Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: Mittwochskurven
avatar  Froeschchen
Status:
schrieb am 14.08.2019 12:01
Zitat
Line911
Na dann mal ran. Ich bin gespannt. Blume
Auf alle Fälle sind zwei Kinder, wenn es demnächst klappt, in einem so kurzen Abstand echt sportlich. Aber gleichzeitig auch irgendwie schön.

naja 2 jahre unterschied ist völlig i.o.


  Re: Mittwochskurven
avatar  Froeschchen
Status:
schrieb am 14.08.2019 12:27
Jop, der super gau... meine Mens is da Exitus


  Re: @froeschchen
no avatar
  LaraJohanna
schrieb am 14.08.2019 12:46
Frauenmantel-Urtinktur, ich hatte die immer von der DHU, 2 x 7 Tropfen tgl auf die Zunge Tropfen, hilft sowohl bei der Zyklusrregulation als auch bei Gelbkörperschwäche ganz gut. Einnahme muss aber mindestens 6 Wochen betragen, ab da setzt die Wirkung ein. Also geduldig sein und warten


  Re: Mittwochskurven
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 14.08.2019 12:50
Oh Froeschchen, haben wir uns gleichgetaktet? Ohnmacht
Ich finde übrigens alles bis 2,5 Jahre Abstand auch eher knapp, deshalb probieren wir es noch nicht so lange ernsthaft, mein Kleiner wird im Oktober 2. Ist für den Körper hart und es kann auch für's ältere Geschwisterkind echt schwer sein, besonders wenn das Baby betreuungsintensiv ist, das weiß man ja vorher nie. Hab da einige Beispiele in der Verwandtschaft, das wollten wir nicht unbedingt riskieren.


  Werbung
  Re: Mittwochskurven
avatar  Froeschchen
Status:
schrieb am 14.08.2019 12:55
Zitat
Solani2
Oh Froeschchen, haben wir uns gleichgetaktet? Ohnmacht
Ich finde übrigens alles bis 2,5 Jahre Abstand auch eher knapp, deshalb probieren wir es noch nicht so lange ernsthaft, mein Kleiner wird im Oktober 2. Ist für den Körper hart und es kann auch für's ältere Geschwisterkind echt schwer sein, besonders wenn das Baby betreuungsintensiv ist, das weiß man ja vorher nie. Hab da einige Beispiele in der Verwandtschaft, das wollten wir nicht unbedingt riskieren.

zwillinge werden auch was smile so sind die meinungen unterschiedlich.. egal.. ja dann rennen wir jetzt gemeinsam ^^ LOL




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019