Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  knutschi82
schrieb am 09.10.2019 18:03
Zitat
Sarina07
Knutschi, ich hatte mir im Zyklus mit der biochemischen Schwangerschaft utrogest verschreiben lassen, da ich es auch schon sehr früh sehr erfolgreich bei meinem Sohn genommen habe. Da hatte ich allerdings eindeutige schwangerschaftstest, bei der biochemischen wurden die Tests von Tag zu Tag wirklich schwächer. Ich habe mich wegen dieser Entwicklung dagegen entschieden.
Ich schließe mich froeschchen an: natrürlich wäre es sinnvoll, gerade bei gks damit zu beginnen, wenn ein positiver Test vorliegt. Bestenfalls davor, prophylaktisch nach dem ES. Solltest du weiterhin positive Tests haben, würde ich dir dazu raten. Bin aber kein Arzt und empfehle dir da einfach Rücksprache zu halten.
Meine Tests wurden ganz ganz deutlich schwächer und ich wollte die Mens mit utrogest halt nicht herauszögern. Aber da war auch klar, dass das hcg ohne frage schon sinkt!
Alles gute und Kopf hoch, viel Glück 🍀

Meine Tests werden stärker. Hab gerade einen gemacht und mit gestern Nachmittag verglichen. Die sind jetzt stärker als zu der Zeit meiner letzten biochemischen Schwangerschaft. Manchmal denke ich auch einfach, entweder geht es jetzt gut, oder nicht. Meine Tante ist Arzthelferin in meiner Frauenarztpraxis. Sie meinte schaden kann es nicht, aber eine FG wirklich verhindern auch nicht. Deshalb zögere ich noch.


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 09.10.2019 18:27
@knutschi:

genau so hab ich das auch erklärt bekommen und recherchiert. Utro verhindert keine FG, es sei denn, diese würde allein aufgrund des Progesteronmangels passieren. Sprich: wenn der Embryo nicht intakt ist, geht er ab so oder so. Wenn du aber eine GKS hast und ein gesunder Embryo wird nicht ausreichend versorgt, hilft Utro unbedingt zum Fortbestehen der Schwangerschaft.

Ohne GKS kann man sich das Utro also sparen, mit sollte man es schon nehmen. Schaden tut es nicht und das überschüssige Progesteron wird ausgeschieden. Was sein kann, dass halt im Falle einer FG die Blutung erst später einsetzt.


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  knutschi82
schrieb am 09.10.2019 19:23
Zitat
littlemeamy
@knutschi:

genau so hab ich das auch erklärt bekommen und recherchiert. Utro verhindert keine FG, es sei denn, diese würde allein aufgrund des Progesteronmangels passieren. Sprich: wenn der Embryo nicht intakt ist, geht er ab so oder so. Wenn du aber eine GKS hast und ein gesunder Embryo wird nicht ausreichend versorgt, hilft Utro unbedingt zum Fortbestehen der Schwangerschaft.

Ohne GKS kann man sich das Utro also sparen, mit sollte man es schon nehmen. Schaden tut es nicht und das überschüssige Progesteron wird ausgeschieden. Was sein kann, dass halt im Falle einer FG die Blutung erst später einsetzt.

Da ich aber die letzten Monate immer eine 2. ZH von 13-14 Tagen ohne Schmierblutung oder abrauschen der Temperatur unter die CL hatte kann ich doch davon ausgehen keine GKS zu haben und mir das Utro sparen, oder?


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
avatar  Froeschchen
Status:
schrieb am 09.10.2019 20:33
Knitschi. Das klingt ja normal.
Also mein gyn hat immer gesagt. Schaden kanns nicht. Man verzögert damit schon die mens. Allerdings sollte es ein abgang dein, kann auch utro nichts retten. Also kannst du damit eig nichts verlieren
Und um kekne nebenwirkung zu haben. Nich oral nehmen sondern direkt vor ort. 3xtägl vaginal


Stimme littlemamy völlig zu


  Werbung
  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 09.10.2019 21:19
Zitat
Froeschchen
Knitschi. Das klingt ja normal.
Also mein gyn hat immer gesagt. Schaden kanns nicht. Man verzögert damit schon die mens. Allerdings sollte es ein abgang dein, kann auch utro nichts retten. Also kannst du damit eig nichts verlieren
Und um kekne nebenwirkung zu haben. Nich oral nehmen sondern direkt vor ort. 3xtägl vaginal


Stimme littlemamy völlig zu


Auch bei vaginaler Einnahme haben manche Frauen starke Nebenwirkungen.


