Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswocheneues Thema
   Alles, aber auch wirklich alles zum Anti-Müller-Hormon (AMH)
   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVF

  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
no avatar
  Jinimini
schrieb am 12.04.2019 11:11
Dom das ist traurig zu lesen ich schicke dir viel Kraft zu streichel


  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 12.04.2019 11:16
Das tut mir leid DOM, erhol dich gut Bussi


  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 12.04.2019 11:22
Von mir auch gute Erholung DOM - Bussi


  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 12.04.2019 15:28
Hallo zusammen!
Oh nein, Dom traurig Das ist schade zu hören. Was geht dir nun durch den Kopf? Wie kamst du auf Zimttee?

Küstenkind, hast du schon getestet?

Petra, wieso glaubst du, dass ein Eisprung war?

Rath, Clavella hilft nicht gegen Mensschmerzen, sondern der Mönchspfeffer. Ich bin nicht sicher, ob der auch für die längeren Zyklen verantwortlich ist. Du solltest darüber mit deinem Arzt sprechen. Bei mir fand genau dieselbe Entwicklung statt, anfangs top Zyklen und danach immer längere. Mein Arzt stellte die Diagnose PCOS und erklärt, dass diese Entwicklung leider typisch dafür ist. Lass es lieber vernünftig klären.

Wie schaut's bei mir aus?

Ich konnte die Zeit auch genießen, in denen ich den Zyklus abgebrochen habe: in Ruhe morgens ohne zu messen aufstehen, trinken und Toilettengänge, wann ich mag.. und nicht mit der Angst, Ovus zu verfälschen. Kaffee und warme Bäder ohne schlechtes Gewissen.
Heute bin ich an Zt2 und starte morgen mit der Stimulation mit Letrozol.

Leute, was soll ich sagen? Ich habe echt Angst, dass es nicht hilft.
traurig
Dazu hat mir eine Freundin von der Kiwu- Geschichte ihres Freundes mit seiner Ex erzählt. Statt aufmunternder Worte war die "Abgabe der Probe der Anfang vom Ende der Beziehung".
Sehr aufbauend.

Tja... Ich bin gespannt, ob es hilft und habe bis dahin Angst, dass es nicht reicht. Jetzt gerade habe ich Metformin das erste Mal mittags genommen und warte ab, ob ich 1500mg pro Tag vertrage.

Wie schaut's bei euch aus?


Liebe Grüße
Kirschblüte (ehemals Kers86)


  Werbung
  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
no avatar
  Petra1402
schrieb am 12.04.2019 15:44
@xKirschblüte ich denke,dass ich einen hatte, weil die Temperatur seit 9 Tagen ohne zusätzlichen Progesteron steigt.


  Re: BlumeFreitagskurven bis/ab ES Blume
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 12.04.2019 15:46
Hey @Kirschblüte, ich weiß nicht ich denke der zeigt so früh noch nix an Ich hab ne Frage & ich glaube ich würde da eh vorsichtig sein & echt warten bis ich überfällig bin meine Zyklen sahen schon zu oft soooo toll aus & dann --------- Ich bin sehr sauer

Versuch bei deinem neuen Versuch positiv zu bleiben & denk nicht so viel darüber nach, ich weiß das ist oft schwer aber lenk dich nebenher viel ab streichel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019