Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 18.11.2014 19:53
Hallo Mädels, ich weiß das ist jetzt bissle komische Frage aber ich habe seit Sonntag ziemlich viel cremigen Ausfluss , was schon ziemlich eckig isttraurig was kann das in dieser Zeit bedeuten? Ich hänge mal meine Kurve dran. Hatte das bis jetzt noch nie nach dem Eisprung. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße sunny


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
avatar    Pupsi29
Status:
schrieb am 18.11.2014 20:12
Hi,leider kann es ss sein oder auch nicht.. Drücke die Daumen dass es geklappt hat. LG Pupsi


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
avatar    Nina25
Status:
schrieb am 18.11.2014 20:17
Das muss nix bedeuten..


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
avatar    Danny1985
Status:
schrieb am 18.11.2014 20:20
Ich weiß man macht sich alle Hoffnungen irgentwas zu finden, aber wie die anderen schon sagten und du wahrscheinlich auch weißt, heißt das nichts.
Trotzdem weiter


  Werbung
  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 18.11.2014 20:35
Hallo Sunny

Das war mir bei meiner letzten Schwangerschaft auch aufgefallen. Aber muss auch dazu sagen, dass ich auch schon Zyklen hatte, da war
das auch so und ich war leider nicht ss. Aber ich muss sagen, ich hab irgendwie das Gefühl, dass es bei Dir vielleicht
geklappt hat.

Liebe Grüße


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 18.11.2014 21:37
Zitat
Honeypie
Hallo Sunny

Das war mir bei meiner letzten Schwangerschaft auch aufgefallen. Aber muss auch dazu sagen, dass ich auch schon Zyklen hatte, da war
das auch so und ich war leider nicht ss. Aber ich muss sagen, ich hab irgendwie das Gefühl, dass es bei Dir vielleicht
geklappt hat.

Liebe Grüße

Danke honeypie das du mir mut machst smile sicher Suche ich irgendwelche Zeichen auf eine mögliche schwangerschaft ! Warum hast du das Gefühl ? Das wäre es ja wenn du recht hastsmile

Liebe Grüße


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 18.11.2014 22:45
Zitat
Sunny_29
Zitat
Honeypie
Hallo Sunny

Das war mir bei meiner letzten Schwangerschaft auch aufgefallen. Aber muss auch dazu sagen, dass ich auch schon Zyklen hatte, da war
das auch so und ich war leider nicht ss. Aber ich muss sagen, ich hab irgendwie das Gefühl, dass es bei Dir vielleicht
geklappt hat.

Liebe Grüße

Danke honeypie das du mir mut machst smile sicher Suche ich irgendwelche Zeichen auf eine mögliche schwangerschaft ! Warum hast du das Gefühl ? Das wäre es ja wenn du recht hastsmile

Liebe Grüße

Hallo Sunny

Zuerst finde ich, dass Deine Kurve super aussieht. Du nimmst ja kein Utro, oder? Bei Dir und Deinem Schatz wurde ja
gesagt, dass alles in Ordnung ist. Kann Dir leider nicht genaueres dazu sagen wegen meinem Gefühl, aber irgendwas
sagt mir, dass Du ss bist. Ich möchte aber nicht, dass ich Dir mit meiner Aussage falsche Hoffnungen machst, wenn
es nicht so sein sollte. Weisst Du wie ich es meine?

Ich drueck Dir auf jedenfall die Daumen. Und jeden Tag wenn ich reinschaue bin ich gespannt was Deine Kurve so macht.

Liebe Grüße und auf eine gute Tempi morgen. zwinker


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 19.11.2014 15:26
Huhu honeypie das wars warscheinlich für diesen Zyklus traurig tempi sinkt und ich denke nicht das es an der Zeit liegt.

Liebe Grüße


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 19.11.2014 17:03
Zitat
Sunny_29
Huhu honeypie das wars warscheinlich für diesen Zyklus traurig tempi sinkt und ich denke nicht das es an der Zeit liegt.

