Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   alrove
Status:
schrieb am 24.09.2014 05:46
Guten Morgen,
mal nicht vergessen zu messen. Schonmal gut. Immer noch kein PMS. Noch viel besser. zwinker
Tollen Mittwoch


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   Apfel76
schrieb am 24.09.2014 06:04
So ich hoffe Tempi fällt nun bald. Ab morgen ist Urlaub, da messe ich wahrscheinlich nicht. Danach bin ich sicher wieder drüben. Danke für die netten Worte gestern!
Euch drück ich fest die Daumen!

LG


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   mandy2201
Status:
schrieb am 24.09.2014 06:11
Hm...habe heute eigendlich mit den Balken gerechnet. Ob durch bryo die Tempi beeinflusst wird? Habe ich gestern Abend das erste mal genommen Achso!


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
avatar    **Juli**
Status:
schrieb am 24.09.2014 06:15
Gute Morgen!

@alrove: Hehe schließe mich an, auch dran gedacht endlich mal wieder. :D
Sieht super aus bei dir!

@Apfel: Ach Mensch, hab das Gestern bei dir gelesen. Was für ein Scheiss. Das tut mir so leid. traurig knuddel

@me: Temp von gestern scheint zu stimmen trotz späterer Messzeit. Hatte trotzdem vermutet, dass sie heute dass wieder fällt. War sonst immer so, wenn Sie soo hoch war. Na mal sehen. Kommt vielleicht einfach von dem großen Gelbkörper, den mein 25mm Monsterei hinterlassen hat.. zwinker

in die Runde!!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.09.14 08:10 von * *Juli**.


  Werbung
  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
avatar    **Juli**
Status:
schrieb am 24.09.2014 06:22
Zitat
mandy2201
Hm...habe heute eigendlich mit den Balken gerechnet. Ob durch bryo die Tempi beeinflusst wird? Habe ich gestern Abend das erste mal genommen Achso!

Bei dir sind momentan noch ZT 17 und 18 etwas zu hoch für Balken. Wenn du dir beim ES sicher bist, setz die mal auf 36,4 runter.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   Liasiann
schrieb am 24.09.2014 06:59
Morgen,

Wert ist total gestört....Nacht War grauenvoll mit gefühlten 100 unterbrechungen....ich weiß jetzt nicht, wie stark sich das auf die Temperatur ausgewirkt hat. Pms hat mich voll im griff. Ich denke, ich kann den zyklus abhaken. Die temp. Hätte heute höher sein müssen, erfahrungsgemäß.

Schönen tag euch


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
avatar    septemberchild
Status:
schrieb am 24.09.2014 07:45
Zitat
mandy2201
Hm...habe heute eigendlich mit den Balken gerechnet. Ob durch bryo die Tempi beeinflusst wird? Habe ich gestern Abend das erste mal genommen Achso!

Morgen bekommst du Balken. Heute sind sie noch nicht da, da der Anstieg nicht eindeutig, respektive hoch genug ist von es+1 an.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2014 07:51
Zitat
**Juli**
Gute Morgen!

@altrove: Hehe schließe mich an, auch dran gedacht endlich mal wieder. :D
Sieht super aus bei dir!

@Apfel: Ach Mensch, hab das Gestern bei dir gelesen. Was für ein Scheiss. Das tut mir so leid. traurig knuddel

@me: Temp von gestern scheint zu stimmen trotz späterer Messzeit. Hatte trotzdem vermutet, dass sie heute dass wieder fällt. War sonst immer so, wenn Sie soo hoch war. Na mal sehen. Kommt vielleicht einfach von dem großen Gelbkörper, den mein 25mm Monsterei hinterlassen hat.. zwinker

in die Runde!!
denke das wird das nächste junibaby


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   Schmücki
Status:
schrieb am 24.09.2014 08:11
Guten Morgen ,


ich weis nicht mehr was ich davon halten soll. Meine SB hatten vorgestern auf gehört dafür hatte ich extremen Muskelkater im Unterbauch und am Bauchnabel ? Getsern abend extreme Magenschmerzen und Bauchweh das ich vom Sofa aufstehen musste !
Und heute morgen wieder SB diregt nach dem Aufstehen ... ich bin froh heute mittag Gyn Termin zuhaben..
So glaube ich das es mir vom Kreislauf her besser geht !

Allen ein schönen Tag

LG


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
avatar    **Juli**
Status:
schrieb am 24.09.2014 08:13
Zitat
Starlightzwerg

denke das wird das nächste junibaby

Du bist lieb, danke! knutsch
Ich bin skeptisch. Meine Brüste haben jeden Fall noch nicht mitbekommen, dass irgendwas los ist. LOL
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Follikelgröße, Gelbkörpergröße und demnentsprechend Temperatur in der 2. ZH? Das wäre ja echt meine Vermutung.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.09.2014 08:16
Zitat
**Juli**
Zitat
Starlightzwerg

denke das wird das nächste junibaby

Du bist lieb, danke! knutsch
Ich bin skeptisch. Meine Brüste haben jeden Fall noch nicht mitbekommen, dass irgendwas los ist. LOL
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Follikelgröße, Gelbkörpergröße und demnentsprechend Temperatur in der 2. ZH? Das wäre ja echt meine Vermutung.
das weis ich leider nicht.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   Pluvil
schrieb am 24.09.2014 08:26
Guten Morgen zusammen,
@Apfel wir hatten ja per PN geschrieben. Trotzdem nochmal streichel

Zu mir: ich messe eigentlich damit ich es wieder gewohnt werde. Habe am Montag früh eine Utro genommen und gestern Abend.

Steigt deswegen die Tempi so hoch?

Heute Nacht war ich auch eine Stunde wach....
Wir hatten am 15.9. Geherzelt aber da hatte ich noch kein Zervix. Ich vermute ich hatte am 18.9 oder 19.9 meinen Eisprung. Denke nicht das ich schwanger sein könnte. Aber da ich einen Progesteronmangel hatte, nehme ich einfach mal Utro. Man weiß ja nie. ....

Drücke euch die Daumen.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   *Lottchen*
Status:
schrieb am 24.09.2014 09:13
Guten Morgen, meine Tempi ging heut nochmal hoch, gestern hatte ich immer wieder ein ziehen im Unterbauch, heute ist es eher ruhig. smile


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   tannenbaum2013
Status:
schrieb am 24.09.2014 09:23
Meiner Tempi kann ich ja überhaupt nicht trauen wegen meiner Krankheit.
Weiß also gar nicht ob ich mir Hoffnungen machen darf oder nicht.

Natürlich bildet sich Frau dadurch mehr Anzeichen ein.

Bei mir sind es (angeblich):

- ziehende, heisse Brüste
- Geruchsempfindlichkeit und
- Müdigkeit

Da meine Stimmung aber wirklich eher pessimistisch ist dieses Mal gehe ich einfach von PMS aus.


  Re: ***Mittwochskurven ab ES***
no avatar
   mandy2201
Status:
schrieb am 24.09.2014 09:28
Zitat
**Juli**
Zitat
mandy2201
Hm...habe heute eigendlich mit den Balken gerechnet. Ob durch bryo die Tempi beeinflusst wird? Habe ich gestern Abend das erste mal genommen Achso!

Bei dir sind momentan noch ZT 17 und 18 etwas zu hoch für Balken. Wenn du dir beim ES sicher bist, setz die mal auf 36,4 runter.

bin mir leider garnicht sicher wann nun mein ES war. ich denke das er irgendwann am we war. konnte ja keine ovus benutzen da die neuen erst am montag ankamen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021