Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Mädchen oder Junge: Methoden zur Wahl des Geschlechtsneues Thema
   Rötelnimpfung und Kinderwunsch: Was muss man beachten?
   Sport und Kinderwunsch: Passt das zusammen?

  Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 03.12.2018 07:36
Guten Morgen Mädels!

Am WE hab ichs gar nicht geschafft, hier vorbei zu schauen. Also ab in eine neue Woche.

Meine letzten 4 oder 5 Zyklen waren je 26 Tage lang - wann würdet ihr mit den Ovus anfangen?


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 03.12.2018 07:40
Huhu.

Ich würde so ZT 8 anfangen

@me ich baue mir wohl echt ein Lineal. Hatte ich so noch nie.Naja immermal wieder was neues.
Bin stark erkältet, aber ohne Fieber nur Halsschmerzen und Dchnupfenase und komische Stimme und viel Husten.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 03.12.2018 07:44
Guten Morgen.
Ich habe doch tatsächlich mit einem Bein außerhalb der Decke geschlafen. Vielleicht ist die Tempi deswegen so niedrig. Solche tieferen Werte hatte ich nur bei Prinzessin. Da war der ES an Weihnachten.

Kat, das kommt drauf an, wann deine HL anfängt. Wenn du günstige Tests hast, dann kannst auch schon nach der Mens anfangen. Sonst steht eigentlich drauf, wann an beginnen soll. Ich fange immer zu früh an, weil ich die Hoffnung habe, dass mein ES doch früher ist als sonst.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 03.12.2018 07:51
Zitat
DOM82
Guten Morgen.
Ich habe doch tatsächlich mit einem Bein außerhalb der Decke geschlafen. Vielleicht ist die Tempi deswegen so niedrig. Solche tieferen Werte hatte ich nur bei Prinzessin. Da war der ES an Weihnachten.

Kat, das kommt drauf an, wann deine HL anfängt. Wenn du günstige Tests hast, dann kannst auch schon nach der Mens anfangen. Sonst steht eigentlich drauf, wann an beginnen soll. Ich fange immer zu früh an, weil ich die Hoffnung habe, dass mein ES doch früher ist als sonst.

Meine war heute auch arg niedrig, glaube ich hab auch außerhalb der Decke geschlafen zwinker

Naja ich hab noch ein paar günstige rumzuliegen und so ein 5er Pack von Rossmann ... die "teuren" will ich natürlich nicht verballern.


  Werbung
  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  Clodinchen
Status:
schrieb am 03.12.2018 07:55
Guten Morgen Mädels, ich habe heute Nacht geträumt, dass ich meinem Mann zu Weihnachten einen positiven Test geschenkt habe seufz. Das sind die Momente, die weh tun, weil sie Hoffnung machen, wo man selber eigentlich gar keine sieht. Ja wir waren fleißig, das waren wir meist immer, gebracht hat es nichts. Meine Stimmung ist dementsprechend auch wenig weihnachtlich, eher melancholisch. Egal. Ich wünsche euch jedenfalls, dass eure Eisprünge bald kommen bzw. zu dem Zeitpunkt, wo sie für euch am günstigsten sind. Und an die Mädels, die unter der Woche allein sind: bleibt stark! Ich bewundere euch sehr dafür.

@kittsabell: dir drücke ich die Daumen, dass die Hochlage noch ein paar Monate anhält zwinker


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.12.18 07:57 von Clodinchen.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 03.12.2018 08:24
Kitt, schnelle Besserung.

Clodinchen, ich konnte jetzt ganz viele aufbauende Worte schreiben aber die haben mir in deiner Situation auch nicht geholfen. Geholfen hat mir die traurigen Gefühle zu zulassen und sie raus zu lassen. Dann habe ich auch Dinge getan, die mir selbst gut tun und in kann ich mich auch auf das Fest freuen. Wir feiern die Geburt von Jesus Christus, das die Jungfrau Maria empfing. Das ist doch mehr als ein Wunder. Vielleicht ereilt dieses Wunder auch uns.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  Finina77
schrieb am 03.12.2018 08:40
Guten Morgen ihr lieben,
Kitt, drück dir die Daumen Sieht sehr gut aus!

DOM, hoffe der ES kommt so wie es für euch am optimalsten ist!

Clodinchen, ach je...ist verständlich das um die vorweihnachtliche Zeit melancholische Stimmung aufzieht, erlebe ich auch.
Aber wer weiss vielleicht klappts diesmal mit den vielen Smileys und der tollen Kurvesmile

Bei mir, ich weiss nicht ob jetzt der ES war oder nur ein Störfaktor... MS hatte ich schon stärker die Tage. Aber durch die SB ist der ZS schlecht zu beurteilen.
Janu und sonst auch egal😣mein Mann ist im Kurs und Sa und So war er so müde. Es ist alles zur Zeit etwas stressig.
Aber es wäre ja toll wenn der ES wieder früher wäre und ich nicht mehr so Monsterzyklen hätte ( danke Jade für den super Tip mit dem Rotkleeglaube es wirktgrins)

LG


  Re: Montagskurven ab/bis ES
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 03.12.2018 09:14
Guten Morgen,

beruflich mal ein Montag ohne Katastrophen, die letzen Wochen war Montags immer die Hölle los...aber privat hat mein Großer leider eine MOE und das WE war entsprechend anstrengend...auch die Nächte schalfen deshlab habe ich gestern viel zu spät gemessen und augeklammert.

