Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
avatar  Pasiflora
Status:
schrieb am 05.09.2019 21:17
Zitat
Solani2
Zitat
Pasiflora
Also das mit den Tassen habe ich tatsächlich auch schon überlegt, aber ich muss sagen, dass ich mich dann vorm Regal nicht getraut habe.
Wusste nicht welche Größe. Welche hast du denn und kannst du mir was empfehlen?

Das ist nicht ganz einfach. Die Tassen sind je nach Hersteller auch unterschiedlich, kommt auf Körpergröße an und ob man schon ein Kind bekommen hat. Vor der Geburt hatte ich M, jetzt L. Ich bin 174cm groß. Im Zweifelsfall würde ich die größere Größe nehmen, das Gewebe dehnt sich ja. Ich hatte mit der ersten gleich Glück und die hat gepasst, ich habe mir nur dann noch ein Sportmodell aus härterem Silikon geholt, ich habe gerne eine 2., damit ich auswärts wechseln kann. Muss man natürlich nicht, man kann ja auswärts dann auch auf Tampon wechseln, hab ich auch mal gemacht, weil's grad praktischer war. Ich bin vor einem Badeurlaub drauf gekommen und bin dann begeistert dabei geblieben.


Oh danke für Eure Infos! Ich werd mich da mal schlau machen! Wollte sowieso weg vom Tamponmüll. Nachdem ich kein Kind hab reicht wahrscheinlich die kleinere Tasse! 😃

Ich warte mal noch ein paar Tage und messe einfach weiter. Wird schon runter gehen die doofe Tempi! 😅


  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 05.09.2019 21:36
Kitt, hast du meine PN bekommen. Irgendwie war bei mir plötzlich Internet mal wieder weg und nun weiß ich nicht, ob du sie bekommen hast.


  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 05.09.2019 21:53
Zitat
DOM82
Kitt, hast du meine PN bekommen. Irgendwie war bei mir plötzlich Internet mal wieder weg und nun weiß ich nicht, ob du sie bekommen hast.



Nein habe ich nicht.


  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 05.09.2019 22:06
Menstasse ist genial. Habe schon einige durch. Verwende nun die Latessa XL weil die ein grosses Fassungsvermögen hat. Habe auch die Merula versucht, diese war aber nicht mein Fall.
Habe insgesamt 5 verschiedene getestet bis ich die passende gefunden habe


  Werbung
  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 05.09.2019 22:08
Zitat
Starlightrose
Menstasse ist genial. Habe schon einige durch. Verwende nun die Latessa XL weil die ein grosses Fassungsvermögen hat. Habe auch die Merula versucht, diese war aber nicht mein Fall.
Habe insgesamt 5 verschiedene getestet bis ich die passende gefunden habe


Ich muss ehrlich sagen. Ich finde ne menstasse voll ecklig. Aber das ist ja Geschmackssache.


  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 05.09.2019 22:36
Ich kann mir die Menstasse auch immer noch nicht vorstellen Ich hab ne Frage
Ähm mal ganz dooft gefragt, wie bekommt man die in die Scheide? Ich hab da voll schieß dieses Gummiding rein zu schieben obwohl Tampis ja nicht gerade besser sind.
Meine FÄ meint am besten sind Einlagen, wg der Infektion aber oft find ich die bei stärkeren Blutungen auch bissl unhygienisch gerade wenn man unterwegs ist & sich nicht regelmäßig unten waschen kann Ich hab ne Frage


  Re: ☀️Donnerstagskurven☀️
no avatar
  Solani2
schrieb am 05.09.2019 23:56
Also man führt die Tasse nicht so weit ein wie einen Tampon. Ich spüle sie mit kaltem Wasser ab (man kann auch Gleitmittel nehmen, hab ich aber nie gemacht), falte sie (C-Faltung nennt sich die glaub ich, einfach eine Seite reindrücken) und schiebe sie dann rein, soweit es sehr einfach geht und dann drehe ich etwas am Stiel um sicherzugehen, dass sie sich auch entfaltet hat. Sie rutscht dann von selbst etwas weiter nach oben. Beim rausnehmen muss man nur eine Seite etwas Eindrücken, damit sich das Vakuum löst. Ich würde es vor der Periode kurz testen. Die Modelle ohne Stiel sind mir suspekt. Ich habe jetzt welche mit einem Ring unten, das ist ganz bequem, weil bei meiner ersten hat mich der Stiel innen gestochen (da war so ein Mond dann, sehr dämliches Design und ich musste das wegschneiden).
Ich finde das tatsächlich spannend, nachdem ich die Blutung jahrelang nur aufgesaugt gesehen habe. Und uneklig sind vollgesogen Tampons jetzt auch nicht, und die muss man lagern und entsorgen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 06.09.19 00:03 von Solani2.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019