Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    ausflipperchen
Status:
schrieb am 03.12.2014 14:22
Hallo ihr Lieben

Wollte mal wissen, ob jemand von euch die oben genannten Tests verwendet hat? Und waren sie zuverlässig?

Ich hatte im Zeitraum vom 17.-19. meinen ES (ab 20. Tempi oben), somit bin ich heute mindestens ES+14 und der Test zeigt immer noch negativ Ich hab ne Frage ich hab seit Tagen das Gefühl, schwanger zu sein (Übelkeit, Mensschmerzen...) aber naja, kann ja wieder mal ne super Täuschung seinAchso!

wollte nur mal hören, ob jemand zu diesem Zeitpunkt negativ getestet hat und dann doch schwanger war??

lg ausflipperchen (habe den Threat auch im Schwangerenforum gepostet)


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.12.2014 14:37
Zeig mal deine Kurve


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    ausflipperchen
Status:
schrieb am 03.12.2014 14:42
hab leider keine geführt, nur für mich tempi gemessen nach Mittelschmerz und ab 20. war sie oben...


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
no avatar
   sk_babie
Status:
schrieb am 03.12.2014 14:51
Ich hab heute mit einem getestet, der war gaaaaaaaaaannnnnnz leicht positiv, nmt wäre Freitag. Hab grad noch nen 25er ausm dm gemacht, der war auch leicht positiv, scheint also zu stimmen..

Aber dein Status sagt doch du bist schon schwanger????


  Werbung
  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
no avatar
   kleene87
Status:
schrieb am 03.12.2014 15:00
hi also ich habe die auch genommen und die haben bei mir an es +10 leicht positiv angezeigt, am nächsten tag mit einem testamed 25 nochmal getestet der war deutlicher zu sehen. sie zeigen an aber schwächer als andere obwohl es 10 er sind... viel glück


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    Pupsi29
Status:
schrieb am 03.12.2014 15:19
Hi ich würde sagen, hol dir einen ausm Drogerie Markt, wenn du dich so schwanger fühlst. Die sind ab nmt sehr sicher. Lg pupsi


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
no avatar
   Sinamarie
Status:
schrieb am 03.12.2014 16:13
Ich hatte die auch. Bei mir haben alle der Marke einen 2. Strich gehabt. Wenn auch nur leicht.aber andere Tests negativ.hab den letzten dann in meiner mens gemacht... auch n 2. Strich zu sehen. Ich bestelle die nie wieder. Aber drücke dir dennoch die Daumen. Mach ein vernünftigen test.

Lg


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    ausflipperchen
Status:
schrieb am 03.12.2014 19:26
sorry mein status war noch alt... ja vielleicht kommt meine mens ja morgen, kann sehr gut sein so wie ich mich fühl....


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    ausflipperchen
Status:
schrieb am 04.12.2014 06:42
Hab grad nochmal getestet, leider blütenweiss....


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
no avatar
   Sinamarie
Status:
schrieb am 04.12.2014 07:31
Guten morgen. Das tut mir leid. Warte einfach ob die Pest kommt dann haste Gewissheit.


  Re: Erfahrungen mit Prolamed Sensitive SST
avatar    ausflipperchen
Status:
schrieb am 04.12.2014 18:47
Zitat
Sinamarie
Guten morgen. Das tut mir leid. Warte einfach ob die Pest kommt dann haste Gewissheit.

die Pest ist da, leider Ich bin sauer




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020