@Kat, ich würde wohl ab ZT 7/8 sicherheitshalber anfangen, auch um mal zu sehen wie die Ovus bbei dir reagieren und was positiv ist.

@Kit, schöne Hochlage

@DOM das hatte ich auch schon, aufgewacht mit einem Eiskalten Fuß *brrr*

@Clodinchen ja diese Gefühlslagen kenne ich, leider holen sie einen immer wieder ein. Auch wenn ich gerade eher positiv gestimmt bin (danke Östrogen grins) weiß ich genau, wie in der 2. ZH die Stimmung wieder schlechter sein wird.

@Finina das freut mich, dass der RK wirkt. Das wäre ja schon mal super. Schau mal was die Tempi die nächsten Tage macht, dann weißt du Bescheid.

@ich, Tempi geht in Tieflage und ich denke anhand ZS dass der ES bevor steht. Morgen schätze ich hab ich den Schleimhöhepunkt. Gestern war der Ovu recht deutlich aber nicht positiv und ZS auch noch nicht ganz fruchtbar. Aber zumindest ist mein mann diese Woche noch da und erst nächste weg also passt es da zumindest gut. Euch einen guten Montag!


  Re: Montagskurven ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 03.12.2018 09:20
Guten morgen zsm,

Ich drück euch meine Daumen, das ES & Tempi so ist wie sie zum positiven Test sein sollen & alles passt
Bin zZ auch melachonisch als wir zb übern Weihnachtsmarkt sind & jeder ein kleinen Krümel auf dem Arm hatte oder im Wagen sehr treurig das sind so momente wo ich denke, wir üben schon 2 Jahre & hätten auch schon dieses Glück auf den Armen halten können & nix passierte .....
& Wie @Dom schon schreibt man muss sich andere schöne Dinge schaffen um die Last abzuwerfen & sich was gutes zu tun & den Druck damit raus nehmen, ich drück euch alle mal


Meine Tempi hält sich weiter noch da fest ZS wird schon spinnbarer &elastischer .... benutzen dennoch weiter Ritex, gefällt uns ganz gut grins
MS ist so lala mal son pixen oder ziehen aber kaum zu merken.

schönen Tag zsm winken


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  Jinimini
schrieb am 03.12.2018 09:30
Guten morgen ihr Lieben,
Ihr habt schon so tolle Worte geschrieben,
Kittsabell ich wünsche dir gute Besserung. Allen in Hochlage drücke ich die Daumen.
Und denjenigen denen der Eisprung bevor steht, wie mir, wünsche ich fleißige smileys smile
Meine Ovus noch negativ.

Einen guten Start in die Woche an euch alle.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 03.12.2018 11:57
Ich bin so in Stress mit der Uni, dass der Kiwu im Moment ganz weit hinten liegt.
Ich muss für die Mündliche lernen und habe leider gerade erst erfahren, dass mir in Pädagogik schon zum zweiten Mal ein Schein fehlt. Ich könnte kotzen. Die Studienordnung läuft aber in diesem Semester aus, das heißt jetzt oder nie. Jetzt hoffe ich, dass die Pädagogen für nich eine Lösung finden. Muss morgen in die Sprechstunde.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 03.12.2018 11:59
DOM ich drücke dir die Daumen das alles klappt.


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  Clodinchen
Status:
schrieb am 03.12.2018 12:01
Ohje DOM, ich hoffe, dass alles klappt und gut wird.
Ich mache jetzt auf der Arbeit schluss und gehe heim. Ich bin so müde und kann meine Augen kaum aufhalten. Ich will ins Bett...


  Re: Montagskurven ab/bis ES
no avatar
  Kathlen87
Status:
schrieb am 03.12.2018 12:36
Mahlzeit ihr Lieben!

Ich bin Samstag in meinen neuen Zyklus gestartet, habe aber noch nicht gemessen. We messe ich sowie nie und heute morgen war ich viel zu müde. Am 19.12. habe ich dann meinen nächsten FA-Termin, mal sehen, was der Doc sagt bzgl. Kinderwunsch und der Einnahme mit Malariaprophylaxe. Das Tropeninstitut hatte empfohlen, noch 4 Wochen nach Einnahme zu verhüten. Dann wäre also März 2019 Beginn der Hibbelzeit. Es ist wirklich ein Wunder, dass ich nun mit 31 das erste Mal wirklich einen Kinderwunsch verspüre!

Ich wünsche Euch allen tolle Zyklen und drücke ganz feste die Daumen für alle, die Hibbeln!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019