Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Durch künstliche Befruchtung entstandene Erwachsene sind normal gesundneues Thema
   Mehr Risiken bei PCO-Syndrom in der Schwangerschaft nach IVF
   Blastozystenkultur ohne zusätzliche Risiken für die Kinder

  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 07.11.2018 09:13
Zitat
Glücksmama
Ach danke, Finina. Ich fürchte, da gibt's nichts mehr zu pusten.

Mädels, ich ziehe mich hier raus.
Ich muss mal gucken, ob ich irgendwie einen Modus finde, mich hier zu beteiligen oder ob es besser ist, einfach fern zu bleiben.
2018 war für mich das Jahr, in dem ich gemerkt habe, dass es im Thema Kinderwunsch keine Freundschaft gibt. Jede ist sich da selbst die Nächste und in diesem Jahr bin leider immer ich diejenige gewesen, die die frohe Botschaft der anderen erhalten hat und dann waren diese Frauen aber auch ganz schön schnell wieder weg.....

In dunklen Momenten sage ich mir, dass ich das auch mal so machen werde, wenn das Glück uns nochmal besucht. Ich werde anderen Frauen Photos von meinem positiven Test unter die Nase reiben. Ich werde beteuern, dass ich ja weiß, wie weh das tut. Ich werde allen zeigen: ich bin schwanger, du mal wieder nicht. Und dann verschwinden. Oder noch nach-verletzen.

In ruhigen Momenten weiß ich: das bin nicht ich. Ich werde weiterhin empathisch sein und achtsam mit den Frauen in meinem Umfeld umgehen. Denn ich wünsche mir, dass wir Frauen zusammenstehen und nicht, dass uns so etwas trennt. Ich glaube, so bliebe viel Leid erspart.
Und dann schaue ich mit Mitgefühl auf diese Show-Schwangeren. Scheinbar brauchen sie das.

Ich wünsche euch allen alles Gute.
Wer schwanger ist, möge es bleiben.
Wer noch hofft, dem seien alle Daumen gedrückt.
Und wer mal wieder - wie ich - in der Sache und auch zwischenmenschlich enttäuscht wurde, dem wünsche ich Kraft, diesen Herzschmerz zu ertragen und Kraft, den ganz eigenen Weg zu gehen.
Alles, alles Gute, liebe Mädels.

Liebe Glücksmama, ich verstehe dich und mir geht es ähnlich, ich drücke dich und ein dickes Bussi vom mir. Alles gute für dich egal wofür du dich entscheidest!

@DOM ja total zackig, liegt höchstwahrscheinlich am Infekt und dem Warm/Kalten Wetter

@suessi, übt ihr eigentlich?

@Finina schöne Blaken und früher ES, denke aber er war eher um ZT11/12 so wie dein ZS Eintragung aussieht..also perfekter Zeitpunkt

@Clodinchen spannende Kurve Das ist super

@kat auf einen baldigne ES

@Küstenkind, was habt ihr für diesen Zyklus geplant?

@loco das kann ich verstehen, berichte mal wie der Termin war...


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 07.11.2018 09:20
Zitat
Glücksmama
Ach danke, Finina. Ich fürchte, da gibt's nichts mehr zu pusten.

Mädels, ich ziehe mich hier raus.
Ich muss mal gucken, ob ich irgendwie einen Modus finde, mich hier zu beteiligen oder ob es besser ist, einfach fern zu bleiben.
2018 war für mich das Jahr, in dem ich gemerkt habe, dass es im Thema Kinderwunsch keine Freundschaft gibt. Jede ist sich da selbst die Nächste und in diesem Jahr bin leider immer ich diejenige gewesen, die die frohe Botschaft der anderen erhalten hat und dann waren diese Frauen aber auch ganz schön schnell wieder weg.....

In dunklen Momenten sage ich mir, dass ich das auch mal so machen werde, wenn das Glück uns nochmal besucht. Ich werde anderen Frauen Photos von meinem positiven Test unter die Nase reiben. Ich werde beteuern, dass ich ja weiß, wie weh das tut. Ich werde allen zeigen: ich bin schwanger, du mal wieder nicht. Und dann verschwinden. Oder noch nach-verletzen.

In ruhigen Momenten weiß ich: das bin nicht ich. Ich werde weiterhin empathisch sein und achtsam mit den Frauen in meinem Umfeld umgehen. Denn ich wünsche mir, dass wir Frauen zusammenstehen und nicht, dass uns so etwas trennt. Ich glaube, so bliebe viel Leid erspart.
Und dann schaue ich mit Mitgefühl auf diese Show-Schwangeren. Scheinbar brauchen sie das.

