Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hilfe, werde nicht schwanger
no avatar
   kuchenmaus
schrieb am 01.12.2014 09:09
hallo,
ich habe mal eine frage:
wir probieren es seit über einem jahr schwanger zu werden.
ich bin 37 jahre und spermiogramm sind inzwischen gut und bei mir ist laut gyn auch alles ok. nur der progesteronwert sei angeblich grenzwertig. jetzt soll ich das nächste mal utrogest nehmen.
eine bauchspiegelung empfiehlt die ärztin nicht.
ovus usw benutze ich
wir haben bereits ein kind (ks-entbindung)
vielleicht kann jemand was dazu sagen? ich frage mich, ob es überhaupt noch mal klappen wird und was wir noch tun könnten?
druck rausnehmen klingt immer sehr einfachsmile)


  Re: hilfe, werde nicht schwanger
avatar    Zwieback**
schrieb am 01.12.2014 11:33
Hallo Kuchenmaus,

Wir versuchen es jetzt auch schon seid März, bei uns wills irgendwie auch nicht mehr klappen.
Nach fünf Versuchen war ich schwanger, leider MA im September...
Heute beginnt dann auch schon wieder der 3. Zyklus nach der FG. Die Ärzte sagen uns auch
nur ja wird schon, wir hätten ja schon eine Tochter. Bin jetzt 34. Ja und das mit dem Druck, mir gehts genauso.
Meine Gedanken kreisen nur noch ums schwanger werden.
Also kann dir jetzt leider auch nicht weiterhelfen knuddel
Vielleicht mal in der Kinderwunschklinik nachfragen, wenns bei euch jetzt schon über ein Jahr dauert.

LG


  Re: hilfe, werde nicht schwanger
no avatar
   Pluvil
schrieb am 01.12.2014 19:52
Führt ihr Zykluskurven?
Schilddrüse getestet?


  Re: hilfe, werde nicht schwanger
avatar    Zwieback**
schrieb am 01.12.2014 20:04
Hallo Pluvil

erstmal noch herzlichen Glueckwunsch.
Hoffentlich bleibt dein Kruemel diesmal.
Meine Zyklen sind o.k. ES meist ZT 14/15
Hochlage 15/16 Tage grumml... TSH immer
um die 1,6

LG


  Werbung
  Re: hilfe, werde nicht schwanger
no avatar
   Pluvil
schrieb am 01.12.2014 20:50
Danke. Da mein Test schon früh positiv war und ich nun auch Tabletten für die Schilddrüse nehme, habe ich ein gutes Gefühl. Hinzu kommt noch das ich seit ES plus elf Fragmin spritzt und ASS 100 nehme.

Ich weiss auch nicht warum viele Paare Jahre zum schwanger werden brauchen. Ich glaube wenn man länger als ein Jahr braucht sollte man einfach in eine Kiwu gehen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020