Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Muss man den Hormonhaushalt bei Endometriose unterdrücken? neues Thema
   Wie wirksam ist das Drilling bei PCO-Syndrom?
   Normale Schilddrüsenfunktion und Schilddrüsenantikörper: Sind Medikamente notwendig?

  Re: 🍀Samstagskurven🍀
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 15.06.2019 19:27
Kirschblüte, A+B bei 25%ist für eine ICSI sehr gut. Die Menge gesamt ist zu wenig, weil eben sehr viele auf der Strecke bleiben.
Ihr seid ja schon in der Kiwu-Klinik. Antrag dauert eine Woche und wenn du in diesem Zyklus auf Dienstreise bist, dann kann es theoretisch im nächsten Zyklus losgehen.


Bei mir wird der Ovu wieder schwächer. MS hat auch nachgelassen. Also der erste Anlauf ist geschafft. Ich bin gespannt, wann der Zyklus zu Ende geht.


  Re: 🍀Samstagskurven🍀
no avatar
   xKirschblüte
Status:
schrieb am 15.06.2019 20:52
Dom, kann es auch auf eine IVF hinauslaufen?

Ich dachte, dass man mit OAT-Syndrom direkt bei einer ICSI wäre.
Mit 14mio/ml sind wir nur noch knapp unter den geforderten 15 mio/ml. Insgesamt hat er 56mio Spermien, 40mio sollten es mindestens sein. Aber es sollen mind. 4% normal geformte sein, da hat er leider nur 2%.
Ob OAT I, II oder III steht da leider nicht. A+B 25%, insgesamt sind 30% beweglich.
Ich glaube, für einen Antrag brauchen wir noch ein drittes Spermiogramm. Oder?

Vielen Dank für deine Antwort.


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.06.19 21:06 von xKirschblüte.


  Re: 🍀Samstagskurven🍀
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 15.06.2019 21:55
Kirschblüte, ganz ehrlich ich bin kein Freund von ivf, weil man es wenig beeinflussen kann.
Lies dich lieber bei p-icsi ein. Da werden Spermien in eine Lösung gegeben und die Reifen schwimmen wohl auf einen Lockstoff zu. Das kann, wenn ich noch richtig liege bei einer schlechten Morphologie vom Vorteil sein. Es gibt zwar Studien, dass auch hässliche Spermien schwanger machen aber die Wahrscheinlichkeit einer FG ist größer.
Ich finde es eher schade, dass wir ivf machen, weil man eben drauf hoffen muss, dass die Eizelle auch das gute Spermium erwischt. Alle zusätzlichen Leistungen kosten Geld aber nach vier FGs mag ich so wenig wie möglich etwas nur dem Zufall überlassen.


  Re: 🍀Samstagskurven🍀
no avatar
   xKirschblüte
Status:
schrieb am 15.06.2019 22:45
Genau aus dem Grund hätte ich lieber die ICSI, wenn ich es mir wünschen dürfte. Außerdem habe ich Angst vor einer Nullbefruchtung traurig
Es scheint bei uns dann auch darauf hinauszulaufen, dass wir einen großen Teil selbst zahlen müssen, da mein Mann Verursacher ist und ich in der PKV. Es seidenn, man wird auch noch bei mir fündig.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.06.19 11:06 von xKirschblüte.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020