Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network   Grippeimpfung bei Kinderwunsch und IVFneues Thema
   Idiopathische Sterilität: Welche Behandlung ist am besten?
   IVF: Muss man nach dem Transfer liegen bleiben?

  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Glücksmama
schrieb am 26.10.2018 16:06
Kitt, ist ja ein verhältnismäßig kurzer Zyklus und eigentlich auch schön so mit TL und HL smile könnte doch vielleicht auch geklappt haben? Oder übersehe uch was?


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Finina77
schrieb am 26.10.2018 16:50
So Mädels, oo...was bin ich froh, Mens ist daIch freu mich auch wenn ich grässliche Schmerzen habe!

Kitt, schöne Kurve, könnte doch echt geklappt haben bei dir?!


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Glücksmama
schrieb am 26.10.2018 17:12
Juhuuuu, Finina!
Auf in den neuen Zyklus!!
Ich freu mich für dich!


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 26.10.2018 17:52
Zitat
Finina77
So Mädels, oo...was bin ich froh, Mens ist daIch freu mich auch wenn ich grässliche Schmerzen habe!

Kitt, schöne Kurve, könnte doch echt geklappt haben bei dir?!


Zitat
Glücksmama
Kitt, ist ja ein verhältnismäßig kurzer Zyklus und eigentlich auch schön so mit TL und HL smile könnte doch vielleicht auch geklappt haben? Oder übersehe uch was?


Leider sehr unwahrscheinlich, weil mein freund leider nicht kam beim sex. Daher gehe ich von eher negative aus. ^^


  Werbung
  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Glücksmama
schrieb am 26.10.2018 18:17
  Re: Freitagskurve ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 26.10.2018 20:41
Ich Frage mich grad warum es unnormal ist mind 6 Eibläßchen zu haben & keinen Sex haben darf ? Ich hab ne Frage Ist es nicht normal das mehrere Eiterbläschen her ran wachsen?


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Murmel2019
schrieb am 26.10.2018 20:43
Tage sind nun im anmarsch...:/

Einzigstes positives: zykluslänge 35 Tage statt 57, wie die letzten beiden Zyklen...

Auf in den 3. ÜZ

Lasst es euch gut gehensmile


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 26.10.2018 21:03
Küstenkind, weil pro Zyklus eins reift? Und in einigen Fällen auch mal zwei, sonst gäbe es keine Zwillige, die zweieiig sind.


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  kittsabell
Status:
schrieb am 26.10.2018 21:05
Zitat
Küstenkind
Ich Frage mich grad warum es unnormal ist mind 6 Eibläßchen zu haben & keinen Sex haben darf ? Ich hab ne Frage Ist es nicht normal das mehrere Eiterbläschen her ran wachsen?


Risiko von 6 lingen ^^
Bei einer Stimulation ist es nicht unnormal.


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 26.10.2018 21:11
Danke @Dom & Kitt
ich hab grad in einem FB Forum geschrieben & da meine man das es normal sei das da mehrere Eibläßchen seinen (eine hatte wohl auch bis zu 4 reife) & sie hat es dennoch genutzt .... & meinte auch warum ich es nicht nutzen soll, was das für ein Quatsch ist ... ich sagte Ihr das dann auch so mit der Gefahr der Mehrlings-SS
mmh ich bin jetzt überfordert mit der Situation, möchte einfach nichts falsch machen aber auch nichts ungenutzt lassen


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  DOM82
Status:
schrieb am 26.10.2018 21:40
Aber doch nicht bei sechs Reifen Follikeln. Das ist dann schon arg fahrlässig dir selbst gegenüber.
Es bildet sich jeden Monat ein Leitfollikel und reift weiter heran. Klar kann man im US mehr sehen aber die Größe macht hier die Regeln und wenn man mehr Glück als Verstand Gat, dann geht noch alles gut und wenn nicht, dann muss man mit den Konsequenzen ein Lebenlang klar kommen.
Kannst du die nächsten 50 Jahre damit leben, dass du dienMehrlinge verloren hast oder sie so früh auf die Welt gekommen sind, dass sie dadurch ihr Lebenlang beeinträchtigt sind? Wir sehen ja alle nur die schönen Fälle. Aber es gibt Kinder, die dadurch ihre ersten Lebensjahre im Koh verbringen und auch noch weitere Jahre bei diversen Therapien. Willst du das auf dich nehmen? Wenn die Antwort NEIN lautet, dann sollte man kein Risiko eingehen.


