Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Vergebens auf die Mens warten... traurig
no avatar
   mullemausi
schrieb am 22.10.2014 21:13
Guten Abend liebe Mädels, vor ca 6 Wochen habe ich meine Pille (desofemono) nach 1 Jahr durchnehmen und stillzeit angesetzt und planen jetzt unseren zweiten Zwerg. Nun leider warte ich vergebens auf meine Mens, ich weiß das das nach einer pilleneinnahme sein kann das es dauert, aber ich muss einfach mal das alles los werden weil ich diese warterei soooo schlimm finde. Es zieht und drückt im Bauch, aber es tut sich einfach nix traurig

Beim unserem ersten Schatz, hat es dafür nach dem absetzen der Pille (carazette) geklappt...

Ich finde es schlimm, täglich vergebens zu hoffen, dass die Mens endlich kommt und wir loslegen können traurig

..... Genug gejammert, ich wollt das einfach mal los werden und fragen, wem es ähnlich ging und wie lang es bei euch gedauert hat...

Ganz liebe Grüße
Die Steffi


  Re: Vergebens auf die Mens warten... traurig
no avatar
   perlhuehnchen
Status:
schrieb am 23.10.2014 11:23
Hallo,

warten nervt, das wissen hier alle... streichel

Ich wollte nur mal anmerken das man durchaus auch noch vor der ersten
Menstruation schwanger werden kann, denn der Mens geht ja immer
ein Eisprung voraus...

LG und alles Gute

Perlhuhn


  Re: Vergebens auf die Mens warten... traurig
no avatar
   Sabmami14
Status:
schrieb am 23.10.2014 13:13
Hallo,

bei meinem Sohn damals hab ich auch auf die Mens gewartet nach dem Absetzen. Tja sie kam nicht.... LOL

Hast du schon getestet?




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021