Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 16.02.2019 07:23
Guten Morgen zusammen,

meine Kurve sinkt leider etwas.

@DOM: kontrolliert dein Arzt deine VitD-Einnahme? Nimmst du einfache Tabletten oder die ölhaltigen Kapseln? Wie lange seit ihr eigentlich schon in der Kiwu?

@Naomi: Schade, dass es nicht geklappt hat! traurig wie lange übt ihr schon?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 16.02.2019 07:47
Guten Morgen.
Habe wieder nicht gemessen. Das mache ich erst am Montag.

Kers, ich habe meinen gezwungen mir das Vitamin D abzunehmen. Das war 2015. Als ich vom Zusammenhang zwischen PCOS und Vitamin D gelesen habe. Danach hat die Kiwu, ich meine im letzten Jahr, noch mal kontrolliert. Im Moment nehme ich die Kapseln von dm. Sonst hätte ich ja die Tabletten aber die nehme ich ja auch mit Omega 3 zusammen also so wie es zumindest soll, damit es aufgenommen wird. In der Kiwu-Klinik sind wir eigentlich seit 2016 aber als ich mit Omega 3 angefan habe, hatte ich endlich ein Zyklus, der nicht abgebrochen wurde. Bei mir hat das PCOS ein halbes Jahr nach der Pille wieder zugeschlagen. Habe aber auch echt eine heftige Form. Als ich im letzten Jahr schwanger wurde, da war mein Testosteron endlich in der Norm, gehalten hat es trotzdem nicht. Ich habe mich aber wieder gehen lassen. Ich war davor jeden Tag 5km gehen und war auf Diät 16:8, was für mich an besten passte. Habe also alles versucht um mein PCOS so klein im Körper, wie möglich zu halten. Aber im Moment wütet es im Körper so schlimm wie immer. Wobei ich mich richtung Wechseljahre bewege, weil mein AMH sinkt. Ich hatte 2025 einen Wert von 14 und nun bin ich bei 12. Normal ist aber glaube ich bis 7. Alles andere zählt in der Medizin als Überstimmulation. Was ja bei PCOS der Fall ist.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 16.02.2019 08:41
Guten morgen

Hab kein messwert aber rest sieht echt so aus qlsob ES durch ist. Komisch dass diesesmal nur kurz dieser zs war. Naja vlt.nächste mal dann


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Zauberkatze
Status:
schrieb am 16.02.2019 09:11
Guten Morgen allerseits,

schön, euch nach langer Zeit wieder zu lesen. Ich weiß nicht, ob sich einige erinnern: ich war Anfang des Jahres 2017 ein paar Monate hier und bin dann im Mai schwanger geworden. Nun ist meine Tochter 1 Jahr alt und ich beschäftige mich mit der Planung für ein Geschwisterchen. Im Moment stille ich aber noch recht viel und habe noch keinen Zyklus.

Habt ein sonniges Wochenende! winken


  Werbung
  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 16.02.2019 10:05
Hallo Mädels,

nach einigen Wochen Pause, melde ich mich auch mal wieder. Ich hätte eine Frage an euch, die eigentlich nichts mit dem Zyklus zu tun hat. Aber da hier einige mit viel Erfahrung sind, würde ich sie trotzdem gerne hier stellen. Kurz zu meiner Geschichte:

Wir sind beide 36 Jahre und im 15. ÜZ. Ich messe zur Zeit nicht mehr, weil ich den Focus etwas weg vom Kinderwunsch bringen wollte. Hat nicht so gut funktioniert. Mein Zyklus ist regelmäßig um die 30 Tage, ich habe keine Schmierblutungen und die 2. Zyklushälfte war immer 14 Tage lang. Lt. meinem FA ein Bilderbuchzyklus. Daher meinte er, ich brauche keinen Hormonstatus machen. Der Zyklus spricht dafür, dass alles ok ist. Schilddrüse ist auch ok und alle Vitamine seit einigen Wochen im Normbereich (wurde durch eine Heilpraktikerin gecheckt). Außerdem hatte ich eine BS, bei der festgesellt wurde, dass die Eileiter frei sind. Es wurden kleine Endometrioseherde entfernt, die lt. Arzt aber alle aus altem Gewebe waren, sehr klein, an der Bauchdecke. Sie würden mich beim kiwu nicht beeinträchtigen. Ich habe auch keine Schmerzen während der Mens. Mein Mann war beim Urologen für ein Spermiogramm. Auf den Labortermin müssen wir nun 4 Monate warten Ohnmacht. Würdet ihr noch irgendwas untersuchen lassen während der 4 Monate? Wie läuft die Bestimmung des Hormonstatus ab? Sollte ich darauf bei meinem Frauenarzt bestehen oder ist das bei einem regelmäßigen Zyklus nicht nötig?

