Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   Finina77
schrieb am 16.10.2018 10:57
Jade, ich denke ich bin ES +7. Ich werd dann wohl auch +9/10 testen, dann bin ich auch total bescheuertIch bin konfus Ich hab noch nie so früh einen Test gemacht...Aber ich bin ZT 54?
Ob da wirklich ein Ei noch so erfolgreich war? Hm...


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    warmaleinmuppet
Status:
schrieb am 16.10.2018 11:11
Nur kurz, hab keine Kurve im Urlaub, aber Mens beginnt langsam. Ich denke mal, Morgen beginne ich einen neuen Zyklus und der wird hoffentlich wieder normal.


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   kathi06
Status:
schrieb am 16.10.2018 11:18
Hallo ihr Lieben ,

ich bin erst ZT 9, vor dem Wochenende springt bei mir nichts, vielleicht auch erst Anfang nächster Woche.
Mein Mann will sich jetzt beim Kardiologen einen Termin holen und seine Blutdrucksenker überprüfen lassen.
Aber ehrlich gesagt glaube ich nicht mehr daran, dass wir nochmal Eltern werden. Ich werde nächsten Monat auch schon 34 und meine Eizellen werden leider nicht besser.
Ich wollte eigentlich kein Kind mehr nach meinem 35.Geburtstag bekommen und ich hadere mit mir.
Ich fange nicht mehr an zu messen, nach 10 Jahren mag ich einfach nicht mehr und schwanger macht es mich auch nicht.
Ich lese weiterhin gerne mit oder schreibe euch mal, aber ich versuche gerade Abstand von meinem Herzenswunsch zu nehmen und zeitnah Abschied.

Liebe Grüße
Kathi


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.18 11:19 von kathi06.


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   Murmel2019
schrieb am 16.10.2018 12:25
Temperatur von Sonntag könnte ich aufgrund Störfaktor rausnehmen, Samstag fällt mir kein Störfaktor ein. Dann wäre der Wert heute 0,2 über CL

Naja morgen abwarten, aber allgemein hab ich ein gutes Gefühl...

Hab seit gestern Verdauungsbeschwerden...kann das im Zusammenhang mit einer möglichen Einnistung stehen?

Nehm nun unterstützend Homöopathisches brutblatt...


  Werbung
  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:32
Zitat
Murmel2019
Temperatur von Sonntag könnte ich aufgrund Störfaktor rausnehmen, Samstag fällt mir kein Störfaktor ein. Dann wäre der Wert heute 0,2 über CL

Naja morgen abwarten, aber allgemein hab ich ein gutes Gefühl...

Hab seit gestern Verdauungsbeschwerden...kann das im Zusammenhang mit einer möglichen Einnistung stehen?

Nehm nun unterstützend Homöopathisches brutblatt...

nein Einnistung macht keine Verdauungsbeschwerden, ist auch noch zu früh. Die Einnistung beginnt ca ab ES+6/7 smile


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:34
Ich habe die Probleme eher um den ES herum.
Wobei ich in der HL schon etliches hatte. So wieder alles mega individuell.


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:39
Ich eher zur Mens hin grins ist PMS ist wirklich sehr individuell...


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:51
Zitat
DOM82
Küstenkind, ich hatte unter Clomi keinen ES aber der Körper reagiert sogar bei eine und der selben Frau total unterschiedlich.

Es gibt leider auch Frauen, denen die 15 Tage bis zum ES zu lang sind. Manche wollen unbedingt schneller schwanger werden und nehmen Clomi. Da würde ich nun mich nicht verrückt machen lassen.

na das hoffe ich aber mal dafür sei Clomi ja eigentlich da, es sei denn das Zeug haut einem Komplett durcheinander, dann bewirkt es das Gegenteilige (hoffe aber mal nicht) 15 Tage bis zum ES sind aber machbar wenn dann auch die 2 ZH so mitspielt Das ist super zu früh einen ES ist ja eben die Gefahr wie bei mir einer Folikelreifestörung .....


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:54
Zitat
Küstenkind
Zitat
DOM82
Küstenkind, ich hatte unter Clomi keinen ES aber der Körper reagiert sogar bei eine und der selben Frau total unterschiedlich.

Es gibt leider auch Frauen, denen die 15 Tage bis zum ES zu lang sind. Manche wollen unbedingt schneller schwanger werden und nehmen Clomi. Da würde ich nun mich nicht verrückt machen lassen.

na das hoffe ich aber mal dafür sei Clomi ja eigentlich da, es sei denn das Zeug haut einem Komplett durcheinander, dann bewirkt es das Gegenteilige (hoffe aber mal nicht) 15 Tage bis zum ES sind aber machbar wenn dann auch die 2 ZH so mitspielt Das ist super zu früh einen ES ist ja eben die Gefahr wie bei mir einer Folikelreifestörung .....

Schau auch nach dem Aufbau der Gebärmutterschleimhaut, ich weiß der kann manchmal unter Clomi leiden....


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 16.10.2018 12:59
Danke @Jade ich hab mir schon paar Fragen notiert die ich Ihr stellen möchte, werd diese dazu tun grins


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   kittsabell
schrieb am 16.10.2018 13:06
So denke ES ist zu 100% durch.

Zs ist sogut wie weg und mumu hart.

Also in 2 wochen meine tage


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 16.10.2018 14:25
Mein linker Eierstock zwickt und zwackt.... traurig drückt mir die Daumen dass sich der ES noch zurückhält..der ZS ist schlechter als gestern obwohl er da auch "nur" cremig war. Spinnbar weder heute noch gestern also hoffe ich sehr es war nur ein Anlauf und der LH Test ist heute schwächer und wird dann wieder stärker. Die Tempi ist ja auch gestiegen, hoffe das liegt am Yams und der Wärme....denn sonst kann der ES doch heute gewesen sein....ZT 10 das wäre sogar mit Smiley unwahrscheinlich das es klappen könnte...

Ach man.....

Nachtrag, Ovu ist schwächer und MS auf beiden Seiten..ZS eher cremig...aber das sagt ja alles nix aus bin nicht schlauer als vorher... Kann beides bedeuten


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.10.18 16:51 von Jadestern.


  Re: Dienstagskurven ab/bis ES
no avatar
   Mickey87
schrieb am 16.10.2018 17:18
Hallo zusammen,

ich würde auch gerne wieder mit euch mithibbeln.winkewinke
Ich war vor 3 Jahren auch schon mal hier, da hat es auch recht schnell geklappt.
Ich bin aktuell im 3. ÜZ und merke das meine Zyklen recht unregelmäßig sind. 1 ÜZ 38Tage/ 2ÜZ 29Tage und der 3. wahrscheinlich 40Tage. Nehme jetzt den 2, ÜZ Möpf und meine PMS Symptome sind tatsächlich besser geworden nur die Zykluslänge ist nach wie vor sehr frustrierend.

Hier ist meine Zickzack Kurve, ES ist aber endlich durch und ich meine wir haben die Tage auch gut genutzt.knuddel




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021