Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
avatar    siedlung22
schrieb am 26.08.2018 08:35
Guten Morgen,

gleich gehts wieder zur Arbeit.
Keine Spur von Mens. Ich warte.


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   Tuermchen
schrieb am 26.08.2018 08:41
Guten Morgen ihr Lieben.

Ich habe diesen Monat mit Himbeerblättertee angefangen.

Bei den letzten beiden Zyklen war der ES erst an ZT 30 davor um ZT 20-23.
Das kann doch jetzt nicht sein dass der ES jetzt schon so früh war oder?
Ich weiß jetzt nicht ob ich den Himbeerblättertee absetzen und mit dem Frauenmanteltee starten kann.

Was soll ich machen?

LG


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   MariaHH76
schrieb am 26.08.2018 08:51
Guten Morgen,

hier meine Kurve. Findet ihr das meine Kurve nicht OK ist? Mir wurde geagt das die Temperatur in der zweiten Zyklushälfte zu langsam ansteigt. In der Regel ist meine zweite Zyklushälfte 12 Tage lang. Findet ihr das ich eine Gelbkörperschwäche aufweise ?
Grüße


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   Keiki19
Status:
schrieb am 26.08.2018 09:39
Guten Morgen,

Türmchen, könnte für Samstag evtl. ein Störfaktor vorliegen? Wie war dein ZS die letzten Tage?

Maria, kann die d leider nichts zu sagen, bei GKS kenne ich mich nicht aus.

Ich habe heute nicht ernsthaft gemessen, sondern wollte schauen, ob ich Fieber habe. Mit 37,8 zum Glück nur leicht erhöhte Temperatur. Die Nacht war sehr unruhig. Hatte gestern nochmal Durchfall (sorry!), starke Gliederschmerzen in den Beinen und kurz sogar Schüttelfrost. Dachte ich bekomme ne Grippe. Seit heute morgen ist es allgemein etwas besser geworden und ich habe wieder etwas Appetit. Also wohl doch keine Grippe. Habe ein bisschen im Netz gelesen, könnten evtl. auch Nachwirkungen nach der Einnahme von Cortison sein. Wobei ich das ja nur 1 Woche in Tablettenform genommen habe, aber für SS-Anzeichen wäre es noch zu früh. Ich versuche mir nicht all zu viele Gedanken darüber zu machen und hoffe, dass es bis heute Abend ganz weg ist. Mal schauen, ob ich dann morgen wieder was Brauchbares messen kann.


  Werbung
  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 26.08.2018 10:58
Hallöchen,
bei mir unverändert. Leider.
Schönen Sonntag euch winkewinke


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   Tuermchen
schrieb am 26.08.2018 11:40
Keiki: Nein lag kein Störfaktor vor. ZS kann ich irgendwie schlecht beurteilen weil immer ziemlich viel. Soll ich einfach mal die Temperatur morgen abwarten und wenn sie wieder hoch ist den Frauenmanteltee trinken?


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 26.08.2018 18:26
Hallo, ihr Lieben. Einen schönen Restsonntag.

Ich habe nicht gemessen. Da ich deutlich später wach wurde als gewollt.


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   kittsabell
schrieb am 26.08.2018 18:30
Mir gehts heute nicht gut. Hab scheinbar Magen-Darm. Bin richtig ko und müde.


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   Keiki19
Status:
schrieb am 26.08.2018 19:44
Zitat
Tuermchen
Keiki: Nein lag kein Störfaktor vor. ZS kann ich irgendwie schlecht beurteilen weil immer ziemlich viel. Soll ich einfach mal die Temperatur morgen abwarten und wenn sie wieder hoch ist den Frauenmanteltee trinken?

Habe erst eben wieder ins Forum geschaut. Ich würde erst mit Frauenmanteltee anfangen, wenn der ES sicher durch ist. Daher würde ich an deiner Stelle die Temperatur morgen noch abwarten.
Wobei meine Heilpraktikerin mal sagte, dass das alles lediglich unterstützend wirkt und es da auf ein/zwei Tage nicht ankäme. Weiss aber selbst nicht, was ich von der Aussage halten soll.


  Re: *** Sonntaskurven bis / ab ES ***
no avatar
   DOM82
Status:
schrieb am 26.08.2018 20:12
Frauenmantel kann man auch in der ersten Zyklushälfte trinken. Habe auch Zyklustees, da ist es sowohl für die erste und zweite Hälfte drin.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020