Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: Montagskurven ab und bis ES am 25.03.
no avatar
  _Zaphira_
schrieb am 25.03.2019 19:17
Heute konnte ich leider keine Temperatur eintragen, da sie bei 38.55 lag...

Mir kamen die 37.17 gestern morgen schon nicht richtig vor, auch wenn das eine relativ übliche Hochlage-Temperatur sein kann....sie ging im Verlauf des Tages immer höher und späten Abend war sie bei über 38.8...weiß auch nicht wieso ich überhaupt gemessen habe heute früh...
Deswegen hatte ich auch bereits gefragt ob ich die 37.17 lieber rausnehmen soll? Vor allem liegt die Temperatur jetzt tagsüber, mit fiebersenkenden Mitteln intus, auch nur 36.44 bis 36.6, was meinem Tieflage-Niveau entspricht...
Ovu war heute genauso stark wie vorgestern...


  Re: Montagskurven ab und bis ES am 25.03.
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 25.03.2019 20:32
Dom und Jade, danke für eure Rückmeldungen! Das ist lieb. Ich hatte einfach Angst, dass ich die Kontrolle übers PCOS und eben auch das Gewicht verliere. Mein Gewicht halte ich seit 7 Jahren etwa in einem Rahmen von +-2 kg. Recht entspannt.
Diese Grenze habe ich nicht gesprengt und werde nun wieder versuchen, die 2kg zu verlieren.

Jetzt gerade war der 10er fett positiv und der 25er positiv. So, wie es aussieht, ist der Eisprung heute. Dazu der MS und der ZS.
Jade, du hattest recht!
Ich bin jetzt erstmal erleichtert.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019