Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 26.03.2019 12:42
Ja @Jade das erste Vorgespräch soll am 1.4. sein, wir hatten ja so oder so schon darüber gesprochen das es eine IUI wird .... hatten dann das Risikoblatt mitbekommen zum durchlesen ....

nun sollte ja eigentlich noch erst ein Polyp entfernt werden, der ist aber von alleine abgegangen, die Schwester sprach aber trotzdem von einer Eileiterdurchgängigkeitsuntersuchung .... Ich hab ne Frage
na mal sehen, ist ja nicht mehr lange, ich halte euch gern auf dem Laufenden


  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
no avatar
  Melli1412
schrieb am 26.03.2019 13:19
@Jade

Hab mich eigentlich gut gefühlt.. aber wer weiß bricht ja auch nicht immer alles voll aus. Ist halt sehr komisch, auch die hohen Werte... Glaub irgendwie nicht wirklich dran, dass es diesen Zyklus was wird... werden auf jeden Fall die nächsten Tage noch paar Smileys setzen und dann mal schauen 🤷🏼‍♀️


  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
no avatar
  Jinimini
schrieb am 26.03.2019 13:25
Mahlzeit Mädels,
Bei mir tempi weiter rauf, gestern Abend war mir richtig übel, hatte ich noch nicht am ES Tag. Ich drücke euch allen die Daumen!


  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
no avatar
  Naomilein
Status:
schrieb am 26.03.2019 13:37
Zitat
Jadestern
Mein Endokrinologie, weigert sich Thyroxin zu geben wenn keine Symptome eines SD Problems auftreten, ich gehe regelmäßig zur Kontrolle da in meiner Familie(mutter und Schwester) SD Unterfunktion ein Thema ist. Wenn du keine Fehlgeburten (bzw Probleme mit dem Schwangerschaft hast die auf SD hinweisen) hast oder andere Symptome eine Unterfunktion wäre ich vorsichtig. War das dein Endo oder wer hat dir das jetzt verschrieben?

Hier sind zwei Artikel dazu

[www.wunschkinder.net]

[www.wunschkinder.net]

Bei mir wurde vor einem Jahr ein Hormonspiegel bei meiner FÄ gemacht, da ich ein paar Problemchen wie ständige Müdigkeit etc. hatte. Da kam dann raus, dass ich eine latente SD Unterfunktion habe und aufgrund des (damals bald) Kinderwunsches, meine meine FÄ, dass ich mir bei meinem Hausarzt L Thyroxin verschreiben lassen soll. Gesagt getant. Seit einem Jahr nehme ich nun das L Thyroxin 50 mg. Der Wert ist wunderbar runtergegangen und ich fühle mich seit dem besser.
Gestern habe ich die Werte einer Kontrolle bekommen, der TSH Wert lag bei 1,24. Eigentlich ein super Wert zum schwanger werden.
Ich hab dann meinen Hausarzt gefragt, ob es bei der derzeitigen Kinderplanung sinnvoll wäre, die Medikation zu erhöhen, und er hat mir dann einfach ein Rezept ausgestellt.


  Werbung
  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 26.03.2019 13:58
Naomi, du kannst ja im Wechsel nehmen, damit es nicht zu viel wird. Wenn du zu viel hast, dann hast du ständig Herzrasen und dir ist mega zittrig. Das hatte ich mal, weil meine SD plötzlich selbst angefangen hat Hormone zu produzieren.


  Re: Liebe Dienstagskurven ab|bis ES Liebe
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 26.03.2019 17:56
So jetzt habe ich auch einen LH Test vorzuweisen, der negativ ist. Daher gehe ich morgen nicht zum US.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019