Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Rückkehr aus der kiwu mit neuen Infos !
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 26.11.2014 20:30
Hallo Mädels,
War nun heute endlich in der Kiwu, was soll ich sagen, hatte ja am Freitag eine Art blutung mit schleimpfropfen Abgang. Die restlichen Tage waren es eher Art schmierblutung, die gestern und heute komplett weg waren. Also bin ich heut Zyklustag 6. Ärztin hat US gemacht, darauf wurde festgestellt, das ich links einen 25 mm großer folikel zu sehen war. GMS ist bei 4mm und es sieht nicht nach einer Schwangerschaft aus. Zur Absicherung wurde mir Blut abgenommen, Beta hcg, FSH und LH wird mit geschaut, wird abgeklärt ob ich letzen Zyklus ES hatte, weil mein Zyklus nur 23 Tage lang war. Meint ihr das GMS so passt? Wie hoch sollte Sitzung ES den sein? Ich habe da gar keine Ahnung.
Soviele Frage, welche ich wieder an euch habe.

Liebe Grüße und danke smile


  Re: Rückkehr aus der kiwu mit neuen Infos !
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 26.11.2014 21:56
Hallo Sunny

Es kommt mir noch in den Sinn, dass bei meinen Zyklen ohne Es die Blutung danach
auch immer schwächer ausfiel.

Lass es uns wissen, was bei den Bluttests rauskommt.


Liebe Grüße




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020