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
avatar  Starlightrose
Status:
schrieb am 16.02.2019 10:53
Zitat
Keiki19
Hallo Mädels,

nach einigen Wochen Pause, melde ich mich auch mal wieder. Ich hätte eine Frage an euch, die eigentlich nichts mit dem Zyklus zu tun hat. Aber da hier einige mit viel Erfahrung sind, würde ich sie trotzdem gerne hier stellen. Kurz zu meiner Geschichte:

Wir sind beide 36 Jahre und im 15. ÜZ. Ich messe zur Zeit nicht mehr, weil ich den Focus etwas weg vom Kinderwunsch bringen wollte. Hat nicht so gut funktioniert. Mein Zyklus ist regelmäßig um die 30 Tage, ich habe keine Schmierblutungen und die 2. Zyklushälfte war immer 14 Tage lang. Lt. meinem FA ein Bilderbuchzyklus. Daher meinte er, ich brauche keinen Hormonstatus machen. Der Zyklus spricht dafür, dass alles ok ist. Schilddrüse ist auch ok und alle Vitamine seit einigen Wochen im Normbereich (wurde durch eine Heilpraktikerin gecheckt). Außerdem hatte ich eine BS, bei der festgesellt wurde, dass die Eileiter frei sind. Es wurden kleine Endometrioseherde entfernt, die lt. Arzt aber alle aus altem Gewebe waren, sehr klein, an der Bauchdecke. Sie würden mich beim kiwu nicht beeinträchtigen. Ich habe auch keine Schmerzen während der Mens. Mein Mann war beim Urologen für ein Spermiogramm. Auf den Labortermin müssen wir nun 4 Monate warten Ohnmacht. Würdet ihr noch irgendwas untersuchen lassen während der 4 Monate? Wie läuft die Bestimmung des Hormonstatus ab? Sollte ich darauf bei meinem Frauenarzt bestehen oder ist das bei einem regelmäßigen Zyklus nicht nötig?

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende

Ich würde auf einen Hormonstatus bestehen. Was heißt Schilddrüse Normalwerte? Über zwei ist bei Kiwu zuviel.
4 Monate warten, für was? Ich würde einen anderen Arzt suchen.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Jinimini
schrieb am 16.02.2019 10:58
Mahlzeit ihr Lieben,

Anbei nur fix meine drei Werte. Heute eigentlich nur noch Schmierblutung.

Schönen Samstag an euch!


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 16.02.2019 12:21
@zauberkatze: Willkommen zurück smile

@keiki: Weißt du denn, ob du überhaupt Eisprünge hast?
Der Arzt hat also die Ergebnisse, aber ihr müsst 4 Monate warten, bis ihr sie besprechen könnt? Das würde ich auch nicht akzeptieren. Ich habe neulich meine Schilddrüsenwerte abgeholt und zum Gyn gebracht, weil mich seine Meinung besonders interessierte und der Besprechungstermin beim Hausarzt wegen anderer Werte so spät war. Geht das nicht auch? Je nachdem, wie das Ergebnis ausfällt, kann der Gyn es auch einschätzen bzw.das Labor schreibt eine Bewertung, die du auch alleine lesen kannst. Oder eben der Gyn.