Ich wünsche euch allen alles Gute.
Wer schwanger ist, möge es bleiben.
Wer noch hofft, dem seien alle Daumen gedrückt.
Und wer mal wieder - wie ich - in der Sache und auch zwischenmenschlich enttäuscht wurde, dem wünsche ich Kraft, diesen Herzschmerz zu ertragen und Kraft, den ganz eigenen Weg zu gehen.
Alles, alles Gute, liebe Mädels.

Och Mensch meine Liebe sehr treurig
mit diesen Worten die so viel Wahrheit beinhalten hast du mich grad zum weinen gebracht sehr treurig ich weiß wie du dich fühlst, denn ich fühle immer ganz genau so wenn hier jmd schwanger wird & sage mir, och Mensch, ich möchte auch so gerne .... ich wünsche mir auch dieses Glück schon über 1,5 Jahre & es passiert nix .... was machen wir falsch usw ... natürlich freut man sich mit Ihnen, denn jeder verdient dieses unglaubliche Glück ....
Aber hinter her der Schmerz, ist stark ....

Lass dich fest drücken & behalte dir immer vor Augen, das nicht jede "schnell schwanger wird/wurde" & nicht jede dich damit ärgern möchte, sondern sich einfach nur für Ihr Glück freut .... Ich hoffe Du findest einen Weg für Dich, der Dir gut tut & man liest sich mal wieder

winken


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 07.11.2018 09:23
Zitat
Jadestern
@Küstenkind, was habt ihr für diesen Zyklus geplant?

Mit Medis erstmal garnichts, ich wollte mir, dieses KiWu-Gleitgel von Ritex holen & damit unterstützen & mein Mann macht einen Termin für ein weiteres SG.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 07.11.2018 09:29
Guten Morgensmile

Bei mir ist seit heute hohe Fruchtbarkeitsmile
Vielleicht kommt der ES ja bald 🙃
ZS ist viel und cremig/wässrig
Mumu eher weich und offen.
Ovu gestern negativ

Schöne Grüße


  Werbung
  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 07.11.2018 09:49
Küstenkind, ich habe den und finde den doof. Das ist portionsweise verpackt und für uns war die Portionsgröße zu viel.

Ich frage mich, was ich noch nicht probiert habe.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 07.11.2018 09:58
Zitat
DOM82
Küstenkind, ich habe den und finde den doof. Das ist portionsweise verpackt und für uns war die Portionsgröße zu viel.

Ich frage mich, was ich noch nicht probiert habe.

ja was kann man sonst noch tun um etwas "nachzuhelfen" .... was fandest du an den doof, außer zu groß ?


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  Petra1402
Status:
schrieb am 07.11.2018 10:12
Morgen! Nur schnell meine Kurve und dann weiter arbeiten.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  loco1980
schrieb am 07.11.2018 12:55
Zurück von der Kiwu und die Entscheidung ist gefallen: ivf in drei Monaten da wir vorher noch die KK wechseln wollen....
Auch ich zieh mich etwas zurück aus dem Forum auf anraten der Ärzte
Wünsche allen weiterhin alles gute und viieele positive Ergebnisse!!!


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 07.11.2018 13:14
Loco, du kannst in den anderen gehen. In den gibt Thread. Da ist nicht viel los und die Mädels können auch Tips geben.

Küstenkind. Du kannst es gern probieren. Da war ein Aplikator und man sollte vor dem GV einführen. Die Menge ist aber reichlich und das habe ich nicht wirklich gebraucht.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  koenigsroulade
schrieb am 07.11.2018 13:40
Hallo Ihr Lieben,

heute etwas später, da ich den ersten Tag nach "Krankheit" wieder arbeite.

@Finina, Clodinchen und Petra: super Kurven bieher, meine Daumen sind gedrückt!!
@Jadestern: auf dass der ES noch 1-2 Tage auf sich warten lässt

Bei mir Hochlage gleich. Abneigungen weiterhin da. Warum genau...keine Ahnung. Obwohl Übelkeit seit Montag weg ist, kann ich keinen Kaffee mehr trinken und Schoki ist bäh. Ich weiß..kann auch noch NAchwirkung sein . Aber bissel hibbeln darf man ja. Leichtes Ziehen im UL, aber nicht so doll wie sonst um den Zeitpunkt.
Ich bin gespannt.
Wünsche euch einen guten Tag


