Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   suessiMCniedlich
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:06
Erwartungsgemässer Abstieg und körperlich geht es sehr gut, viel besser,wie gestern.
Ich hoffe es geht euch auch gut?


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   Petra1402
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:12
Guten Morgen! Bei mir Temperatur wie Gestern. Schönen Tag noch


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   Clodinchen
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:16
Guten Morgen smile Also mir geht's heute psychisch sehr gut. Ich bin seit gestern Mittag richtig müüüüüde. Könnte nur schlafen. Dafür haben mein Mann und ich gestern schon geredet. Anlass war der Elternabend gestern in der Kita und dann führte eins zum anderen. Das Gespräch war gut und wir sind auf einen guten Nenner gekommen. Am Wochenende reden wir nochmal, wenn wir über die Gedanken des anderen ausführlich für uns nachgedacht haben. Und dann mit einer guten Flasche Rotwein. Ich habe mich getraut und der Test war heute morgen negativ. Aaaber, mir geht's gut dabei. Keine Ahnung warum. Ich denken, durch die Erkältung wird sich alles ein bisschen verschoben haben und jetzt warte ich mal auf die Mens.

Liebe Grüße an Euch smile


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   BlablaBlub
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:25
Guten Morgen!

Bei mir geht's Richtung Mens... Schade, war aber auch ein seltsamer Zyklus... Jetzt habe ich noch einen Zyklus und dann muss ich entscheiden, wie ich weiter mache... traurig

Ich wünsch euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende, nachdem es mein Geburtstagswochenende ist und ich unterwegs sein werde. Schade, dass ich mir nicht selbst das schönste Geschenk machen konnte...


  Werbung
  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:39
Moin,
ich denke das wars ..... für den Zyklus hab ich keine Worte .... sehr treurig ach ich hätte echt gedacht ich könnte auf alles was jetzt kommt verzichten ....


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:45
Guten Morgen.
Heute ein Anstieg.

Küstenkind, lass dich mal drücken. Du kannst aber nun mit Clomi starten, vielleicht reicht es ja auch aus.

Clodinchen, das ist doch schon mal gut, dass ihr mit einander gesprochen habt.

Bla, lass dich feiern.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.18 08:50 von DOM82.


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 11.10.2018 08:57
@Süssi, es freut mich das es dir besser geht!

@Petra, schön weiter oben bleiben *puste für Anstieg*

@Clodinchen, das ist schön das ihr ein gutes Gespräch hattet. Ich denke da lastet einem sonst viel auf der Seele.

@ Blabla ach Mensch, ich weiß wie du dich fühlst. Wie lange habt ihr geübt wenn ich Fragen darf? Wirst du dann in eine KiWu Klinik gehen oder erstmal nur FA?

@Küstenkind komm mal her streichel das zieht einen runter, kann ich so verstehen. Ich hoffe das du dich bald auf deinen neuen Zyklus konzentrieren kannst und es mit dem Clomi was wird! Bussi

@Dom, das ist hoffentlich der Anstieg in die HL für dich

@ich Mens war diesmal seltsam, als ob alles auf einmal rauskam innerhalb von 2 Stunden...hab jetzt nur noch SB seit gestern...und ich fühl mich einsam, vermisse meinen Mann. Mit 2 Kids alleine ist schon schlauchig, das merke ich auch. Habe wenig zeit mir gedanken zu machen. Nur die Angst bleibt, dass der ES vor meinem Mann kommt... Treffer
Meine Tempi ist recht hoch...aber gut es ist hier auch nochmal sehr warm geworden. Eigentlich könnte für mich der Herbst jetzt langsam losgehen...


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 11.10.2018 09:05
Nein, der Herbst soll weg bleiben. Wir wollen noch in Sommerkkeidung Joggen gehen.
Ich muss morgen zum Zahnarzt. Das mag ich ja so gar nicht.


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   BlablaBlub
Status:
schrieb am 11.10.2018 09:12
Zitat
Jadestern
@Süssi, es freut mich das es dir besser geht!

@Petra, schön weiter oben bleiben *puste für Anstieg*

@Clodinchen, das ist schön das ihr ein gutes Gespräch hattet. Ich denke da lastet einem sonst viel auf der Seele.

@ Blabla ach Mensch, ich weiß wie du dich fühlst. Wie lange habt ihr geübt wenn ich Fragen darf? Wirst du dann in eine KiWu Klinik gehen oder erstmal nur FA?

@Küstenkind komm mal her streichel das zieht einen runter, kann ich so verstehen. Ich hoffe das du dich bald auf deinen neuen Zyklus konzentrieren kannst und es mit dem Clomi was wird! Bussi

@Dom, das ist hoffentlich der Anstieg in die HL für dich

@ich Mens war diesmal seltsam, als ob alles auf einmal rauskam innerhalb von 2 Stunden...hab jetzt nur noch SB seit gestern...und ich fühl mich einsam, vermisse meinen Mann. Mit 2 Kids alleine ist schon schlauchig, das merke ich auch. Habe wenig zeit mir gedanken zu machen. Nur die Angst bleibt, dass der ES vor meinem Mann kommt... Treffer
Meine Tempi ist recht hoch...aber gut es ist hier auch nochmal sehr warm geworden. Eigentlich könnte für mich der Herbst jetzt langsam losgehen...