Liebe Grüße

Hallo Sunny

Ich hab mir nun Deine Kurve nochmals angeschaut und ich glaube auch, dass Deine Früh- und spät Messungen in der HL Deine
Kurve verfälschen könnte. Vor ca 2 Tagen hab ich glaub geschrieben, dass bei mir 2 Stunden 0.4C ausgemacht haben - konnte
es selber nicht glauben. Ich glaube auch, dass Dein ES einen Tag später am 13. Zyklustag war.

Und ich würde sagen verloren ist noch gar nichts Du bist ja immer noch 0.3 C über der CL und das trotz früher Messung.

Hast Du meine Antwort von gestern gesehen? Ich kopier sie hier nochmals rein:
Mit der Kurve wo ich mit meiner Tochter vor knapp 8 Jahren ss wurde sieht alles andere als eine ss Kurve aus. Am 8. Tag nach ES ist die Tempi sogar 0.4 unter die Coverlienie gefallen. Auch 2 Tage nach NMT war die Tempi nur 0.1 über der Coverlinie - ich weiss noch hab an dem Tag mit dem schlimmsten gerechnet. Aber ist zum Glück alles gut ausgegangenIch freu mich sehr und sie quatscht mich von morgen früh bis abends spät voll.

Liebe Grüße


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 19.11.2014 18:04
Zitat
Honeypie
Zitat
Sunny_29
Huhu honeypie das wars warscheinlich für diesen Zyklus traurig tempi sinkt und ich denke nicht das es an der Zeit liegt.

Liebe Grüße

Hallo Sunny

Ich hab mir nun Deine Kurve nochmals angeschaut und ich glaube auch, dass Deine Früh- und spät Messungen in der HL Deine
Kurve verfälschen könnte. Vor ca 2 Tagen hab ich glaub geschrieben, dass bei mir 2 Stunden 0.4C ausgemacht haben - konnte
es selber nicht glauben. Ich glaube auch, dass Dein ES einen Tag später am 13. Zyklustag war.

Und ich würde sagen verloren ist noch gar nichts Du bist ja immer noch 0.3 C über der CL und das trotz früher Messung.

Hast Du meine Antwort von gestern gesehen? Ich kopier sie hier nochmals rein:
Mit der Kurve wo ich mit meiner Tochter vor knapp 8 Jahren ss wurde sieht alles andere als eine ss Kurve aus. Am 8. Tag nach ES ist die Tempi sogar 0.4 unter die Coverlienie gefallen. Auch 2 Tage nach NMT war die Tempi nur 0.1 über der Coverlinie - ich weiss noch hab an dem Tag mit dem schlimmsten gerechnet. Aber ist zum Glück alles gut ausgegangenIch freu mich sehr und sie quatscht mich von morgen früh bis abends spät voll.

Liebe Grüße

Danke honeypie für deine Hilfe, habe mir schon gedacht das es an dem großen Abstand der Zeiten liegt. Was würdest du mir raten, wann soll ich messen? Eher sehr zeitig früh oder lieber gegen 9:00?Ist ja auch mein erster Zyklus mit Tempi messen und naja was soll ich sagen ob es nun 9 oder 10 ÜZ braucht oder noch paar mehr ist doch auch irgendwie Wurst oder? Wir haben übrigens am 26.11. Termin in der Kiwu . Mal schauen was die FÄ und weiter empfiehlt .

Liebe Grüße
P.S. Es besteht ja noch Hoffnung wenn ich deine Schwangerschaft lese und wie die TempiWerte waren. Ist schön sich mit dir auszutauschen.


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 19.11.2014 19:04
Hallo Sunny

Das ist schwierig zum sagen, wann Du messen solltest. Und ich bin wirklich keine Experte und manchmal pfusche ich auch ein bisschen (eg am Dienstag hatte ich ja einen Wert um 5 und dann einen anderen um 6.45 - da hab ich den Mittelwert genommen - da ich noch nie um 5 gemessen habe frühestens um 6.45) und ich messe auch oral.

