Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?neues Thema
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?
   In welcher SSW bin ich? So berechnet man die Schwangerschaftswoche

  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  aida36
schrieb am 15.11.2018 08:25
Guten Morgen!

bei mir alles unspektakulär. Das ei will noch nicht so recht springen schalfen und ich komme irgendwie mit den one step OVus nicht zurecht. Benutze die zum ersten mal und scheinen irgendwie nicht sensibel genug zu sein. Mal schauen was die nächsten 2- 3 Tage bringen.

@jadestern wieso magst du diesen Zyklus nicht? hast eh einen schönen ruhigen Tempi verlauf nach ES. Irgendwie bist du immer die letzte auf die ich dann antworte. ist dir das auch schon aufgefallen? Blume


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 15.11.2018 08:36
Zitat
aida36
Guten Morgen!

bei mir alles unspektakulär. Das ei will noch nicht so recht springen schalfen und ich komme irgendwie mit den one step OVus nicht zurecht. Benutze die zum ersten mal und scheinen irgendwie nicht sensibel genug zu sein. Mal schauen was die nächsten 2- 3 Tage bringen.

Ich benutze die auch zum 1. Mal gerade und warte auf meinen ES ... und warte und warte ROFL

@jade: welchen Tee trinkst du denn und wie wirkt sich dieser aus?


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 15.11.2018 08:47
Zitat
aida36
Guten Morgen!

bei mir alles unspektakulär. Das ei will noch nicht so recht springen schalfen und ich komme irgendwie mit den one step OVus nicht zurecht. Benutze die zum ersten mal und scheinen irgendwie nicht sensibel genug zu sein. Mal schauen was die nächsten 2- 3 Tage bringen.

@jadestern wieso magst du diesen Zyklus nicht? hast eh einen schönen ruhigen Tempi verlauf nach ES. Irgendwie bist du immer die letzte auf die ich dann antworte. ist dir das auch schon aufgefallen? Blume

@aida Welche Sensibilität haben die Ovus? Sind sie denn schon positiv? Nach einer Weile lernst du auch die Ovus richtig zu deuten, das hat bei mir auch etwas gedauert. Bussi weil die Tempi extrem zackig war und auch so eine hohe CL (ist nicht nrmal für mich) außerdem kommt die stabile 2. ZH weil ich Progesteron zuführe zwinker ist also nicht der Verdienst meines Zyklus. Die HL würde ohne das Utro ganz anders aussehen und wäre auch schon bald zuende...

@kat ich trinke Frauenmantel und Himbeerblätter in der 1. ZH das unterstützt die Eizellenreifung und den Schleimhautaufbau ganz sanft. Schau mal nach Zyklustee, da gibt es auch fertige Mischungen für die 1. und 2. ZH


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  aida36
schrieb am 15.11.2018 09:10
@Jadestern: sind glaube ich 20er oder sogar 25er. nein, noch keine spur von positiv. Gestern mal ein zartes Strichlein. Was mich eben ein wenig irritiert weil der längste Zyklus den ich bisher hatte 31 Tage andauerte. Dh spätestens ES an ZT 17. Das wäre übermorgen bei mir. Aber egal, ist mein 1. ÜZ, noch dazu stille ich unsere Kleinste abends bzw. nachts und die Jüngste bin ich ja auch nicht mehr. Wer weiß wie das alles den Zyklus beeinflusst
Früher hatte ich mal die 10er von David. Mit denen kam ich besser zurecht!
Ach so, Progesteron verdankst du deine schöne 2. ZH zwinker Aber wer weiß, vielleicht führt ja die "hässlichste" Kurve zum schönsten Ergebnis!


  Werbung
  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  aida36
schrieb am 15.11.2018 09:12
Dann können wir zwei uns ja die Hand geben! Wann hast du normalerweise deinen ES? Ich immer so an ZT 16 oder 17. Das wäre morgen oder übermorgen und mein OVU war gestern noch absolut negativ!


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  Petra1402
schrieb am 15.11.2018 09:27
Vielleicht habt ihr recht, dass es zu früh ist negativ zu denken.

Nur nach dem die Temperatur seit Tagen ständig sinkt denke ich mein Körper produziert kein Progesteron mehr und nur das Arefam die Temperatur oben hält.

Am Samstag bei ES+15 teste ich und dann weiß ich es dann genau. Ich würde mich dann um so mehr freuen wenn der SST positiv anzeigt.

Ansonsten warte ich auf unseren Termin am 26.November in der KiWu und hoffe sie können uns weiterhelfen.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.18 09:28 von Petra1402.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 15.11.2018 09:43
Zitat
Jadestern

@kat ich trinke Frauenmantel und Himbeerblätter in der 1. ZH das unterstützt die Eizellenreifung und den Schleimhautaufbau ganz sanft. Schau mal nach Zyklustee, da gibt es auch fertige Mischungen für die 1. und 2. ZH

Ah cool. Na mal sehen was diesen Zyklus so passiert. Ansonsten kann Tee ja nun kein Unheil anrichten u. da ich eh ne Teetante bin - werd ich den dann ggf. mal bestellen smile


