Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Zauberkatze
Status:
schrieb am 14.03.2019 10:41
Hallo Mädels,

ich melde mich nur mal kurz zwischendurch - hab immer noch keinen Zyklus. Die letzten Nächte hat meine Tochter wenig Milch getrunken und bei mir fühlt sich einiges nach Anlauf auf einen ES an. Aber ich vermute, dass das Prolaktin noch zu hoch ist und dazwischenfunkt.
Ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag.
Clodinchen, Naomilein & Melli, ich drück die Daumen. Ist irgendwie nett, mit anderen mitzuhibbeln.
Melli, ich persönlich würde wahrscheinlich auch erst an NMT testen...Du kannst dir mal verschiedene SS-Kurven als Beispiel anschauen: [www.wunschkinder.net]
Wenn keine Schwangerschaft eingetreten ist, sinkt die Temperatur vor oder während der Mens, ansonsten beibt sie oben.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 14.03.2019 10:43
Melli, dann passt es ja, wenn in sechs Zyklen nichts mehr passiert und du immer eine Kurve führst, dann kannst du ruhig beim FA anklopfen.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 10:53
Huhu liebe Jade,

Ja an ein Spermiogramm haben wir auch schon gedacht.
Haben erst die letzten Tage, einen Spermien-Test für daheim
gemacht. Dieser gibt natürlich nur Auskunft über die Anzahl...
Aber er ist positiv ausgefallen. Also können wir da wenigstens
sicher sein, dass genügend Schwimmer da sind. Nur ob diese auch
schnell genug, etc. sind, ist natürlich fraglich.

Wegen dieser GK-Schwäche, wie würde sich das noch bemerkbar
machen? Und was für Möglichkeiten hat man in diesem Fall?


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 10:57
Okay. Dann werden wir jetzt einfach noch abwarten (so einfach es halt geht).
Und dann in ca. 6 Monaten nochmal beim FA aufschlagen.


  Werbung
  Re: ❤Donnerstagskurven❤
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 14.03.2019 11:34
Zitat
Melli1412
Huhu liebe Jade,

Ja an ein Spermiogramm haben wir auch schon gedacht.
Haben erst die letzten Tage, einen Spermien-Test für daheim
gemacht. Dieser gibt natürlich nur Auskunft über die Anzahl...
Aber er ist positiv ausgefallen. Also können wir da wenigstens
sicher sein, dass genügend Schwimmer da sind. Nur ob diese auch
schnell genug, etc. sind, ist natürlich fraglich.

Wegen dieser GK-Schwäche, wie würde sich das noch bemerkbar
machen? Und was für Möglichkeiten hat man in diesem Fall?

Es kommt ja auch drauf an, wie die Spermien geformt sind oder ob viele deformiert oder eben (wie du sagst) zu langsam sind. Eine große Anzahl ist zumindest schon mal gut.

Das kann man eigentlich sehr gut behandeln, man nimmt in der 2. ZH Progesteron dazu, am besten Vaginal als Kapsel. Oder man unterstütz die Eizellenreifung in der 1. ZH wenn es daran liegt. das geht hormonell sowie auch pflanzlich.

Andere Symptome sind, kurze Hochlage, starkes PMS und eine niedrige Hochlagentemperatur. Das kann man aber erst wissen, wenn man den Zyklus mit Temperatur einige Monate beobachtet. Oder eben durch Bluttest beim FA


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 11:46
Zitat
Jadestern
Zitat
Melli1412
Huhu liebe Jade,

Ja an ein Spermiogramm haben wir auch schon gedacht.
Haben erst die letzten Tage, einen Spermien-Test für daheim
gemacht. Dieser gibt natürlich nur Auskunft über die Anzahl...
Aber er ist positiv ausgefallen. Also können wir da wenigstens
sicher sein, dass genügend Schwimmer da sind. Nur ob diese auch
schnell genug, etc. sind, ist natürlich fraglich.

Wegen dieser GK-Schwäche, wie würde sich das noch bemerkbar
machen? Und was für Möglichkeiten hat man in diesem Fall?

Es kommt ja auch drauf an, wie die Spermien geformt sind oder ob viele deformiert oder eben (wie du sagst) zu langsam sind. Eine große Anzahl ist zumindest schon mal gut.

Das kann man eigentlich sehr gut behandeln, man nimmt in der 2. ZH Progesteron dazu, am besten Vaginal als Kapsel. Oder man unterstütz die Eizellenreifung in der 1. ZH wenn es daran liegt. das geht hormonell sowie auch pflanzlich.