An wievielen Tagen hast Du dann Frühschicht und and wievielten Tagen Spätschicht? Ich hab mal gelesen (weiss leider nicht mehr wo), dass man pro Stunde
wo man später misst 0.1C abziehen darf. Obwohl es dürfen nicht viele Stunden dazwischen liegen sonst geht das nicht. Findest Du was auf Google betreffend NFP und Schichtarbeit? Wenn Du früh aufstehst hast Du dann in etwa gleich lang geschlafen wie wenn Du Spätschicht hast? Ich würde wahrscheinlich ca 0.3C oder 0.4C abziehen wo Du spätgemessen hast. Wie gesagt glaube ich auch, dass Dein ES 1-2 Tage später war.

Oder mach doch nochmals eine Postens an die Tempi-Messerinnen mit Schichtarbeit. Die können Dir bestimmt bessere Tips geben wie ich.

Liebe Grüße
Ich finds auch schön mich mit Dir auszutauschen


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 20.11.2014 15:53
Zitat
Honeypie
Hallo Sunny

Das ist schwierig zum sagen, wann Du messen solltest. Und ich bin wirklich keine Experte und manchmal pfusche ich auch ein bisschen (eg am Dienstag hatte ich ja einen Wert um 5 und dann einen anderen um 6.45 - da hab ich den Mittelwert genommen - da ich noch nie um 5 gemessen habe frühestens um 6.45) und ich messe auch oral.

An wievielen Tagen hast Du dann Frühschicht und and wievielten Tagen Spätschicht? Ich hab mal gelesen (weiss leider nicht mehr wo), dass man pro Stunde
wo man später misst 0.1C abziehen darf. Obwohl es dürfen nicht viele Stunden dazwischen liegen sonst geht das nicht. Findest Du was auf Google betreffend NFP und Schichtarbeit? Wenn Du früh aufstehst hast Du dann in etwa gleich lang geschlafen wie wenn Du Spätschicht hast? Ich würde wahrscheinlich ca 0.3C oder 0.4C abziehen wo Du spätgemessen hast. Wie gesagt glaube ich auch, dass Dein ES 1-2 Tage später war.

Oder mach doch nochmals eine Postens an die Tempi-Messerinnen mit Schichtarbeit. Die können Dir bestimmt bessere Tips geben wie ich.

Liebe Grüße
Ich finds auch schön mich mit Dir auszutauschen

Danke meine Liebe honeypie ,
Leider schlafe ich 1-2 Stunden weniger wenn ich Frühdienst habe als wenn ich spätdienst habe. Vlt. Hast du recht und mein ES war später aber leider hatte ich stark positive Ovu Test am 11 und 12 Zyklustag. Naja ich werd sehen wenn meine mens eintrudelt und nächsten Zyklus messe ich am besten immer zeitig früh. Habe meist mehr früh aber manchmal schwankt es auch mit den Diensten. Desweiteren hört mein cremiger dünner Ausfluss nicht auf, hatte das noch nie Ende des Zyklus traurig keine Ahnung was das ist. Ist nicht viel aber ab und zu kommt plötzlich viel raus und dann ist wieder weg. Muss das mal weiter beobachten. Weißt du was das sein kann?
Liebe Grüße


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 20.11.2014 18:50
Hallo Sunny

Wegen den ovus, ich glaube wenn die positiv sind geht es doch meistens noch 24-36 Stunden bis man der ES ist. Dann würde doch Dienstag passen oder?

