Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Führt die Entfernung der Eileiter auch zu weniger Eizellen?neues Thema
   PID: Mehr Schwangerschaftsrisiken nach genetischer Untersuchung der Embryonen?
   Wie wichtig ist die Morphologie der Spermien bei der Insemination?

  BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  Solani2
schrieb am 08.06.2019 07:06
Guten Morgen,

Versuche ich mich Mal am Eröffnen!
Hab leider leichtes Ziehen im Unterleib, ich glaube, die Mens kündigt sich an, aber die Temperatur ist noch gut und ich habe praktisch kein Brustziehen, aber ein wirklich schlechtes Gefühl.... naja, abwarten.

Schönen Samstag und allen !


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 08.06.2019 07:21
Guten Morgen,

Ich hab vorhin getestet mit einem 10er und der ist wie gedacht negativ 😭😪...
Ich warte jetzt auf die Mens und dann sehen wir, wie wir weiter machen 😩
Es ist einfach nur traurig das es nie klappen wird 😥
Und dabei war ich diesmal so entspannt 😓

Ich wünsche euch weiterhin viel Glück und drück immer die Daumen ✊ 🙏 🍀


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 07:21 von Küstenkind.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 08.06.2019 07:50
Zitat
Küstenkind
Guten Morgen,

Ich hab vorhin getestet mit einem 10er und der ist wie gedacht negativ 😭😪...
Ich warte jetzt auf die Mens und dann sehen wir, wie wir weiter machen 😩
Es ist einfach nur traurig das es nie klappen wird 😥
Und dabei war ich diesmal so entspannt 😓

Ich wünsche euch weiterhin viel Glück und drück immer die Daumen ✊ 🙏 🍀

Es tut mir so leid. Kenne das Gefühl so gut, hatte das 6 Jahre fast jeden Zyklus, wenn ich daran denke wieviele negative Tests ich in den Händen hatte.
Bald gehst du den nächsten Schritt, der nächste Schritt in Richtung zu eurem Wunschkind.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 08.06.2019 08:19
Ja ich erinnere mich @Starlight traurig & es ist ein bedrückendes Gefühl sehr treurig
meine Hoffnung war da, aber als ich den Streifen durchlaufen sah & der Teststrich eindeutig zu sehen war & daneben kam nix, wars klar ...

Bis Ende Juni zum nächsten Termin ist noch 1 Zyklus den wir nutzen, viell. klappt es ja doch noch Ich hab ne Frage dann schauen wie es weiter gehen soll.
Iwas muss ja nicht stimmig sein ...


  Werbung
  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 08.06.2019 08:38
Guten Morgen.

Solani, manchmal kann das Gefühl auch falsch sein.

Küstenkind, es tut mir leid.

Ich habe heute nicht gemessen und mich fürs weiter schlafen entschieden. Dafür hatten wir gestern wieder einfach nur GV, weil wir es wollten und nicht weil wir es mussten.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  Ella101
schrieb am 08.06.2019 08:57
Guten Morgen smile

anbei meine erste Temperaturkurve mit Eisprung *immer noch stolz bin*.
Habe seit ein paar Tagen höllische Brustschmerzen, erst waren es nur die Brustwarzen, nach ein paar Tagen die ganze Brust. Ab 2 Tage nach Eisprung bis vorgestern hatte ich noch mittelstarkes Unterleibsziehen, das ist nun nicht mehr da.

Nun freue ich mich erstmal auf eine normale Periode ohne Auslösen (PCO) oder was natürlich bei weitem schöner wäre: schwanger. Aber das wage ich noch nicht zu hoffen...

@Küstenkind: das tut mir Leid! Aber kann ein Schwangerschaftstest am NMT nicht auch noch falsch-negativ sein?

Ich wünsche euch allen einen schönen Samstag!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 09:03 von Ella101.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 08.06.2019 10:23
Mädels ich drück euch die Daumen.

Meine tempii ist konstant ob das termometer kaputt ist?


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 08.06.2019 10:24
Guten Morgen zusammen!

Solani, wann möchtest du testen? Am 10.? Die Kurve sieht richtig gut aus.

Küstenkind, das tut mir echt leid. Was wurde denn schon bei euch getestet? Hast du einen Termin zur BS? Welche sind eure nächsten Schritte?

Ella, das freut mich! Ich kenne das Gefühl auch, wenn der Körper endlich mal funktioniert. Du könntest deine Kurve zum nächsten Termin beim Gyn mitnehmen und vorzeigen. Wir haben übrigens am selben Tag NMT 😊

Dom, das klingt schön entspannt und freut mich für euch.