Wir üben noch nicht lange... War jetzt der 5. ÜZ. Aber ich habe ein 2cm großes submuköses Myom, GKHS und bin dann bald mal 35 ohne davor jemals schwanger gewesen zu sein... Meine FÄ meinte, dass sie mir 6 Monate gibt und dann werden wir ein Gespräch haben, wie wir weiter machen. Da ist von Myom-Entfernung bis Einsetzen der Eizelle vis a vis des Myoms alles drinnen... Genau hat sie sich da noch nicht geäußert... Werde den Termin dann im November vereinbaren.

Ich weiß, es klingt alles so dramatisch, aber ich habe wirklich Angst, niemals Mama werden zu dürfen... sehr treurig

Danke DOM! Ich werde wohl damit beschäftigt sein, mich selbst nicht ständig zu bemitleiden... Wenigstens darf ich dieses Wochenende Alkohol trinken...

Küstenkind: knuddel es tut mir auch für dich leid... Wir gehen Hand in Hand in den nächsten Zyklus


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.18 09:13 von BlablaBlub.


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 11.10.2018 09:16
@Blabla das klingt doch sinnig und nach einem guten Plan. Ich verstehe das du Angst hast das dir die Zeit weg läuft Bussi deswegen finde ich es gut, das ihr Nägel mit Köpfen macht. Ich war zum ersten Mal mit 37 Schwanger...


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    warmaleinmuppet
Status:
schrieb am 11.10.2018 09:24
Ich hab mit der Kurve etwas geschlampt, eigentlich müsste ich ES+6 sein heute. Orakel war heute blütenweiß, ich glaube nicht, dass es geklappt hat. Also Mens im Urlaub, wenn wir denn Fliegen können, der Oscar ist fett erkältet.


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   BlablaBlub
Status:
schrieb am 11.10.2018 09:25
Zitat
Jadestern
@Blabla das klingt doch sinnig und nach einem guten Plan. Ich verstehe das du Angst hast das dir die Zeit weg läuft Bussi deswegen finde ich es gut, das ihr Nägel mit Köpfen macht. Ich war zum ersten Mal mit 37 Schwanger...

Ich habe erst mit Kinderwunsch zu dieser FÄ gewechselt, weil ihr Ruf gerade diesbezüglich hervorragend ist... Andererseits hat sie mir vor einem halben Jahr halt schon gesagt, dass ich keine Zeit verlieren soll und das Myom wirklich beschissen ist (vordergründig wegen der Lage und weil wir nicht wussten, ob es wächst oder nicht). Danach bin ich mal aus allen Wolken gefallen und hab den Rest des Tages heulend verbracht. Andererseits stimmt es natürlich, dass wir mit ihr an unserer Seite wohl nichts unversucht lassen und sie sehr schnell handeln wird. Was mir lieber ist, als eine feinfühlige FÄ, die aber im Endeffekt nicht handelt.

Danke für deinen Trost Bussi ich hoffe wirklich sehr, dass alles gut wird.
Und für dich hoffe ich, dass dein Mann schneller ist als der ES smile


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.10.18 09:27 von BlablaBlub.


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 11.10.2018 10:01
Ich danke euch auch für den Trost ....knuddel
das positive das es jetzt anders weiter geht & man Hoffnung schöpfen kann & wieder von vorne beginnt mit dem hippeln ....

Im UL zieht & schmerzt es grad extrem Exitus


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
avatar    Jadestern
Status:
schrieb am 11.10.2018 10:08
Zitat
BlablaBlub
Zitat
Jadestern
@Blabla das klingt doch sinnig und nach einem guten Plan. Ich verstehe das du Angst hast das dir die Zeit weg läuft Bussi deswegen finde ich es gut, das ihr Nägel mit Köpfen macht. Ich war zum ersten Mal mit 37 Schwanger...

Ich habe erst mit Kinderwunsch zu dieser FÄ gewechselt, weil ihr Ruf gerade diesbezüglich hervorragend ist... Andererseits hat sie mir vor einem halben Jahr halt schon gesagt, dass ich keine Zeit verlieren soll und das Myom wirklich beschissen ist (vordergründig wegen der Lage und weil wir nicht wussten, ob es wächst oder nicht). Danach bin ich mal aus allen Wolken gefallen und hab den Rest des Tages heulend verbracht. Andererseits stimmt es natürlich, dass wir mit ihr an unserer Seite wohl nichts unversucht lassen und sie sehr schnell handeln wird. Was mir lieber ist, als eine feinfühlige FÄ, die aber im Endeffekt nicht handelt.

Danke für deinen Trost Bussi ich hoffe wirklich sehr, dass alles gut wird.
Und für dich hoffe ich, dass dein Mann schneller ist als der ES smile

Ja mir ist so was auch lieber....wenn ich das Gefühl habe nichts geht voran ist das für mich schlimmer als Fehlschläge während man handelt


  Re: ***Donnerstagskurven bis/ab ES***
no avatar
   blautoni
schrieb am 11.10.2018 10:39
Einen schönen guten Tag,

heute ein Anstieg, denke der ES war gestern.
Am Samstag geht's zum Herbstball und ich hab noch nicht einmal ein
Kleid ROFL. Aber gut heute kommt nochmal ein großes Paket eins davon
muss es jetzt werden.

Wünsche euch allen einen schönen Tag




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020