Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  niniri88
Status:
schrieb am 24.07.2019 07:38
Guten morgen,

wie ists bei euch?
Mein ES war wohl um den 20.07.!
Funktionieren hier eig die Ausnahmeregeln nicht? Ich musste den "Absacker" raus nehmen, damit ich die Balken bekomme...


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Jesnila
Status:
schrieb am 24.07.2019 07:44
Guten Morgen

Ich messe nicht mehr und genieße nun Die Zeit. Freue mich auf erholsame Nächte. Man merkt jetzt das sich im Körper etwas tut.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 24.07.2019 07:56
Moin ihr Lieben ☕

Ich komme auch immer noch mit dem nicht messen zurecht. Hab meine Kurve nur etwas angepasst, da ich den ES auch an ZT 12 schätze, noch ist keine Mens zu sehen 🍀

Gestern hätte ich gesagt ich bin schwanger, hatte Appetit auf süßes, dann salziges... 😂 Verrückt 🤪 wäre jetzt zu schön, dann bräuchte ich diese OP nicht 😵

Wünsche euch allen einen schönen Tag. 🍰


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Naomilein
Status:
schrieb am 24.07.2019 08:50
Hallo ihr lieben,

dies ist mein erster ES nach dem natürlichen Abgang. Hätte irgendwie nicht gedacht, dass sich der Zyklus so schnell wieder findet. Hab mich auf einen Zyklus ohne Eisprung eingestellt. Vor allem, weil die die Kurve recht unruhig war. Hab alle zu hohen Werte ausgeklammert.
Hab gestern Vormittag einen Ovu gemacht. Der war fett positiv. Dann hab ich nochmal einen am späten Nachmittag gemacht, der war nicht mehr so positiv. Kann sowas sein? Sinkt der LH so schnell wieder ab? Normal heißt es doch, dass der ES erst 24-36 Std nach positivem Ovu eintritt? Der Ovu vorgestern Abend war auch positiv, aber nicht so fett wie der gestern Vormittag...
Naja mal abwarten. Ich erhoffe mir jetzt nicht all zu viel nach dem Abgang.

Wie gehts euch so? Ertragt ihr die Hitze gut?


@Küstenkind: das wäre so schön!! würde es dir so wünschen!!!

Drücke allen die Daumen!!

Liebe Grüße,
Naomi


  Werbung
  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 24.07.2019 09:11
Guten Morgen.
Nini, das Programm kann keine zweite Ausnahme Regel. Hatte ich diesen Zyklus auch.

Naomi, ja das kann sein. Dein Höhepunkt kann ja früh am Morgen gewesen sein oder sogar in der Nacht.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 24.07.2019 09:25
Danke @Naomilein smile ich drück mir mal selber die Daumen
das einzige es zwickt immer mal wieder rechts in höhe Eierstock - das hab ich aber öfters in der HL, & diesmal ist die Depri Laune extremer, aber ich denke das hängt mit den Urlaubstagen zusammen die ja jetzt wieder vorbei sind Ich hab ne Frage

Ich hoffe bei dir pegelt sich der Zyklus rasch wieder ein, wie geht es dir? Wie geht man damit um? Ich kann mir das gar nicht vorstellen sehr treurig


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Naomilein
Status:
schrieb am 24.07.2019 09:38
@ Küstenkind: Ja so wie es aussieht, hat ja gleich wieder ein ES stattgefunden. Hab ich nicht erwartet.
Mir gehts im Moment ganz gut soweit. Während der Blutung war ich oft traurig, es war enttäuschend und man machte sich Gedanken. Generell hab ich aber positiv gedacht, weil ich somit wusste, dass wir schwanger werden können. Deswegen war es irgendwie auszuhalten. Das Gute zudem ist, dass ich kein Baby auf dem Bildschirm gesehen habe. Es war dann einfach eine sehr starke, lange und mit Schmerzen verbundene Mens.
Ich bin nun zuversichtlich und versuche weiterhin positiv zu denken.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.19 09:39 von Naomilein.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Hope2019
schrieb am 24.07.2019 10:00
Guten Morgen,

ich schließe mich der Runde mal wieder an. smile

Wir sind aktuell bei der ersten Stimulation mit Puregon.
Zuvor war eine IUI unter Clomi negativ und ein weiterer Zyklus mit Clomi musste wegen einer Zyste abgebrochen werden.

Heute morgen (8. Zyklustag) war ich zum Ultraschall und hatte einen 20 mm Follikel.

Morgen soll ich schon auslösen und am Freitag ist die IUI geplant.
Puh... Das wäre schon am 10 Zyklustag.

Bitte drückt mir die Daumen! knuddel

Liebe Grüße,

Hope

@Naomi: Ich hatte bereits eine Eileiterschwangerschaft und nach dieser hat sich der Zyklus auch sehr schnell wieder eingependelt. Die OP war damals Mitte Juni und im September bin ich mit meiner Tochter schwanger geworden.
Ich drück dir die Daumen!


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 24.07.2019 10:11
@Küstenkind
Was ich mir schon alles eingebildet habe. zwinker Mach dir aber darüber Notizen, man vergisst das schnell, ich mache das seit geraumer Zeit. Ich bereue ein bisschen, dass ich das vor und anfangs meiner Schwangerschaft nicht gemacht habe.

@Naomilein
Es ist ein super Zeichen und auch sehr normal, dass sich alles wieder so schnell eingependelt hat. Die Natur regelt das gut und das muss man dann auch so hinnehmen. Ich habe jedenfalls immer versucht, vor der berühmten 12. Woche innerlich noch Abstand zu halten.


