Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PCO und Hömeopathie
no avatar
   blaumalu
schrieb am 20.10.2014 13:13
Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand PCO hat und mit Erfolg mit der Hömeopathie hatte?

Vielleicht habt ihr hier gute Tipps.

Liebe Grüße


  Re: PCO und Hömeopathie
no avatar
   taki183
Status:
schrieb am 20.10.2014 13:26
Hallo!

An was hast du denn da gedacht? Mit Tees habe ich gute Erfahrung gemacht, Mönchspfeffer allerdings ganz schlechte. Davon habe ich Blutungen bekommen, die zweimal in einer AS geendet haben.Meine FA hat mir ganz dringend davon abgeraten.

Generell würde ich bei PCOS doch eher auf die Schulmedizin bauen. Was man aber machen kann ist Yoga, Massage, Akupunktur. Alles in allem ist es aber wahrscheinlich auch eine Kopfsache, wenn man dran glaubt hilft alles irgendwie. Sorry wenn ich dir da wenig Hoffnung machen kann.


  Re: PCO und Hömeopathie
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 20.10.2014 13:50
Ja habe ich.
Meine Heilpraktikerin hat mein pco damit quasi geheilt, also ich habs nicht mehr.
Hab meddorhinum bekommen oder so ähnlich, aber du solltest da nix in eigenregie machen.
Such dir einen klassischen Homöopathen in deiner Region und investier etwas Geld in eine vernünftige Anamnese.


  Re: PCO und Hömeopathie
no avatar
   taki183
Status:
schrieb am 20.10.2014 14:47
PCOS ist nicht heilbar!

Der Hormonstatus kann sich ändern und in einen Normalbereich rutschen, aber die Krankheit ist nie heilbar und wird auch nie verschwinden. Zudem sollte man wissen, dass die Symptome vielfälltig sind und deren Auswirkungen und Merkmale nicht ohne Grund vom Endo untersucht/bestätigt werden müssen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020