Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    Starlightrose
Status:
schrieb am 10.05.2018 08:12
Tempi ging etwas runter , liegt aber am späteren messen


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Petra1402
Status:
schrieb am 10.05.2018 08:28
Morgen melde mich auch mal wieder. Am Montag bekam ich meinen TSH Wert. Der Wert ist bei 1, 69 aber der Prolaktinwert ist zu hoch darum warte ich auf den neuen Zyklus.
Schönen Tag euch allen


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   helle
Status:
schrieb am 10.05.2018 08:30
Guten Morgen

wieder nur strahlender Sonnenschein, Regen wäre schon mal gut. Wie ist bei Euch das Wetter so ?

Ansonsten habe ich wieder schlecht geschlafen und wirr geträumt seit meine Schwiegermutti gestorben gestorben ist, keine Nacht mehr durchgeschlafen. Der blöde Husten tut sein übriges. Na ja, kann nur besser werden. Dieser Urlaub ist echt für den Allerwertesten

LG


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    Küstenkind
Status:
schrieb am 10.05.2018 08:34
Moin zusammen winken

hier ist das Wetter auch noch herrlich, soll ruhig so bleiben mein Männe möchte grillen grins

hatte gestern Abend extremen Appetit & hab mir noch nach dem ich schon 2 Stullen gegessen hatte nen Döner rein geschoben Ich wars nicht
& heute Morgen, ab dem Zeitpunkt des messens wieder Hitzewallung Ohnmacht jetzt gehts wieder etwas .... sonst nix neues


  Werbung
  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 10.05.2018 08:40
Good morning smile
Bei mir wiedee etwas Anstieg, aber auswerten kann ich so nicht traurig


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    JaneKMS
Status:
schrieb am 10.05.2018 08:46
Guten Morgen,
ES scheint jetzt zu kommen.
Entweder heute noch oder morgen.

Bei uns lacht die Sonne, aber gestern kam dafür ordentlich was runter.

Schönen Feiertag eich allen


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   kittsabell
schrieb am 10.05.2018 09:23
Meine Temperatur hat nen richtigen Abfall.

Na dann ist es eindeutig. Hoffe die Mens kommt nicht vor Samstag muss noch die gonal spritzen für den stimu versuch kaufen.
Hab auch ziehen im Unterleib


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 10.05.2018 09:33
Oh Mann kitsabell....
traurig


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Keiki19
Status:
schrieb am 10.05.2018 10:11
Guten Morgen winkewinke

Bei mir auch nichts neues. Warte noch immer auf den ES und Geduld ist nicht meine Stärke.
Würde endlich gerne die Balken sehen

LH-Test an ZT 17 war wohl verfälscht Ich bin konfus Habe es nicht geschafft immer zur selben Zeit zu testen und habe bestimmt noch andere Fehler gemacht. Ist ja der erste Zyklus, den ich versuche auszuwerten.

Bei uns hat es vorhin geregnet. Mittlerweile trocknet es schon wieder.

@kittsabell: Tut mir leid

@küstenkind: Drücke dir ganz fest die Daumen

Euch allen einen schönen Feiertag!


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    siedlung22
schrieb am 10.05.2018 10:22
Guten Morgen ,

ich blute so vor mich hin.
Hier war gestern ca 19 Uhr ein großes Gewitter mit Platzregen , ca1 h lang bei 29 Grad.
Nun ist wieder gut und der Himmel blau.
Ich habe heute frei smile


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    Nikky1982
Status:
schrieb am 10.05.2018 11:09
Hallöchen, bei uns hat es heute nacht laut gewittert und dann endlich Regen...es war hier schon so trocken das die Erde rissig war Regenschirm


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 10.05.2018 11:36
Darf ich mal um eure Einschätzung bitten?
Ovu heute war wieder negativ. ZS schlechter. Tempi zeigt auch nix z.Th. stattgefundener ES an.
Was denkt ihr: war der Absacker und dann Anstieg ein "Anlauf"?
Ich glaub, ich neige zu solchen Anläufen :/
Einerseits bin ich enttäuscht, weil mir alles so unklar vorkommt, andererseits bin ich froh, dass wir scheinbar noch die Chance haben, gute Smileys zu setzen smile
Und noch eine Gedankenchaosfrage: gibts eine Richtlinie, ab wann ein spät gehüpftes Ei tendenziell eher nicht mehr "zu gebrauchen" ist? Also z.B. ab ZT 25 gesprungene Eier haben tendenziell schlechtere Qualität oder so?
Bin grad ziemlich kirre....


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.18 11:37 von Gluecksmama.


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    Starlightrose
Status:
schrieb am 10.05.2018 11:53
Zitat
Gluecksmama
Darf ich mal um eure Einschätzung bitten?
Ovu heute war wieder negativ. ZS schlechter. Tempi zeigt auch nix z.Th. stattgefundener ES an.
Was denkt ihr: war der Absacker und dann Anstieg ein "Anlauf"?
Ich glaub, ich neige zu solchen Anläufen :/
Einerseits bin ich enttäuscht, weil mir alles so unklar vorkommt, andererseits bin ich froh, dass wir scheinbar noch die Chance haben, gute Smileys zu setzen smile
Und noch eine Gedankenchaosfrage: gibts eine Richtlinie, ab wann ein spät gehüpftes Ei tendenziell eher nicht mehr "zu gebrauchen" ist? Also z.B. ab ZT 25 gesprungene Eier haben tendenziell schlechtere Qualität oder so?
Bin grad ziemlich kirre....

Denke da deine Ovus nur negativ waren und sind, war da noch kein Es. Wann machst du Ovus?


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
no avatar
   Glücksmama
schrieb am 10.05.2018 11:58
Ja, das ist auch meine Einschätzung.
V.a. eben auch in der Zusammenschau aller Fakten.
Ich teste immer um die Mittagszeit, vorher mind. 2 Std nichts trinken.
Im letzten (Monster-)Zyklus konnte ich so einen fast positiven Ovu ausmachen (dachte, das wäre der ES gewesen) und dann (viel) später noch einen wirklich FETT und deutlich echt positiven.
14 Tage später dann Mens.
Edit: daher auch schon wieder Gedanken zum späten ES.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 10.05.18 11:59 von Gluecksmama.


  Re: ***Donnerstagskurvenvergleich bis/ab Es***
avatar    Starlightrose
Status:
schrieb am 10.05.2018 12:04
Zitat
Gluecksmama
Ja, das ist auch meine Einschätzung.
V.a. eben auch in der Zusammenschau aller Fakten.
Ich teste immer um die Mittagszeit, vorher mind. 2 Std nichts trinken.
Im letzten (Monster-)Zyklus konnte ich so einen fast positiven Ovu ausmachen (dachte, das wäre der ES gewesen) und dann (viel) später noch einen wirklich FETT und deutlich echt positiven.
14 Tage später dann Mens.
Edit: daher auch schon wieder Gedanken zum späten ES.

Beste Zeit soll um 17 Uhr sein, da der LH Wert um diese Zeit am höchsten sein soll.
Mit späten Es kenne ich mich nicht aus.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020