Wegen dem Tempi messen, da bin ich wirklich nicht die Expertin, da gibt es Userinnen wo sich da viel besser auskennen. Siedlung22 kennt sich da ganz gut aus. Sie hat mir auch schon geantwortet. Ich hab nun nochmals die Glöckchen Beiträge gelesen (die ersten glaub ich 2 Beiträge mit einem Glöckchen an der Seite), da steht was über Schichtarbeit bei den Beispielkurven. Darin wird beschrieben, dass man pro Stunde wo man später misst 0.1C abziehen soll. Ich würde aber auch sagen, das beste wäre immer zur gleichen Zeit zu messen. Hast Du denn 6h Stunden Schlaf wenn Du früh aufstehst?

Wenn Du das noch nie hattest, könnte es wirklich eine Schwangerschaft bedeuten. Ich hatte bei der letzten Schwangerschaft auch ab und zu mehr Ausfluss, aber eben ich dachte auch schon ein anderes mal ich könnte ss sein und dann kam dann meine Mens. Ein Pilz ist ja ausgeschlossen, dann wäre es nämlich nicht dünnflüssig. Ich hab auch merkwürdigen schleim, meistens ist er bei mir wirklich weisslich und cremig zu diesem Zeitpunkt. Jetzt ist schon einiges da aber er ist zwischen weisslich und durchsichtig und ganz soft sowie eine Lotion. Vielleicht ist es bei mir von der Pil-behandlung, Aber kann mich nicht errinerrn, dass der sich so weich anfühlt danach.

Leider bleibt uns nur abzuwarten.

Liebe Grüße und einen schönen Abend


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.14 18:52 von Honeypie.


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Sunny_29
Status:
schrieb am 20.11.2014 21:31
Zitat
Honeypie
Hallo Sunny

Wegen den ovus, ich glaube wenn die positiv sind geht es doch meistens noch 24-36 Stunden bis man der ES ist. Dann würde doch Dienstag passen oder?

Wegen dem Tempi messen, da bin ich wirklich nicht die Expertin, da gibt es Userinnen wo sich da viel besser auskennen. Siedlung22 kennt sich da ganz gut aus. Sie hat mir auch schon geantwortet. Ich hab nun nochmals die Glöckchen Beiträge gelesen (die ersten glaub ich 2 Beiträge mit einem Glöckchen an der Seite), da steht was über Schichtarbeit bei den Beispielkurven. Darin wird beschrieben, dass man pro Stunde wo man später misst 0.1C abziehen soll. Ich würde aber auch sagen, das beste wäre immer zur gleichen Zeit zu messen. Hast Du denn 6h Stunden Schlaf wenn Du früh aufstehst?

Wenn Du das noch nie hattest, könnte es wirklich eine Schwangerschaft bedeuten. Ich hatte bei der letzten Schwangerschaft auch ab und zu mehr Ausfluss, aber eben ich dachte auch schon ein anderes mal ich könnte ss sein und dann kam dann meine Mens. Ein Pilz ist ja ausgeschlossen, dann wäre es nämlich nicht dünnflüssig. Ich hab auch merkwürdigen schleim, meistens ist er bei mir wirklich weisslich und cremig zu diesem Zeitpunkt. Jetzt ist schon einiges da aber er ist zwischen weisslich und durchsichtig und ganz soft sowie eine Lotion. Vielleicht ist es bei mir von der Pil-behandlung, Aber kann mich nicht errinerrn, dass der sich so weich anfühlt danach.

Leider bleibt uns nur abzuwarten.

