Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Neu hier...
no avatar
   Gluppy
schrieb am 24.11.2014 21:18
Hallo zusammen

Hab bei meinem 1. Kind Tempi gemessen und hat dann wunderbar geklappt im 3 ÜZ.
Jetzt im 4. ÜZ zum Geschwisterchen werd ich nicht schlau aus der Kurve - wo zum kuckuck bleibt denn mein Eisprung?! schalfen

Bin froh um eure Ansichten!

Ganz gute Nacht allerseits


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.11.14 21:23 von Gluppy.


  Re: Neu hier...
no avatar
   taki183
Status:
schrieb am 24.11.2014 23:25
So hat die Kurve wenig Aussagekraft, finde ich. Hast du immer zus selben Zeit gemessen? ZS? MuMu? Für mich sieht es nach gemessen wie es kommt aus.


  Re: Neu hier...
avatar    Lenya84
Status:
schrieb am 25.11.2014 05:35
Da kann ich taki nur recht geben...sieht so aus, als wären deine Messzeiten sehr unterschiedlich.
Außerdem bist Du heute ja erst an ZT 16. Und die wenigsten haben einen Bilderbuch-Zyklus mit einem ES am 14.ZT.
Wäre auch gut, wenn Du außer der Temperatur noch was anderes beobachtest. Z.B. Mumu, ZS oder Ovu's machst. Denn die Temperatur kann Dir ja nur anzeigen, dass ein ES war...und dann ist es ja zu spät um zu reagieren zwinker


  Re: Neu hier...
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 25.11.2014 07:04
Hallo,

wie die Mädels schon gesagt haben: Da du leider keine Angaben zur Messzeit gemacht hast ist es wirklich schwierig eine Aussage zu treffen. Was ich dir aber schonmal sagen kann (aus eigener Erfahrung), Kortison KANN deinen ES beeinflussen! Ich weiß ja nicht in welch Mengen du Kortison genommen hast .Bei mir hat das für ganz schönen Zykluschaos gesorgttraurig Das musste sich dann auch erst alles wieder einpendeln...

LGwinkewinke




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021