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 26.10.2018 21:43
Zitat
Küstenkind
Danke @Dom & Kitt
ich hab grad in einem FB Forum geschrieben & da meine man das es normal sei das da mehrere Eibläßchen seinen (eine hatte wohl auch bis zu 4 reife) & sie hat es dennoch genutzt .... & meinte auch warum ich es nicht nutzen soll, was das für ein Quatsch ist ... ich sagte Ihr das dann auch so mit der Gefahr der Mehrlings-SS
mmh ich bin jetzt überfordert mit der Situation, möchte einfach nichts falsch machen aber auch nichts ungenutzt lassen
Tu es nicht!Eine Freundin hatte 5 und hat es genutzt.Am Ende wurden es 3 - es hätten 5 werden können. Ihr Arzt ist dezent ungehalten geworden. Sie hatte schon einmal Zwilöinge verloren und 2 Kinder geboren. 1/2 Jahr nach den Drillingen ist sie spontan schwanger geworden ( vorher nur mit Clomi). Ich fänd es zu riskant


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
no avatar
  Finina77
schrieb am 26.10.2018 22:04
Danke liebe Glücksmama

Kitt, ach so...


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
avatar  Küstenkind
Status:
schrieb am 26.10.2018 22:14
Zitat
DOM82
Aber doch nicht bei sechs Reifen Follikeln. Das ist dann schon arg fahrlässig dir selbst gegenüber.
Es bildet sich jeden Monat ein Leitfollikel und reift weiter heran. Klar kann man im US mehr sehen aber die Größe macht hier die Regeln und wenn man mehr Glück als Verstand Gat, dann geht noch alles gut und wenn nicht, dann muss man mit den Konsequenzen ein Lebenlang klar kommen.
Kannst du die nächsten 50 Jahre damit leben, dass du dienMehrlinge verloren hast oder sie so früh auf die Welt gekommen sind, dass sie dadurch ihr Lebenlang beeinträchtigt sind? Wir sehen ja alle nur die schönen Fälle. Aber es gibt Kinder, die dadurch ihre ersten Lebensjahre im Koh verbringen und auch noch weitere Jahre bei diversen Therapien. Willst du das auf dich nehmen? Wenn die Antwort NEIN lautet, dann sollte man kein Risiko eingehen.

Oh je, nein das möchten wir nicht, 1 gesundes Kind würde uns mehr am Herzen liegen .... als das Risko ein zu gehen .... ich bin nur über die verschiedenen Aussagen dazu überrascht, obwohl dies auch ein >Forum für Frauen mit unerfüllten KiWu ist ...

Zitat
suessiMCniedlich
Tu es nicht!Eine Freundin hatte 5 und hat es genutzt.Am Ende wurden es 3 - es hätten 5 werden können. Ihr Arzt ist dezent ungehalten geworden. Sie hatte schon einmal Zwilöinge verloren und 2 Kinder geboren. 1/2 Jahr nach den Drillingen ist sie spontan schwanger geworden ( vorher nur mit Clomi). Ich fänd es zu riskant
Nein wir tun es nicht, ich möchte lieber 1 gesundes Kind als später meine Kinder durch Krankheit & Behinderung leiden zu sehen traurig & Fehlgeburten möchte ich auch nicht erleben, ich muss jedes mal schlucken wenn ich hier Frauen lesen muss, die Ihr Baby gehen lassen müssen, ich bekomme dann immer pipi in den Augen, da sie sich vorher noch so gefreut hatten & später passiert sowas traurig

Ich möchte EINE schöne Schwangerschaft erleben in meinem Leben & ich möchte es mit ganzen guten Gewissen & Herzen tun aber nicht unter schweren Umständen die ein Risiko mit sich bringen .... auch wenn der Wunsch nach dem ersten Krümel unheimlich groß ist, das ich schon wieder weinen muss sehr treurig

Danke euch sehr für eure offene Meinung ! ich genieß jetzt meinen Whiskey weiter, den ich mir diesen Zyklus dann mal erlaube smile


  Re: Freitagskurve ab/bis ES
avatar  Jadestern
Status:
schrieb am 26.10.2018 22:46
Tu dir das echt nicht an, es ist gerade eine Mutter im Schwangerschaft Forum, die denkt über Reduktion (Tötung) eines ihrer Drillinge nach....so eine Entscheidung willst du nicht reffen müssen.

Im normalen Zyklus reifen auch mehrere Eizellen heran ja, aber nur 1(!!!) springt, bei Clomi springen ggf 1-6 Eizellen! Mehrlingsschwangerschaften sind Hochrisikoschwangerschaften, nicht umsonst.....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2019