Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  PCO- Was ist jetzt los? Keine Mens mehr!
no avatar
   blaumalu
schrieb am 14.10.2014 10:03
Hallo zusammen, ich habe lange nicht mehr hier geschrieben.
Vor knapp vier Jahren habe ich meine Tochter zur Welt gebracht, nach langen Versuchen hat dann unsere ICSI geklappt.´
Mein Mann hat sich dann nach vier Monaten von uns getrennt und ich bin seit dem alleinerziehend.

Nach Geburt habe ich plötzlich, trotz PCO, einen regelmäßigen Zyklus gehabt. Meine Eierstöcke sind zwar im US im polyzystisch, nur meine Hormone waren immer ok.

Jetzt ist es diesen Monat so, dass ich bereits über eine Woche "Warte"traurig Schwanger bin ich defintiv nicht. Ich habe auch kein Spannen der Brüste, was ich sonst immer bei meiner Mens habe.

Was kann das sein? Kennt das jemand, dass nach so langer Zeit PCO wieder stärker wird?

LG


  Re: PCO- Was ist jetzt los? Keine Mens mehr!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.10.2014 10:11
Zitat
blaumalu
Hallo zusammen, ich habe lange nicht mehr hier geschrieben.
Vor knapp vier Jahren habe ich meine Tochter zur Welt gebracht, nach langen Versuchen hat dann unsere ICSI geklappt.´
Mein Mann hat sich dann nach vier Monaten von uns getrennt und ich bin seit dem alleinerziehend.

Nach Geburt habe ich plötzlich, trotz PCO, einen regelmäßigen Zyklus gehabt. Meine Eierstöcke sind zwar im US im polyzystisch, nur meine Hormone waren immer ok.

Jetzt ist es diesen Monat so, dass ich bereits über eine Woche "Warte"traurig Schwanger bin ich defintiv nicht. Ich habe auch kein Spannen der Brüste, was ich sonst immer bei meiner Mens habe.

Was kann das sein? Kennt das jemand, dass nach so langer Zeit PCO wieder stärker wird?

LG

hattest du ungeschützen sex?


  Re: PCO- Was ist jetzt los? Keine Mens mehr!
no avatar
   blaumalu
schrieb am 14.10.2014 10:23
Das schon, ich habe neue Partnerschaft und verhüte nicht, da wir, wenn es klappt gerne ein weiteres Kind haben möchten.
Aber es hat seit 2,5 Jahren noch nicht geklappt, wobei es eine Fernbeziehung ist.
Ich habe aber bereits zwei Test gemacht und die waren beide NEGATIV...jetzt frage ich mich eben an was es sonst noch liegen kann so plötzlich.


  Re: PCO- Was ist jetzt los? Keine Mens mehr!
no avatar
   taki183
Status:
schrieb am 14.10.2014 12:52
Also ich habe selber PCOS und sobald es bei mir irgendeinen Stress oder Kummer gibt, schlägt sich das negativ auf meinen Zyklus aus. Hattest du vielleicht Stress oder Kummer? hat sich in deinem Leben was verändert, worüber du nicht glücklich bist?

Nimmst Du Metformin oder ähnliches? PCOS bleibt eigentlich wie es ist, es wird nicht besser oder schlechter, die Zyklen können immer mal wieder schwanken und sehr lang sein. Man kann da leider sehr wenig machen, aber wenn du merkst, dass es weh tut weil sid die GSH zu sehr aufgebaut hat, dann solltest du zum Gyn gehen damit man dir was gibt.

ich hatte schon Zyklen von fast 4 Monaten gehabt, bin zum Gyn und da wurde einfach gesehen, dass sich gar keine GSH aufgebaut hat und es deshalb auch nicht zur Blutung kommen kann.

Alles Liebe smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021