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
avatar  Froeschchen
Status:
schrieb am 09.10.2019 21:23
Was vom progesteron kommen kann. Stimmt.. darum gibts auch pms


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  knutschi82
schrieb am 09.10.2019 21:35
Pms hab ich eh immer, aber in dem einen Monat wo ich Utro 1× täglich abends vor dem Schlafengehen eingeführt habe, hatte ich auch noch nächtliche Beinschmerzen und Übelkeit davon. War nicht schön.


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  littlemeamy
Status:
schrieb am 09.10.2019 21:36
Zitat
knutschi82
Zitat
littlemeamy
@knutschi:

genau so hab ich das auch erklärt bekommen und recherchiert. Utro verhindert keine FG, es sei denn, diese würde allein aufgrund des Progesteronmangels passieren. Sprich: wenn der Embryo nicht intakt ist, geht er ab so oder so. Wenn du aber eine GKS hast und ein gesunder Embryo wird nicht ausreichend versorgt, hilft Utro unbedingt zum Fortbestehen der Schwangerschaft.

Ohne GKS kann man sich das Utro also sparen, mit sollte man es schon nehmen. Schaden tut es nicht und das überschüssige Progesteron wird ausgeschieden. Was sein kann, dass halt im Falle einer FG die Blutung erst später einsetzt.

Da ich aber die letzten Monate immer eine 2. ZH von 13-14 Tagen ohne Schmierblutung oder abrauschen der Temperatur unter die CL hatte kann ich doch davon ausgehen keine GKS zu haben und mir das Utro sparen, oder?


Ja, so würde ich es auch sehen.

Ich habe auch trotz 3 früher Abgänge nie Utro o.ä. bekommen. Man weiß zwar nicht den / die genauen Gründe für die Abgänge, aber eine GKS steckte zumindest nicht dahinter, weswegen es auch kein Progesteron gab.
Und die 4. Schwangerschaft hielt dann auch - ganz ohne Utro.


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  *nepi*
schrieb am 09.10.2019 21:43
@ Knutschi: ich habe ein super Gefühl bei dir irgendwie 😁

@ pine : Jau, alles kann nix muss. Ist soooo gemein,dass der Körper Geheimnisse vor uns hat

@ all: wie oft herzelt ihr um den ES rum? Habt ihr da ne Strategie oder einfach wie es gerade passt?

Ich denke, ich steuer auf den ES zu....


  Re: labern Mittwochs Kurven labern
no avatar
  knutschi82
schrieb am 09.10.2019 23:06
Zitat
*nepi*
@ Knutschi: ich habe ein super Gefühl bei dir irgendwie 😁

@ pine : Jau, alles kann nix muss. Ist soooo gemein,dass der Körper Geheimnisse vor uns hat

@ all: wie oft herzelt ihr um den ES rum? Habt ihr da ne Strategie oder einfach wie es gerade passt?

Ich denke, ich steuer auf den ES zu....

Ich hab auch ein gutes Gefühl gerade. Fühlt sich irgendwie normaler als bei der FG an😊

Wir haben nach Lust und Laune geherzelt. Wobei beim letzten mal haben wir extra auch am Tag des positiven Ovu noch einmal nachgelegt. Wenn keine Lust dazu da gewesen wäre, hätten wir es aber auch nicht erzwungen. Finde das muss schon noch Spass machen. Mein Mann wollte übrigens nie den genauen Zeitpunkt des ES wissen, weil er sich sonst unter Druck fühlte😉




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019