Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Super unruhige Kurve, Tempi-Ausschläge und Hormondurcheinander - wer hat einen Rat???
no avatar
   dawuhu
schrieb am 23.07.2018 09:12
Hallo zusammen,

wir versuchen es schon länger, sind aber im Moment in einer halbjährigen Pause (bedingt durch neuen Job und Probezeit). Nun will ich die Zeit nutzen um meinen Zyklus endlich in den Griff zu kriegen. Habe stark schwankende Zykluslängen, jeden dritten Monat auch keinen ES, starken Haarausfall und schlechte Haut. Hatte eine Zeit lang Mönchspfeffer auf Anraten meines Arztes genommen, das hat alles aber nur noch schlimmer gemacht.

Jetzt mache ich erstmal ein Schritt nach dem anderen und will einfach meinen Zyklus ruhig beobachten, also Tempi messen. Aber schon das macht mich wahnsinnig. Meine Kurven sind mega unruhig und meine Tempi wird gefühlt von ALLEM direkt beeinflusst. Ein Mal abends ein kleines Bier getrunken = nächster Morgen Temperaturausschlag. Ein Mal zu warm geschlafen = Temperaturausschlag. Nichts besonderes getan = Temperaturausschlag.

Habt ihr einen Rat für mich? Woran liegt's und kann ich das irgendwie optimieren? Messe digital, vaginal, immer zur gleichen Zeit (30 Min. Zeitraum) und 3 Min. lang.

Danke an euch im Voraus!


  Re: Super unruhige Kurve, Tempi-Ausschläge und Hormondurcheinander - wer hat einen Rat???
no avatar
   suny07
Status:
schrieb am 24.07.2018 11:08
Hallo,

versuche mal den Zeitraum auf max 15 min Unterschied bei den Messzeiten zu verringern, und vielleicht auf 5 min Messdauer zu verlängern. Das hat bei mir damals super geholfen. Hast du das Thermometer bei dir am oder im Bett zu liegen?

LG suny


  Re: Super unruhige Kurve, Tempi-Ausschläge und Hormondurcheinander - wer hat einen Rat???
no avatar
   dawuhu
schrieb am 24.07.2018 22:39
Ach vielen Dank für die beiden guten Tipps! Stimmt, bin gar nicht auf die Idee gekommen die Messdauer zu verlängern. Den Zeitraum auf 15 Min zu verkürzen ist leider schwierig. Mein Wecker klingelt eigentlich auch so schon immer exakt zur selben Zeit (5:30), aber manchmal nicke ich versehentlich noch kurz ein, sodass es dann 20-30 Min später wird XD

Ich habe das Thermometer direkt auf meinem Nachttisch liegen. Muss also nur die Hand ausstrecken. Wieso fragst du? Kann das auch eins Rolle spielen?


  Re: Super unruhige Kurve, Tempi-Ausschläge und Hormondurcheinander - wer hat einen Rat???
no avatar
   suny07
Status:
schrieb am 24.07.2018 22:45
Ja absolut, bei mir hat alles einen Unterschied gemacht, deshalb liegt es bei mir unter dem Kissen *lach* damit ich mich auch wirklich gar nicht zu viel bewegen muss.


  Werbung
  Re: Super unruhige Kurve, Tempi-Ausschläge und Hormondurcheinander - wer hat einen Rat???
no avatar
   xKirschblüte
Status:
schrieb am 25.07.2018 18:12
Hey!
Hast dein Arzt einen aktuellen Hormonstatus machen lassen?
Bei mir wurde aus einer zackigen Kurve, Haarausfall und unreiner Haut PCO. Anfangs hatte ich auch noch Eisprünge und Zyklen im normalen Rahmen.

Liebe Grüße!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021