Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 02.03.2019 07:30
Guten Morgen.

Meine Nächste sind immer noch kurz und heute habe ich schon überlegt, ob ich das messen sein lasse. Aber irgendwie kann ich es nicht. Die Medis machen zu mindest das was sie sollen. Das liegt wohl echt an Prolutex. Progesteron habe ich ja so schon genommen. Nachteil von den ganzen Einstiechen tut mein Bauch schon doll weh.

Einen schönen Samstag euch allen.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 02.03.2019 08:34
Guten morgen

Von mir keine kurve, messe ja meistens am we nicht.
Dom testest du denn vorher selber oder wartest du auf den BT?

Ich wünsche allen ein schönes WE


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2019 09:29
Guten Morgen,


DOM, kann mir vorstellen das die ganze Spiritzerei sehr unangenehm ist...aber dafür wirst du mit einer guten HL und hoffentlich keinen SB belohnt. Machst du eine Testreihe?

Bei mir ist die Tempi noch oben, kann aber auch ein gestörter Wert sein, da ich um 4:40 gemessen habe nachdem mich der Große mit seiner Husterei geweckt hat. Konnte danach nimmer einschlafen, also hab ich auch nicht nochmal gemessen. Ich warte eigentlich jeden tag auf den Absturz...der Babytest war heute negativ und ich hab mal wieder gelernt, das langes Starren auf den SST ihn auch nicht positiver macht. Und trotzdem fährt die Hoffnung wieder mit traurig und lässt mich nicht los, obwohl mein Bauchgefühl sagt, das war wieder nichts. Bekomme auch schon die Typischen Mens Kopfschmerzen, Pickel und der BS lässt nach. BS war immer ein sicheres Zeichen bei mir und leichte SB um ES12-14 das hatte ich nur in den beiden Schwangerschaften...


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 02.03.2019 09:32
Kitt, ich denke, dass ich auf BT warte oder ich teste schon ab Mittwoch und schaue, ob der Strich dicker wird. Ich habe ja gestern nachgespritzt und ich werde auf jeden Fall noch genug hcg haben, damit der Test falsch positiv ist.

Jade, das ist so gemein, wenn die Kurve so schön aussieht.

Ich habe eigentlich. Ensziehen aber bis jetzt ist noch nicht. Es ist auch erst HL 8. Wenn nicht das hcg, dann hätte ich auf jeden Fall schon heute mit der Testreihe begonnen. Seit drei Tagen ist der Kaffee richtig ekelig. Es liegt wohl an der Milch. Der Biobauer beliefert und nicht mehr, dabei schmeckt die Milch bei ihm so gut und der Kaffee riecht auch anders. Was bei mir typisch HL ist, dass ich schnell aus der Puste komme. Meine Haut sieht furchtbar aus aber das kommt echt von den Medis, weil ich eben hcg gespritzt habe.

Dann habe ich mir noch die Laborwerte vom vor ES notiert und es schaut echt so aus, als ob ich keine Es hatte, weil Follikel nicht gesprungen ist. Das kann aber auch die SB erklären. Vielleicht hat es mich noch mal gerettet, dass ich Progesteron ehme, so dass SH abbluten konnte. Die Werte wären auf jeden Fall anders vor zwei Jahren.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 09:40 von DOM82.


  Werbung
  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  Jinimini
schrieb am 02.03.2019 10:03
Guten morgen,
Ich drücke euch allen die Daumen!
Und wünsche euch einen schönen Samstag

PS. Von gestern:
Hey Jade,
Ich bin 28/5, wir üben seit 12 Zyklen hingezogen über 1,5 Jahre. Seit 5 Zyklen messe ich Temperatur und bin hier im Forum bei euch. Getestet wurde noch nichts.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 10:05 von Jinimini.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 02.03.2019 11:25
Jini, willst du noch mit den Untersuchungen warten oder schon langsam FA drauf ansprechen?


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 02.03.2019 17:11
Hallo zusammen!

@Dom,Ich drücke dir die Daumen, dass es diesen Zyklus geklappt hat und du erstmal nicht mehr zu spritzen brauchst.
Ich bin auch so kaffeeempfindlich- sobald ich die Milch wechsle, schmeckt er nicht mehr.
@jinimini: Dom hat es ja schon angesprochen: Habt ihr schon einen Plan, wie ihr nach den 12 Zyklen vorgehen wollt?
@kittsabell: ich wünsche dir ein angenehmes, messfreies Wochenende smile
@ jade: deine Kurve sieht echt super aus. Für einen Test dürfte es noch zu früh sein, oder?

Wir waren heute Ringe aussuchen smile
Ansonsten sind hier die SG-Ergebnisse: Diagnose Oligozoospermie.

Was sagt ihr dazu? Ich frage mich, was wir bei den Werten erwarten können. Wären wir ggf. IUI-Kandidaten? Die Spermienmenge scheint ja normal zu sein- aber die Konzentration nicht. Knapp 10Mio/ml, dafür aber 4ml.

Ich kopiere mal meinen Beitrag aus dem Kiwu-Forum ein:

Folgende Werte liegen dem Zugrunde:

Volumen: 4 ml, 9,6 Mio. Spermien/ml,
PH-Wert: 8
Beweglichkeit:
40% Motilität A
10% Motilität B
10% Motilität C
40% Motilität D

Morphologie:
30% Kopfformen
20% Veränderungen im Mittelteil
20% Veränderungen im Schwanzteil

Keine Agglutinationen
1-2 Leuko/GF


Fehlen uns noch wichtige Werte, ohne die es nicht aussagekräftig ist?