Bei mir ist noch alles unauffällig, vielleicht geht sich noch ein Gewitter vor meinem ES aus.
Dem Kleinen habe ich gerade eine Seitenwand seines Gitterbettes demontiert, weil er könnte jetzt wohl Drüberklettern. Jetzt kann er so in unser Bett klettern, bin schon gespannt, wie sehr er das nützen wird, bzw. wie oft er abends im Wohnzimmer steht, wenn er eigentlich schlafen sollte ... jetzt war er jedenfalls ganz begeistert von der Änderung und ist can 15 min nur hin ein her geklettert. smile


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 24.07.2019 10:41
Solani, bei uns wurde das Bett nie benutzt. Aber es ließen sich zwei Sprossen raus nehmen, damit das nicht all zu offen ist. Unsere hat aber sofort ein 160x200 Bett bekommen, da war sie aber schon 2 und ich konnte mich immer mit dazu legen. Jetzt im Urlaub schläft sie mit bei uns im Zimmer und findet es ganz toll.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 24.07.2019 11:24
Hallo zusammen!

@Naomi: Lh wird doch in Etappen gebildet, der Spiegel schwankt über den Tag. Dann ist der Test manchmal stärker und Stunden später schwächer. Deswegen habe ich immer später gegen 16 Uhr getestet, da habe ich den Peak immer gut getroffen.
@ Küstenkrümel: alles Gute zum Geburtstag nachträglich! Die 33 wird bestimmt unsere Zahl. Ich hab hier auch seltener reingeschaut, weil es bei uns gefühlt nicht mehr vorwärts ging. Es belastete mich zu sehen, dass andere so viel Hoffnung haben konnten oder sogar positiv testeten, während bei mir alles in weiter Ferne zu sein schien. Bald geht es ja weitersmile
@Dom: Das sind doch tolle Neuigkeiten! Zusammen mit dem guten HCG-Wert gibt das doch Hoffnung!
Niri, du hattest vor Tagen etwas zu deiner Abnahme geschrieben: So klingt es vernünftig. Das Fettgewebe kann ja auch Hormone bilden und so deinen Zyklus durcheinander wirbeln. Hut ab vor deiner Leistung!👍 vielleicht pendelt sich noch alles ein. Davon gehe ich gerade aus. Wie weit ist es noch zum Normalgewicht?

Hier gibt es nicht viel Neues: Wir waren nun im Urlaub. Am Freitag starten unsere Arzttermine wieder. Momentan habe ich alle Medis abgesetzt (bis auf Metformin). Montag ist der Ultraschall an Zt16. Je nach Ergebnis würde ich mir für 1 Monat wieder die Pille verschreiben lassen, da ich echt Angst vor einer Gewichtszunahme habe, wenn das PCOS wieder ausbricht. Durch die Medis und den Stress habe ich 5kg zugelegt und muss jetzt wirklich aufpassen. Daher ist es jetzt auch gar nicht so verkehrt, dass wir auf die Annahme der Anträge warten, die Zeit kann ich nutzen, um zu meinem Wohlfühlgewicht zurückzukehren.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.19 11:28 von xKirschblüte.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  Solani2
Status:
schrieb am 24.07.2019 11:31
@DOM
Wir haben so eine Beistellbett-Gitterbett-Kombo. Bin sehr zufrieden, jetzt sind wir quasi wieder bei der Beistellbett-Variante, nur dass der Lattenrost eben ganz unten ist und nicht auf Höhe unseres Bettes. Er wird zwar bald zwei, aber in seinem Zimmer will ich ihn noch nicht unbedingt schlafen lassen, das muss nicht sein, aber in unserem Bett kann ich mir unser Energiebündel auch nicht vorstellen (konnte ich nie) und die Begrenzung durch die Gitterstäbe tut ihm auch noch gut, glaube ich zumindest. In die Lücke zwischen unserem Bett und seinem Bett habe ich ein Stillkissen gestopft, geht sich genau aus, perfekte Länge.
Übrigens liegen mein Mann und ich immer noch auf 140x200. smile


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 24.07.2019 12:28
Solani, 140 wäre so gar nichts für uns. Wir sind alle in Bewegung in der Nacht. Wir selbst haben 180x200. Für Prinzessin hatte ich gern 140 oder 120 gern gehabt absres gab nur 16 oder 100 und 100 war zu wenig. Sie dreht sich tatsächlich um 360 Grad in der Nacht. Das Gitterbett hat sie wach gemacht. Sie ist ständig drin stecken geblieben. Sie hat zunächst bei uns in der Mitte geschlafen und dann nur mit mir. Mann musste ausziehen. Dann kam sie in ihr Zimmer mit dem Bett. Da sind wir ja auch umgezogen. Da ich aber auch in der Nacht rüber musste, war das Bett genau richtig.


  Re: Blume Mittwochskurven Blume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 24.07.2019 12:32
Verstehe @Naomilein dann wollte es nicht bleiben 😭 beim nächsten mal wird bestimmt alles gut ❤️

@Solani ich hab noch eine Handy App da notier ich mir alles so gut es geht. Ich will mir nicht zu viel einbilden bin schon zu oft enttäuscht worden 😑

@Kirschblüte danke schön, du hattest doch auch, dir auch alles liebe und gute zu deinem Geburtstag 🎈 🎉 das deine Wünsche rasch in Erfüllung gehen werden 🥂


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.07.19 12:35 von Küstenkind.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019