Oder notfalls anbieten, das Gespräch privat zu zahlen, denn dann klappt's bestimmt noch nächste Woche. 4 Monate würde ich nicht warten, vor allem, weil ihr schon 15 Monate übt und bei dir alles ok zu sein scheint. Wenn ihr nun in die Kiwu müsstest, dauert es wieder.
Bevor ich den Gyn um einen Bluttest bitte, würde ich alles daran setzen, die Ergebnisse des Urologen eher zu erhalten.
Vielleicht ist es sinnvoll, schonmal einen Termin in der Kiwu zu machen, damit diese Wartezeit nicht so lange ist? Absagen kannst du den Termin immer noch. Anscheindend ist der Gyn mit allem durch und wenn es an den Schwimmern deines Mannes liegt, läuft es eh darauf hinaus.
Vielleicht haben die noch andere Ideen.
Ist deine Gerinnung geprüft worden?

@kittsabell: Das ist schade traurig hast du schonmal Ovus probiert?

@Dom: Mein PCOS lässt sich vom Gewichtsverlust nicht beeindrucken. Mit weniger Gewicht ist es schlimmer als vorher.
Hast du ein Öl von Tetesept? Schmeckt das nach Fisch? Das würde ich mir nach deinen Erfahrungen auch noch holen. Bisher habe ich das Leinöl genommen, weil es mir natürlicher schien.
Meine Vitaminversorgung wird alle 4 Monate kontrolliert, weil das Vitamin in der Leber gespeichert wird und man sonst eine Vergiftung riskiert. Ich würde es an deiner Stelle nochmal testen lassen. Je nachdem, wie gut dein Präparat absorbiert wird, ist deine wöchentliche Dosis durch die tägliche Einnahme viel höher als meine.

Ich hoffe, das mein Absacker heute nicht das Aus bedeutet. Allerdings haben den viele der aktuell Schwangeren in ihrer Glückskurve und in meinem ersten und einzigen Zyklus, den ich durchgemessen habe, war der an ES+8 deutlicher.
Oh man, auf NMT warten und das Bett nicht verlassen zu können, ist keine gute Kombi😂


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.19 12:33 von Kers86.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 16.02.2019 12:44
Es liegt noch kein Spermiogramm vor. Mein Mann hatte ein Gespräch beim Urologen. Der hat äußerlich untersucht. Für Abgabe des Spermas haben wir einen Termin in 4 Monaten, weil das beim Labor nur auf Termin geht und die nicht früher können. Die Ergebnisse bekommen wir dann gleich danach. Ein anderer Arzt ist leider keine Option. Wir haben in einer anderen Praxis angerufen, da wäre es nicht viel schneller gegangen und mein Mann sieht das zeitlich nicht so eng und ich will nicht noch Druck ausüben.

Meine Gerinnung ist noch nicht geprüft worden. Was sagt ein Gerinnungstest aus?

Ich bin gerade unterwegs und kann meine Blutwerte erst am Montag nochmal anschauen. Weiss die Schilddrüsenwerte nicht auswendig. Hausarzt, Gyn und Heilpraktiker meinten, dass sie für Kiwu im Normbereich liegen. Ist allerdings schon 8 Monate her, vllt. sollte ich das generell nochmal checken lassen.

Danke auf jeden Fall für eure Antworten. Werde Montag beim Gyn anrufen für einen Hormoncheck.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 16.02.2019 12:46
Zitat
Kers86


@keiki: Weißt du denn, ob du überhaupt Eisprünge hast?

Ich habe ein Jahr lang Tempi gemessen und Ovus benutzt. Da hatte ich immer Eisprünge. Messe erst seit zwei Monaten nicht mehr. Ovus habe ich weiterhin gemacht. Die deuten auf regelmäßigen ES in den letzten zwei Monaten hin


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  xKirschblüte
Status:
schrieb am 16.02.2019 12:54
Wenn deine Gerinnung nicht gut ist, bleiben Einnistungen aus. Die Mädels, die das betrifft, spritzen nach ES Heparin, um das Blut zu verdünnen.