Als Maßnahme bekommt er nun erstmal Omega3 Fettsäuren, Vit C, E und Zink mit Folsäure von Doppelherz und lässt sein Vit D checken. Der Urologe hat heute auch Blut abgenommen, um seine Hormone zu testen.
Habt ihr noch Input?

Vielen Dank!
🍒Kers


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2019 20:06
Ah Juni, jetzt erinnere ich mich danke. Wollt ihr etwas gestern lassen? Du hast ja immer recht schöne Kurven...🤔

Kerstin, mit spermiogramm kenne ich mich leider gar nicht aus. Ringe...wie schön 🥰


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 02.03.2019 20:31
Kers, es kann sein, dass ihr mit ihr und ob echt schneller ans Ziel kommt. Einfach weil die Menge gering ist aber manchmal hat man einfach Glück und es klappt doch.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 02.03.2019 21:24
Oh man, so sehr hab ich mich selten vor dem nächsten Messen gefürchtet....ich will nicht das die Tempi sinkt sehr treurig


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 02.03.2019 21:54
Zitat
DOM82
Kers, es kann sein, dass ihr mit ihr und ob echt schneller ans Ziel kommt. Einfach weil die Menge gering ist aber manchmal hat man einfach Glück und es klappt doch.

Meinst du mit einer IUI wären wir wohl schneller?
Also ist die Konzentration wichtiger als die Gesamtmenge an Spermien?
Wie steht es denn um die anderen Werte?
Mir sagt das alles nichts traurig Mein Partner wollte alleine mit dem Urologen sprechen und hat sich leider nichts wirklich erklären lassen vor Schreck..
Mein nächster Gyntermin ist erst in 2 Monaten und ich bin unsicher, ob ich vorher schon etwas unternehmen soll.
Allerdings habe ich nun auf den schnelleren Ehetermin bestanden, falls wir doch auf die Kiwu angewiesen sind.

@Jini: wir sind seit einer Woche verlobt smile

Vielen Dank für eure Antworten.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 21:57 von Kers86.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  Jinimini
schrieb am 02.03.2019 22:03
Zitat
DOM82
Jini, willst du noch mit den Untersuchungen warten oder schon langsam FA drauf ansprechen?

Eigentlich möchte ich mich nicht zu sehr in das ganze Thema reinsteigern. Wenn es klappen soll, dann klappt es, wenn die Zeit gekommen ist. Werde es aber beim nächsten Frauenarzttermin Mal ansprechen.

Jade, das stimmt meine Kurven sehen eigentlich gut aus. Ich kann nicht sagen woran es liegt, meine Frauenärztin hat bis jetzt auch nichts angedeutet, dass etwas nicht stimmen könnte.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 22:04 von Jinimini.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 02.03.2019 22:29
Kers, ich würde nun zwei Monate nichts machen und vielleicht eher kurz nach der Hochzeit in die Kiwu-Klinik.
Also dein Mann hat insgesamt 40 Mio. Davon nur 50% bewegliche. Das heißt, dass es eigentlich 20Mio sind, die wirklich gebraucht werden können.
Viele gehen auf dem Weg zu der Eizellen ein. Sagen wir mal 2/3. Dann hast du nur noch 6 Mio bei der Eizelle.
Für die IUI reichen 5 Mio besser wären 10. Sie bearbeiten gemeinsam die EZ, dass nur eins durchkommt. Klar reicht ein Spermium aus aber auch bei KB werden nicht alle EZ befruchtet. Da ist es schon super, wenn es bei 50% klappt. Und noch mal die Hälfte davon kommt nicht bis Tag 5.
Daher würde ich schon mit dem SG zwar noch versuchen aber auch einen Termin in der Kiwu machen. Bis dahin kann man entspannter hibbeln.

Habe noch mal nachgelesen. 20-600 Mio Spermien beim Samenerguss und nur 300-700 Stück schaffen es bis zur Eizelle. Beweglich müssen mindestens 10 Mio sein.

Das würde heißen, dass je mehr gut bewegliche Schwimmer, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass welche bei der Eizelle landen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 02.03.19 23:03 von DOM82.


  Re: knutsch Samstagskurven bis/ab ES am 2.03.
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 03.03.2019 00:53
Liebe Dom,

vielen Dank für die nüchterne Hochrechnung.
Ich habe meinem Gyn eine E-Mail geschickt. Die sollte ich eigentlich schicken, sobald mein Zyklus ausbleibt, aber zu dem Zeitpunkt hat niemand mit dem SG gerechnet.

Ich bin jemand, der gerne weiß, was Sache ist. Wenn es notwendig wird, in die Kiwu zu gehen, würde ich den Weg schon gerne vorbereiten.
Ich möchte ungerne, dass das PCOS wieder völlig umsonst ausbricht: Beim letzten Mal habe ich völlig unkontrolliert an der Hüfte und Oberschenkel zugenommen und wiege immer noch 2kg mehr. Den Rest loszuwerden war hart.
Ich bin wohl heute auf dem Boden der Tatsachen angekommen, kein angenehmes Gefühl.

@jade: Die Angst vorm Messen kenne ich. Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass die Tempi steigt smile fühl dich gedrückt!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.03.19 00:55 von Kers86.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019