Andere Symptome sind, kurze Hochlage, starkes PMS und eine niedrige Hochlagentemperatur. Das kann man aber erst wissen, wenn man den Zyklus mit Temperatur einige Monate beobachtet. Oder eben durch Bluttest beim FA

Weil du von pflanzlichem während der 1. Zyklushälfte redest,
wäre da auch sowas wie die Ovaria Comp Globulis gut?
Hab die nämlich in der 1. Hälfte genommen.. und ich trink auch seit ZT 1
den Klapperstorch Zyklustee.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 14.03.2019 12:19
Ich persönlich halte nix von Homöopathie (weil sie m.E. nicht wirken kann), die ist ja auch nicht per se pflanzlich.
Gute Erfahrungen mit pflanzlichen Mittel habe ich bisher gemacht mit: Maca (Wurzelpulver) Rotklee und Nachtkerzenöl. Aber ich würde vorher einmal ein Zyklusmonitoring machen lassen, um zu schauen ob das Östrogen tatsächlich zu niedrig ist in der 1. ZH und das Progesteron in der 2. ZH. Denn auch mit pflanzlichen Mittel kann man einiges durcheinander bringen. zwinker


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 12:29
Zitat
Jadestern
Ich persönlich halte nix von Homöopathie (weil sie m.E. nicht wirken kann), die ist ja auch nicht per se pflanzlich.
Gute Erfahrungen mit pflanzlichen Mittel habe ich bisher gemacht mit: Maca (Wurzelpulver) Rotklee und Nachtkerzenöl. Aber ich würde vorher einmal ein Zyklusmonitoring machen lassen, um zu schauen ob das Östrogen tatsächlich zu niedrig ist in der 1. ZH und das Progesteron in der 2. ZH. Denn auch mit pflanzlichen Mittel kann man einiges durcheinander bringen. zwinker

Hab die beiden Mittelchen von einer Freundin empfohlen bekommen...
Hab mich damit eigentlich sehr gut gefühlt! Ich versteh aber was du meinst.

Kann man eigentlich ziemlich sicher davon ausgehen, dass ein ES stattgefunden hat, wenn man sich meine Kurve anschaut?
Oder kann man das nie so genau sagen? Immerhin war der Ovu positiv (erstmal ja nur ein LH Anstieg, muss ja nicht unbedingt ausreichend sein, dass der Sprung wirklich stattfindet) und dann der Anstieg (zwar etwas schleppend, aber dennoch ein Anstieg)...


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 14.03.2019 12:46
Doch deine Kurve wie sie jetzt ist, sagt dass ein ES war und auch der LH (Ovu) Test spricht ja dafür! Eine HL ist ja da, nur sie steigt langsam, aber eine Kurve ohne ES sieht anders aus...


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 12:57
Zitat
Jadestern
Doch deine Kurve wie sie jetzt ist, sagt dass ein ES war und auch der LH (Ovu) Test spricht ja dafür! Eine HL ist ja da, nur sie steigt langsam, aber eine Kurve ohne ES sieht anders aus...

Das is doch schon mal positiv! Man greift ja nach jedem Strohhalm, den man finden kann!
Was mir diesen Zyklus anders vorkommt, ich bin ja so ca. 3 Tage vor NMT und bisher spür ich meinen
Unterleib nicht. Normal hab ich PMS, nicht sehr stark, aber ich merk, dass sich was anbahnt.
Außer Brustspannen und empfindliche Brustwarzen spür ich bisher gar nix.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 15:45
Hallo ihr Lieben,

hab mich doch überwunden und einen Test gemacht. Hatte noch so günstige 10er von Ebay da.
Aber wie gedacht, war dieser negativ. Nicht mal ein Hauch von einer Linie war zu sehen.
Ein bisschen Hoffnung hab ich trotzdem noch, vielleicht war es einfach noch zu früh... wer weiß...

Falls es dann doch nicht so sein sollte, in diesem Zyklus...
NEUER ZYKLUS - NEUES GLÜCK.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 14.03.2019 16:01
Also, man kann tatsächlich keinen ES haben, obwohl der Ovu positiv ist und die Tempi steigt aber es ist sehr unwahrscheinlich. Dazu muss die HL kürzer sein. Und auch nicht so gleichmäßig.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  Melli1412
schrieb am 14.03.2019 16:07
Zitat
DOM82
Also, man kann tatsächlich keinen ES haben, obwohl der Ovu positiv ist und die Tempi steigt aber es ist sehr unwahrscheinlich. Dazu muss die HL kürzer sein. Und auch nicht so gleichmäßig.

Ich bin einfach mal zuversichtlich... bin halt etwas irritiert, seit es geheißen hat, dass meine Tempi ja sehr schleppend gestiegen ist.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 14.03.2019 17:33
Guten Tag zusammen,
Der ZS wird so langsam spinnbar und ein Pickelchen ist am Kinn entstanden. Ich hoffe, es tut sich endlich etwas. Allerdings war mein Lh-Test gestern fast positiv und heute kaum eine 2. Linie zu erkennen traurig Menno!

@Jade: Ich habe am Tag, an dem du mir vom Rotklee berichtet hast, damit angefangen. Heute ist Tag 4, glaube ich. Der von Doppelherz hat tatsächlich die höchste Dosis Isoflavone.


  Re: ❤Donnerstagskurven❤
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 14.03.2019 18:07
Zitat
Kers86
Guten Tag zusammen,
Der ZS wird so langsam spinnbar und ein Pickelchen ist am Kinn entstanden. Ich hoffe, es tut sich endlich etwas. Allerdings war mein Lh-Test gestern fast positiv und heute kaum eine 2. Linie zu erkennen traurig Menno!

Wann hast gestern getestet, kann sein das du den lh Peak verpasst hast




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019