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 07.11.2018 14:07
Liebe Glücksmama,

ich weiß, dass diese Zeilen gerade mir gelten. Vielleicht war es ein Fehler, dass ich es dir geschrieben habe und dass du es hier gelesen hast. Es tut mir wirklich von Herzen leid. Ich war in meiner eigenen Freude und Fassungslosigkeit vielleicht nicht ganz klar. Ich habe selbst mit einer anderen Forumsfreundin hier gehibbelt, sie wurde nach 9 Zyklen schwanger und als sie mir schrieb, dass es geklappt hat, erinnere ich mich zutiefst an diesen Schmerz, denn ich schwamm allein in meiner Hormonsuppe weiter. Wir haben uns dadurch auch ein Stück auseinander gelebt und ich fühlte mich schlecht. Ich bestrafte sie damit nicht mehr ihre Freundin sein zu können, weil sie schwanger war und ich nicht. Letztlich haben wir aber beide die Zeit des Wartens, Hoffen und Bangen durchgestanden und sie hatte auch bereits ihr Päckchen zu tragen.
Ich möchte dir/euch kurz von einer anderen Freundin erzählen, die 8 Jahre vergeblich auf ihr Wunschkind wartete. Ich war in der Schule als ich die Nachricht bekam:"Jetzt weiß ich, was es heißt ein Sternenkind zu haben, Krümel ist in der 10.Woche gegangen. Sprich ein Hochgebet auf deine gesunden Kinder." Mir liefen die Tränen , ich rief sie an und auf die Frage, warum ich die Erste sei, der sie das erzählte:"Weil du weißt, wie es sich anfühlt, zu warten, zu hoffen, den ersten Herzschlag zu sehen. Du kennst all die Sorgen und Ängste einer werdenden Mama und du kannst dir auch vorstellen, was dieser Verlust mit mir macht." Ich habe wirklich vor ihrer Stärke meinen Hut gezogen, ich hätte es vielleicht nicht gekonnt. Seit zwei Jahren bin ich nun Patentante ihrer kleinen Tochter. Ihr Wunder fand zu ihnen.
Ich wollte damit nur sagen, dass ich hier niemandem verletzen wollte und dass ich all die Ängste und auch Freuden mit euch teile. Und ob dieses Kind in mir gesund zur Welt kommt, weiß leider auch noch niemand. Ich stehe noch ganz am Anfang. Ich bin gerade eher ängstlich und ehrfürchtig, ob ich überhaupt nochmal das Glück haben darf.

Und ja, liebe Glücksmama, auch du wirst bestimmt eine Showschwangere und das ist richtig und schön so! Und du wirst sicher einige damit emotional treffen, aber ebenso viele werden sich mit dir freuen, wenn es nicht sogar dieselben sind. Ich werde eine von ihnen sein.


3 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.18 14:11 von kathi06.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  Glücksmama
schrieb am 07.11.2018 14:19
Kathi, keine Zeilen galten explizit dir.
Ich bin verwundert, weshalb du das so siehst.
Und nein, eine Showschwangere werde ich nicht werden, das war ich aber auch noch nie, deshalb machen sie mich fassungslos.
Du machst das bestimmt super, egal wie.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 07.11.18 14:19 von Glücksmama.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  katwaldorf
Status:
schrieb am 07.11.2018 14:23
Zitat
Küstenkind
Zitat
DOM82
Küstenkind, ich habe den und finde den doof. Das ist portionsweise verpackt und für uns war die Portionsgröße zu viel.

Ich frage mich, was ich noch nicht probiert habe.

ja was kann man sonst noch tun um etwas "nachzuhelfen" .... was fandest du an den doof, außer zu groß ?

Wir haben das Gel auch gekauft. Aber wir benutzen eh immer Gleitgel - also dachte ich wir probieren das mal unterstützend aus.
Find's ganz gut, dass die portioniert sind smile


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  kathi06
Status:
schrieb am 07.11.2018 15:52
Zitat
Glücksmama
Kathi, keine Zeilen galten explizit dir.
Ich bin verwundert, weshalb du das so siehst.
Und nein, eine Showschwangere werde ich nicht werden, das war ich aber auch noch nie, deshalb machen sie mich fassungslos.
Du machst das bestimmt super, egal wie.

Weil ich dir auch geschrieben habe, dass ich schwanger bin und den Test unter die Nase gerieben habe und dann habe ich zeitgleich deine Zeilen gelesen und dachte, ich wäre jetzt u.a. der Grund für deine emotionalen Zeilen. Es tut mir sehr leid, dass du so leidest und ich weiß anhand des letzten Jahres, dass wir uns diesbezüglich sehr ähnlich sind und uns deswegen auch außerhalb des Forums vernetzt haben.
Ich würde mich freuen weiterhin von dir zu hören. Bis zum ersten US und weiteren Tests wechsele ich definitiv nicht ins andere Forum.


  Re: ****Mittwochskurven bis/ab ES****
no avatar
  Glücksmama
schrieb am 07.11.2018 16:26
Ah ok, das erklärt es mir. So "um die Ecke" habe ich allerdings nicht gedacht.
Ist doch toll, dass du so ein super Glückspilz bist.
Wie ich gestern sinngemäß schrieb - auch ohne explizit dich zu meinen - manche haben das Glück halt, teilweise doppelt/dreifach/fünffach (zwinker). Manche nicht. Zu letzteren gehöre ich scheinbar.
Daran ändert ja aber deine Schwangerschaft nichts.
Genieß dein Glück einfach.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019