Ich konnte natürlich nicht bis morgen mit dem Test warten. Ein rosa Hauch von zweiter Linie war da an Ovitrelle+11 oder ES+10. Früher hätte ich jedem gratuliert und gesagt, dass die Reste nach 10 Tagen raus sind. Aber ich teste diesen Zyklus mit anderen SST, den PreSense, und kann mir vorstellen, dass die empfindlicher sind.
Der Abbaurechner sagt, dass der Wert heute bei 1 IU bis 3 IU nicht mehr verfälscht ist und ich sicher sein könne.
Muss ich nicht auch davon ausgehen, dass der Urin 2 Tage hinterher ist? Dann wäre der Höchstwert noch bei 6 IU und damit der Test noch verfälschbar.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 10:47 von xKirschblüte.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 08.06.2019 10:27
Zitat
kittsabell
Mädels ich drück euch die Daumen.

Meine tempii ist konstant ob das termometer kaputt ist?
Hattet ihr Sex zum Es?


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 08.06.2019 10:41
Kirschblüte, im Pipi ist der Wert doppelt so hoch. Der Abbaurechner ist ja für den Blutwert. Und da ist Presence positiv.

Kitt, konstant ist gut. Das soll ja auch so sein.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  Ella101
schrieb am 08.06.2019 10:51
@kirschblüte: danke smile
ach wie schön! Fängst du jetzt schon an mit den Testen? Oder ist dies nur um zu sehen ob die Medikamenten"rückstände" noch da sind?

Ich hab seit nun drei Tagen ganz ganz leichte Schmierblutungen. Deswegen dachte ich, dass heute meine Periode beginnen wird; aber die Temperatur ging nochmals etwas rauf. Aber da ich es bis heute "geschafft" habe, gehe ich davon aus, dass ich mal keine Gelbkörperschwäche habe. Ist das korrekt? *freut sich über jedwede Art von Normalität*


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 08.06.2019 10:51
Hm, ich bin auch verhalten. Allerdings wäre der Wert von Spritze+9 bei 6 IU und niedriger als 10. Im Text vom Rechner steht auch, dass Frühtests sicher sind.

Ich gehe aber davon aus, dass mein Körper vielleicht langsamer ist als der Rechner. Ich fühle mich nicht schwanger, eher ist alles so wie letzten Monat. Habe meinen Mann jetzt schon ans SG am Donnerstag erinnert.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 08.06.19 11:20 von xKirschblüte.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 08.06.2019 11:00
Zitat
Ella101
@kirschblüte: danke smile
ach wie schön! Fängst du jetzt schon an mit den Testen? Oder ist dies nur um zu sehen ob die Medikamenten"rückstände" noch da sind?

Ich hab seit nun drei Tagen ganz ganz leichte Schmierblutungen. Deswegen dachte ich, dass heute meine Periode beginnen wird; aber die Temperatur ging nochmals etwas rauf. Aber da ich es bis heute "geschafft" habe, gehe ich davon aus, dass ich mal keine Gelbkörperschwäche habe. Ist das korrekt? *freut sich über jedwede Art von Normalität*

Ja, ich teste, ob die Reste noch da sind.

Ich dachte beim Blick auf deine Kurve, dass der Anstieg sehr verhalten war und die Schmierblutungen da nicht unbedingt hingehören. Das würde ich abklären. Ich glaube, für eine Einnistung wären die recht spät.


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  Ella101
schrieb am 08.06.2019 11:17
Findest du? Ich bin froh dass überhaupt ein Anstieg war und mir kommt diese Temperatur schon vor als würde ich innerlich verbrennen... zwinker Und wegen der Schmierblutung... ob jetzt Vorbote zur Periode oder Einnistungsblutung wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Aber hauptsache einen Zyklus! Wobei ich vor diesem Zyklus eigentlich nie Schmierblutungen hatte..


  Re: BlumeSamstagskurven ab/bis ESBlume
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 08.06.2019 11:41
Ella, SB gehören eigentlich nicht zu der zweiten Hälfte hinzu. Sie können auch Anzeichen sein, dass der Gelbkörper nicht optimal funktioniert.
Die Höhe des Anstieges ist sehr individuell und kann sich sogar von Monat zu Monat unterscheiden.
Progesteron kann man ja in der zweiten Hälfte am Tag 7 nach ES bestimmen lassen. Die Norm ist da aber auch sehr variabel spontan würde ich sagen, dass alles unter 12 eher suboptimal ist und meist zu SB führt.

Kirschblüte, ich fürcht, dass du tatsächlich weiter testen musst. Es ist halt jetzt blöd, weil du andere Tests hattest im letzten Zyklus. Da kann man ja nicht vergleichen. Ich hatte bei Presence bei einem hcg Blutwert von 14 einen deutlichen zweiten Strich. Im Urin müsste der Wert dann bei 7 gewesen sein.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019