Das wäre doch noch eine Idee smile meine Gerinnung wurde vor einem Jahr vom Hausarzt vor einer OP getestet. Du kannst damit also auch zum Hausarzt gehen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.02.19 14:12 von Kers86.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 16.02.2019 15:20
  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 16.02.2019 18:20
Kers, das ich regelmäßig die Vitamine vergesse und bei 1000 immer noch unter der Norm war, sehe ich sehe es momentan nicht so eng. Im Sommer nehme ich einfach weniger, wenn ich in der Sonne bin, wobei bei LSF 50 der Körper in der Sonne auch kein Vitamin D produziert. PCOS hängt auch nicht vom Gewicht ab, weil ich den schon mit 55kg hatte. Ich habe Insulinresistenz, daher die Diät, damit die Rezeptoren frei werden. Ich jabe mich auch gefragt, wie bekomme ich das Testosteron runter und das kann durch Sport gelingen, weil er als Doppingmittel gilt. Ich nehme Leinöl Bio bei Aldi oder alnatura, weil es nur bei den beiden steht, dass es zur Hälfte aus Omega 3 besteht. Die Kapsel sind auf Dauer zu teuer, weil man auf eine hohe Dosis kommen soll. 4g sollen bei PCOS sein und da brauchst du ja schon vier Kapsel. Nach Fisch schmecken sie nicht. Ich überlege gerade die Kombi aus beiden.

Keiki, es ist Wahnsinn, was du schon alles getan hast. Ich tippe tatsächlich auf SG vom Mann. Wenn ihr in der Kiwu-Klinik gewesen wärt, dann würde ein SG wesentlich schnelle gehen. Zwei Wochen haben wir gewartet und ein Mal ein Monat, weil über Weihnachten nichts läuft.

Gerinnung würde ich testen lassen aber dann auch bitte gründlich. Ich habe tatsächlich drei Anläufe gebraucht bis alles getestet wurde.

Keiki, ich würde auch auf den Hormontest bestehen. Man kann auch HL haben, ohne einen ES gehabt zu haben. Habe das nicht bei nfp, sondern in drei anderen Lehrbüchern gelesen.

Habe heute wieder LH Test gemacht, wie erwartet negativ. Das Ei will einfach nicht. Bin gespannt auf den US am Montag.


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 17.02.2019 09:59
Danke Dom für deine Antwort! Wir hatten tatsächlich überlegt gleich in die Kiwu-Klinik zu gehen, statt zum Urologen. Da wir den Besprechnungstermin beim Urologen recht schnell bekommen haben und ich mich noch etwas gegen die Kiwu-Klinik gesträubt habe, sind wir nun in der 4-Monate-Warten-Situation. Wir hatten gestern Abend nochmal ein langes Gespräch und sind als Kompromiss so verblieben, dass ich Montag bei der Kiwu anrufe und einen Termin für Sommer ausmache (dass da nicht wieder Monate Wartezeit vergehen). Bis dahin liegt das Spermiogramm vor und ich lasse Hormone und Gerinnung checken. Mein Mann ist der Überzeugung, dass wir den Termin bei der Klinik nicht wahrnehmen müssen, weil es vorher klappt. Manchmal hätte ich gerne etwas von seiner Zuversicht. Das Gespräch tat auf jeden Fall sehr gut.
Ich werde auch weiterhin erstmal nicht messen, schau aber ab und zu mal hier rein. Bis bald und alles Gute für euch!


  Re: 🏵Samstagskurve ab/bis ES🏵
no avatar
  Naomilein
Status:
schrieb am 17.02.2019 11:18
Zitat
Kers86
Guten Morgen zusammen,

meine Kurve sinkt leider etwas.

@DOM: kontrolliert dein Arzt deine VitD-Einnahme? Nimmst du einfache Tabletten oder die ölhaltigen Kapseln? Wie lange seit ihr eigentlich schon in der Kiwu?

@Naomi: Schade, dass es nicht geklappt hat! traurig wie lange übt ihr schon?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!


Seit Dezember passen wir nicht mehr auf. Waren jetzt quasi 3 Eisprünge.
Also wir lassen es einfach drauf ankommen und erzwingen nichts. 😊




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019