Liebe Grüße und einen schönen Abend

Danke liebe honeypie für deine Hilfe, ich habe mal meine Kurve aktualisiert und die Werte geändert wo ich später gemessen habe. Wenn ich um 4:30 aufstehe habe ich meistens 6h geschlafen. Wegen meinen ES könnte ich schon so um den 12 Tag gehabt haben. Mal sehen wie sich das weiterentwickelt und was am WE passiert. Bin ja heut glaub ich ES+10 oder? Trau mich noch nicht mal eine Test zu wagen, bin da eigentlich einer der geduldigen und du wirst jetzt innerlich lachen aber habe bis jetzt erst 1 mal geschafft früher zu testen. Da meine mens immer sehr regelmäßig ist und ich die Uhr stellen kann, ist es nie soweit gekommen um mehr zu testen. Aber viele hier messen schon sehr oft und da bin ich eher diejenige die sehr geduldig ist, ich lasse es einfach auf mich zu kommen. Bin zwar schon hippelig aber Denkmal noch geht es bei ihr obwohl mein Wunsch nach einem eigenen Kind schon groß istm denke ich mir auch, irgendwann halte ich einen positiven Test in den Händen , vlt braucht es einfach mehr Zeit, die Natur wird sich ja bestimmt etwas bei denken. Naja ich warte einfach ab, wenn meine mens nicht kommt wage ich einen Test. Innerlich Stelle ich mich schon auf einen Neustart am WE ein, da ist die Enttäuschung nicht ganz so groß. Komisch was man sich so einreden kann. Wegen dem ZS mache ich mir zwar Gedanken aber möchte mich auch nicht auf irgendwelche Zeichen verlassen, möchte nicht zu sehr enttäuscht werden wenn dann die mens kommt. Ist auch sehr befreiend einfach mal alles von der Seele zu reden. Dankesmile

Liebe Grüße Zunge rausstrecken

Hey honeypie, ich habe eben eine sturzblutung bekommen, hatte Art blutigen Schleimpfropfen der abging. Denkmal das meine mens jetzt losgeht. Finde es ziemlich zeitig diesen Monat. An Zyklustag 23 traurig kann das sein oder stimmt irgendwas nicht mit mir. Vlt. Kannst du mir helfen. Habe nächste Woche Mittwoch Termin in der Kiwu. Da werd ich es nochmal ansprechen. Kann es an den mönchspfeffer Tee liegen den ich seit ca 9 Tage trinke? Was solls ich hoffe ich habe jetzt nicht irgendwas.

Liebe Grüße


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 21.11.14 12:46 von Sunny_29.


  Re: Ich brauch mal euren Ratsmile
no avatar
   Honeypie
Status:
schrieb am 21.11.2014 18:17
hallo sunny? du hast die richtige einstellung bezueglich eurem kinderwunsch. und ich bin mir auch sicher, dass sich euer wunsch eines tages erfuellt und das nicht in allzu weiter zukunft. Obwohl mein kinderwunsch so gross ist (wir sind jetzt ueber 2 1/2 jahren dran ernsthagt am ueben - aber eigentlich duerftest du nochmals 2 jahre dazurechnen seit mein wunsch da ist). auch bin ich mit 38 schon viel aelter als du und somit laft uns die zeit davon. auch koennten meine 2 fg damit zu tun haben! dass meine eizellenqualitaet nicht mehr so gut ist. deshalb mache ich mir riesigen druck, leider? auch gibt es in meiner familie 1 neues baby und eine hoch ss? wir haetten fast zur gleichen zeit entbunden. ich weiss ich sollte es lockerer angehen, aber ich kann es leider nicht?vielleicht muss ich mich doch in naeher zukunft damit befassen, dass es doch kein weiteres baby geben wird.

wegen deiner blutung hab ich dir in einem anderen thread geantwortet.

wuensche dir einen schoenen aben und freue mich auf deine antwort. und du hast recht, es tut gut sich auszutauschen.

ps sorry wegen den vielen schreibfehler sende es vom ipad



quote=Sunny_29]
Zitat
Honeypie
Hallo Sunny

Wegen den ovus, ich glaube wenn die positiv sind geht es doch meistens noch 24-36 Stunden bis man der ES ist. Dann würde doch Dienstag passen oder?