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 15.11.2018 10:35
@Aida bei mir werden die 20er LH auch meistens nicht total fett positiv, aber ich erkenne dann schon wann ich den Strich als positiv deuten kann. Und oft geht es innerhalb von 1-2 Tagen von zartrosa zu fast positiv.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 15.11.2018 10:56
Ich habe bisher auch immer Himbeerblättertee in der ersten und Frauenmantel in der 2. Hälfte. Hat geholfen den Zyklus etwas zu normalisieren.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  HAPPYLOTTI
schrieb am 15.11.2018 13:12
Hallöchen winkewinke
Ich bin noch ganz neu hier und habe in diesem Zyklus meine erste Kurve, die ich führe.
Ich bin 33, habe bereits 3 Kinder und hab jetzt erstmal aufgezeigt bekommen, dass ich
nicht wieder sofort schwanger werde wie "früher" (Hibbeln seit Anfang des Jahres).
Obwohl ich mich viel belese und viele Kurven zum Vergleich anschaue habe ich keine
ähnliche gefunden, die so aussieht wie meine Hilfe
Ich habe keine Ahnung, weshalb meine Tempi seit Tagen so niedrig ist.
Meine App weist auf eine mögliche GKS hin, kann ich aber nicht so recht glauben da meine
2. Zyklushälften immer so um die 12-14 Tage dauern.
Am 06.12. muss ich zur Frauenärztin und mal schauen, was sie so sagt.

Ich drücke euch allen die Daumen dass eure aktuelle Kurve die Glückskurve wird.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.18 13:15 von HAPPYLOTTI.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 15.11.2018 13:21
Willkommen Lotti winkewinke

also eine niedrige HL Temperatur kann schon auf eine GKS oder eine Eizellenreifungsstörung hindeuten. Wie misst du die Tempi? Du könntest deine Schilddrüse mal überprüfen lassen, vielleicht ist deine CL auch einfach zu hoch, wie bei einigen heir diesen Monat.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  HAPPYLOTTI
schrieb am 15.11.2018 13:27
Danke für deine schnelle Antwort!
Das mit der Überprüfung der Schilddrüse werde ich auf jeden Fall ansprechen.
Ich messe oral, immer zur gleichen Zeit, ab dem nächsten Zyklus werde ich aber
vaginal messen, da ich gelesen habe, dass das Orale Messen nicht so zuverlässig sein soll....


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 15.11.2018 15:25
Lotti, schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Die Werte können auch allen nur vom Messort kommen.

Ich habe wieder mal dir FÄ angerufen aber die Post hat noch die Praxis nicht erreicht.
Ich habe meine übliche PMS also bin ich mega Scheinschwanger. Brust, Übelkeit und Mensgefühl, dann noch die Haut, die nach Neurodermitis ausschaut. Mumuzwicken auch. Ich habe das volle Programm und will am liebsten täglich testen, auch wenn es keinen Sinn macht. Ich tröste mich auch damit, dass die Infusionen vielleicht auch keinen Sinn bei mir machen, weil es eh nicht daran liegt. So Frust abgelassen. Jetzt husche ich weiter lernen.


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 15.11.2018 15:27
Hallo HappyLotti,
wir haben für unser 5.Wunschkind auch 16 ÜZ benötigt. Ich habe schon nicht mehr daran geglaubt, weil bis auf unseren großen Sohn (17 ÜZ, Postpill-Zyklen) kamen unsere weiteren Kinder immer zwischen 1-5 ÜZ. Dieses Mal nicht und ich habe sehr an uns gezweifelt und war sehr traurig, dass es nicht mehr geklappt hat, man redet sich verschlossene Eileiter ein, hinterfragt die Blutdruck Medikamente des Mannes und letztlich war es unbegründet und es hat geklappt, als ich es eigentlich aufgegeben hatte.

Die SD habe ich von einer Nuklearmedizinerin überprüfen und einstellen lassen. Ich habe zwar kein Hashimoto und die Werte wären ohne Kiwu auch nicht behandelt worden, da im Normbereich, aber seitdem ich LT einnehme habe ich vor der Mens keine SB mehr gehabt, was natürlich auch automatisch meine 2.ZH verlängert hat. Vielleicht war es das I-Tüpfelchen auf der Waage.
Dazu nehme ich seit drei Monaten La Vita, teuer, aber mir geht es gesundheitlich viel besser, bin viel aktiver und fitter und von Infekten bin ich bisher auch weitestgehend verschont geblieben.

Liebe Grüße und alles Gute
Kathi


  Re: Donnerstagskurve ab / bis ES...
no avatar
  HAPPYLOTTI
schrieb am 15.11.2018 15:38
Danke ihr 2, für eure Antworten.

Ja, es ist echt nicht einfach. Bei der letzten Schwangerschaft vor 4 Jahren
war ich 28 und es hat sofort geklappt. Deswegen ist es so ungewohnt für
mich, dass wir nun länger brauchen.
Man zweifelt schon sehr, Alter, körperliche Verfassung, ob es vielleicht so
sein soll, man hat ja schließlichschon mehrere Kinder, usw.!

@ DOM, die Anzeichen, die du beschreibst, habe ich auch, plus Schmerzen
im unteren Rückenbereich und ein großes Schlafbedürfnis inkl. Alpträume.
Das macht mich auch verrückt, wie einem der Körper immer einen
Streich spielt. Und wie ich nach mehreren Schwangerschaften nicht unterscheiden
kann zwischen PMS und frühen Schwangerschaftsanzeichen, einfach weil sie
sich so sehr ähneln.

Alles nicht so einfach smile


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.18 15:44 von HAPPYLOTTI.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019