutungen? Hoffe, dass sie bald aufhören.

Starlightrose, ist das bei dir ein Anzeichen, dass die Mens kommt?

Küstenkind, manchmal ist Unwissenheit echt ein Segen. Ohne Behandlung weiß man zumindest nicht, dass da was war...
Grundsätzlich find ich es „besser“ je früher es vorbei ist. Wenn man in diesem Zusammenhang von besser sprechen kann. Ist halt alles blöd.
Hoffe für dich, das du bald wieder Mut schöpfst und nach vorne schaust. Irgendwo in der Zukunft wartet dein Wunschbaby auf dich.

Sayala, vielen lieben Dank. 😘
Was nimmt man denn ein um einen Zyklus abzubrechen?

Petra, ich hab meinem Mann letztes Weihnachten einen positiven Schwangerschaftstest unter den Baum gelegt. Leider ist es nicht bei uns geblieben.
Aber passend find ich es schon. Kinder sind einfach das schönste Geschenk.

Mein Bauch zwickt schon den ganzen Tag. Echt schon extrem. Hoffentlich kommt die Mens nicht schon früher...



Ja einoede, das kannst du laut sagen... habe vom fa mönchspfeffer bekommen und nehme nun ja auch Schilddrüsen Medikamente...
Der letzte war bei 40 tagen und so wie es aussieht trudelt meine mens langsam ein...
Dann wären es diesen 39. Bin das ja gar nicht gewohnt, "so oft" meine mens zu haben Ich freu mich sehr
Mein Körper scheint sich zu "normalisieren"...
Mal schauen ob sie morgen wirklich da ist


  Re: Ich freu mich sehrSonntagskurvenIch freu mich sehr
avatar  purpletaste
schrieb am 02.12.2019 00:03
Starlightrose gratuliere dass es jetzt so kommt wie du es haben wolltest. vertragen

Liebes Küstenkind, du darfst jederzeit kommen und deinen Frust teilen, streichel ich mach mir ehrlichgesagt wirklich Sorgen um dich wenn ich nichts von dir höre weil du ja so darunter leidestknuddel. Ich finde es super dass du mit deiner Mutti reden kannst! Ja und das kann sein mit dem nicht so gesund sein - weißt du wir haben ja sooo viele Gene, und wenn ein Spermium oder eine Eizelle vom Körper produziert wird (bzw. wurde - bei der Frau sind die ja schon ewig im Körper...) werden Gene kopiert. Da kommt es manchmal zu "Tippfehlern" bei diesem Kopiervorgang und dann kann es sein, dass das Produkt nicht überlebensfähig ist. Das erkennt die Natur frühzeitig und das kleine Zellknäuel wird gar nicht erst zu einem Embryo weil es sich gar nicht umorganisieren kann.
Danke, dass du dir Gedanken machst um meine Bluterei. Ich denke ja, ich habe einen niedrigen Östrogenspiegel, aber den künstlich anzuheben ist ja auch keine Lösung - ich weiß ja warum er so niedrig ist. Witzigerweise hatte ich öfter mal einen ES wenn ich vorher krank war, d.h. keinen Sport gemacht habe. Das sagt ja schon alles...
Deine Kurve sieht aber allerdings nach einem Anstieg aus, meinst du schon das ist nur der Aufrechterhaltungseffekt vom Utrogest?

Sayala, ich bin heute gar nicht joggen gegangen, war auch total schlapp, ich glaube das war gut für mich. Jetzt habe ich Kopfschmerzen, das hat auch meist etwas mit Hormonen zu tun. Mal sehen.
Schokolade hat doch so viel Arginin - Arginin nehmen manche um den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut zu unterstützen, also Malzeit essen
Du musst das natürlich selbst wissen, aber ich habe das Gefühl jedes Mal wenn ich wieder mit Hormonen in meinen Körper eingreife wird das Chaos noch größer, also Zyklusabbrechen finde ich gar nicht sinnvoll. Du kannst ja auch nachdem ein Ei nicht gehüpft ist ein anderes Ei hüpfen lassen, die reifen ja der Reihe nach heran und wenn dann der LH Anstieg nicht ausreicht springen sie nicht, aber dann reift (wenn genug Östrogen da ist) eben das nächste das dann hüpfen will etc. und davon kommen diese vielen Zysten bei PCOS, weil ständig eines heranreift und dann doch nicht springt (weil die Hormone wegen Stress, oder Energiemangel oder was auch immer...nicht ausreichend ansteigen). Also ich würde da nicht Zyklus abbrechen sondern eher schauen, wie kann ich mich möglichst Eisprungfreundlich verhalten. denn so hast du doch innerhalb einer Woche vielleicht schon wieder eine Chance auf einen ES, und sonst kannst du mindestens 2 Wochen rechnen.

Petra ich verstehe, ja wäre ein schöner Gedanke, ich würde es nicht schaffen so lange zu schweigen schweigen

Einöde: die Blutungen sind relativ neu aber ich habe jahrelang viel zu viel Sport gemacht und daher keine Eisprünge. Jetzt ist es so dass mein Körper sich über die "Sportdiät" freut aber eben noch nicht ganz reingerüttelt ist in den richtigen Rhythmus. wenn vor dem ES das Östrogen kurz fällt kam nun schon 2x oder 3x gleich wieder die Mens, hurra...

Sasa schön dass sich dein Körper normalisiert!Ich freu mich sehr




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019