Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Samstagskurven ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 01.12.2018 09:03
Guten morgen,

wünsche euch einen schönen Samstag smile ich hoffe mit guten Messergebnissen Ich hab ne Frage
Oder einem positiven Test


Bei mir Tempi noch mal ein Stück rauf, mmh na mal schauen ZS ist noch nicht so weit schmierig aber auch noch cremige "Anteile" sollte noch was dauern mit dem ES.


LG


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  Jinimini
schrieb am 01.12.2018 09:07
Guten morgen und ein schönes Wochenende an alle.
Küstenkind auf einen baldigen ES smile
Ich fange heute mit den Ovus an.


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 01.12.2018 09:21
Guten Morgen.

Bei mir ist es auch echt komisch. Tempi gestiegen aber LH war negativ und ZS passt auch nicht dazu.


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  Finina77
schrieb am 01.12.2018 10:23
Guten Morgen zusammen
Aida, nachträglich herzlichen Glückwunsch.

DOM, bei mir auch seltsam, Temp schon angestiegen und ZS irgendwie auch noch nicht wirklich passend aber starker Mittelschmerz . Vielleicht wirkt das Rotklee so gut? *Wink zu Jade;')*
Wäre auch zu doof wenns schon der ES ist, bin gestern und vorgestern bei meinen Eltern gewesen...

LG und schönen Sa euchBlume


  Werbung
  Re: Samstagskurven ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 01.12.2018 10:33
@Jinimini danke, dir auch smile

@Dom ist ja leider auch so das der LH Piek nicht immer erreicht wird, das war bei mir oft mit den ClearBlue so & der ZS auch eher schlecht bleibt Ich hab ne Frage


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  Keiki19
Status:
schrieb am 01.12.2018 10:58
Guten Morgen ihr Lieben,

ich bin heute früh in den neuen Zyklus gestartet. Und habe viel nachgedacht. Mein Zyklus hat sich mittlerweile gut zwischen 28 und 32 Tagen eingependelt und lässt auch keine Hormonstörung oder ähnliches erkennen. Durch die BS weiss ich, dass auch die Anatomie bei mir stimmt. Ich werde mich daher hier zurückziehen und vorerst keine Zykluskurve mehr führen. Wenn das Ergebnis des Spermiogramms vorliegt, wissen wir, ob es irgendwann "normal" klappen sollte oder wir in die KiWu gehen. Bis dahin versuche ich den Kopf frei zu bekommen und die Zeit, die ich hier verbracht habe mit Yoga, Meditation oder einem guten Buch füllen.

Vielen Dank für eure Hilfe und Unterstützung im letzten Jahr! Ich wünsche euch alles Gute!


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 01.12.2018 11:05
Alles liebe für Dich @Keiki & viel Glück weiterhin mit allem was Du/ Ihr euch vor nehmt, viell. liest man sich hier oder auch im Schwanger Forum wieder winkewinke


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 11:06 von Küstenkind.


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 01.12.2018 12:56
Keiki, alles Gute für die Zukunft.

Das mein ES so früh wäre, kann ich mir gar nicht vorstellen außer, dass das Progesteron meinem Körper egal wäre, dann würde es vielleicht noch passen aber ZS fängt erst jetzt an besser zu werden, daher kann ich mir das nicht vorstellen. Vielleicht hat auch was gestört. Ob ich in der HL bin, werden erst weitere Werte verraten. Habe jetzt schon zwei Mal zu 50% positive LH Tests. Was wahrscheinlich eher auf Hormon Chaos zeigt. Heute ist der Test wieder negativ. Ich hoffe, dass die Bestellung bald kommt, weil ich noch für sieben Tage was da habe.
Was noch gegen ES spricht, das ist der Ruhepuls. Bei mir ist tatsächlich eine Veränderung zu sehen auch wenn sie nicht so stark ausfällt.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 15:31 von DOM82.


  Re: Samstagskurven ab/bis ES
no avatar
  Jinimini
schrieb am 01.12.2018 16:41
[picload.org] mein Ovu Test von heute Mittag


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 01.12.18 16:45 von Jinimini.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019