Wegen dem Tempi messen, da bin ich wirklich nicht die Expertin, da gibt es Userinnen wo sich da viel besser auskennen. Siedlung22 kennt sich da ganz gut aus. Sie hat mir auch schon geantwortet. Ich hab nun nochmals die Glöckchen Beiträge gelesen (die ersten glaub ich 2 Beiträge mit einem Glöckchen an der Seite), da steht was über Schichtarbeit bei den Beispielkurven. Darin wird beschrieben, dass man pro Stunde wo man später misst 0.1C abziehen soll. Ich würde aber auch sagen, das beste wäre immer zur gleichen Zeit zu messen. Hast Du denn 6h Stunden Schlaf wenn Du früh aufstehst?

Wenn Du das noch nie hattest, könnte es wirklich eine Schwangerschaft bedeuten. Ich hatte bei der letzten Schwangerschaft auch ab und zu mehr Ausfluss, aber eben ich dachte auch schon ein anderes mal ich könnte ss sein und dann kam dann meine Mens. Ein Pilz ist ja ausgeschlossen, dann wäre es nämlich nicht dünnflüssig. Ich hab auch merkwürdigen schleim, meistens ist er bei mir wirklich weisslich und cremig zu diesem Zeitpunkt. Jetzt ist schon einiges da aber er ist zwischen weisslich und durchsichtig und ganz soft sowie eine Lotion. Vielleicht ist es bei mir von der Pil-behandlung, Aber kann mich nicht errinerrn, dass der sich so weich anfühlt danach.

Leider bleibt uns nur abzuwarten.

Liebe Grüße und einen schönen Abend

Danke liebe honeypie für deine Hilfe, ich habe mal meine Kurve aktualisiert und die Werte geändert wo ich später gemessen habe. Wenn ich um 4:30 aufstehe habe ich meistens 6h geschlafen. Wegen meinen ES könnte ich schon so um den 12 Tag gehabt haben. Mal sehen wie sich das weiterentwickelt und was am WE passiert. Bin ja heut glaub ich ES+10 oder? Trau mich noch nicht mal eine Test zu wagen, bin da eigentlich einer der geduldigen und du wirst jetzt innerlich lachen aber habe bis jetzt erst 1 mal geschafft früher zu testen. Da meine mens immer sehr regelmäßig ist und ich die Uhr stellen kann, ist es nie soweit gekommen um mehr zu testen. Aber viele hier messen schon sehr oft und da bin ich eher diejenige die sehr geduldig ist, ich lasse es einfach auf mich zu kommen. Bin zwar schon hippelig aber Denkmal noch geht es bei ihr obwohl mein Wunsch nach einem eigenen Kind schon groß istm denke ich mir auch, irgendwann halte ich einen positiven Test in den Händen , vlt braucht es einfach mehr Zeit, die Natur wird sich ja bestimmt etwas bei denken. Naja ich warte einfach ab, wenn meine mens nicht kommt wage ich einen Test. Innerlich Stelle ich mich schon auf einen Neustart am WE ein, da ist die Enttäuschung nicht ganz so groß. Komisch was man sich so einreden kann. Wegen dem ZS mache ich mir zwar Gedanken aber möchte mich auch nicht auf irgendwelche Zeichen verlassen, möchte nicht zu sehr enttäuscht werden wenn dann die mens kommt. Ist auch sehr befreiend einfach mal alles von der Seele zu reden. Dankesmile

Liebe Grüße Zunge rausstrecken

Hey honeypie, ich habe eben eine sturzblutung bekommen, hatte Art blutigen Schleimpfropfen der abging. Denkmal das meine mens jetzt losgeht. Finde es ziemlich zeitig diesen Monat. An Zyklustag 23 traurig kann das sein oder stimmt irgendwas nicht mit mir. Vlt. Kannst du mir helfen. Habe nächste Woche Mittwoch Termin in der Kiwu. Da werd ich es nochmal ansprechen. Kann es an den mönchspfeffer Tee liegen den ich seit ca 9 Tage trinke? Was solls ich hoffe ich habe jetzt nicht irgendwas.

Liebe Grüße[/quote]




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021