Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 

News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   ICSI statt IVF: Gibt es Vorteile, wenn die Spermien in Ordnung sind?neues Thema
   IVF und ICSI: Wie hoch muss die Gebärmutterschleimhaut sein?
   Gelbkörperhormon bei IVF und ICSI: Was, wann und wie lange?

  Blutung an ES+4
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 30.10.2018 13:46
Hallo zusammen,

hab heute morgen bei ES +4 eine hellrote Blutung bekommen. Sie ist immer noch da aber scheint weniger zu werden, allerdings waren auch 2-3 Schleimhautfetzen (sry fürs Detail) dabei. Hatte ich bisher nie.

Kennt das jemand??? ZT 34 ist nur ein Fakewert wegen der Balken weil ich nicht mehr messe nach ES, der Rest ist normal gemessen.

Hatte die letzten 3 Tage auch immer mal ein Stechen im rechten UL.

Vielen Dank


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 30.10.18 14:10 von Sternchen-90.


  Re: Blutung an ES+4
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 30.10.2018 14:18
Sternchen, das hatte ich auch schon mal. Kannst dich ja durch meine Kurven durchklicken. Woran es lag, kann ich dir aber nicht sagen. Ich denke, dass es entweder das Ei selbst war, weil nicht gesprungen oder mein Gelbkörper, der so richtig schlecht war.


  Re: Blutung an ES+4
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 30.10.2018 14:22
ok, ich werde es mal beobachten und morgen Tempi messen um zu schauen wo sie ist.

hattest du es auch nur einen Tag oder kam die Mens dann richtig durch.

normal hält mein Körper ja schon bis ES + 11/12 durch.


  Re: Blutung an ES+4
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 30.10.2018 14:30
Wenn es nur SB war, dann konnte man mit Progesteron nachhelfen aber bei der Blutung ist bei mir echt nichts zu machen, die Mens kommt durch.
Außer bei der FG, da würde sie einfach nicht stärker. Aber da hatte ich die Blutung nicht ab ES+4


  Werbung
  Re: Blutung an ES+4
no avatar
  Sternchen-90
Status:
schrieb am 30.10.2018 16:51
Ok dann denke ich das es kein ES gab denn die Blutung ist schon Mensartig




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019