Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Ovu Test immer Positiv??????
no avatar
   susam
schrieb am 29.07.2013 11:30
Hallo,

ich bin so verwirrt und weiß nicht was ich tun soll, also wir haben ca 1 Jahr Kinderwunsch und meine Periode war schon immer unregelmäßig (alle 2 bis 3 Monate). Habe mehrmals Hormontest machen lassen, zuerst wurde mir gesagt dass mein Prolaktinwert etwas hoch war, was bereits durch Tabletten wieder in Ordnung ist und Jetzt wurde mir gesagt, dass meine TSH wert etwas erhöht ist (4.1) was sonst immer in Ordnung eigentlich war.
Ich weiß allerdings immer noch nicht was die Ursache bei mir ist traurig !


Meine Frage ist: Da mein Zyklus ja unregelmäßig ist wollte ich mein Eisprung nicht verpassen und habe immer OVU test durchgeführt, und mir ist aufgefallen dass die OVU Test bei mir immer Positiv ist? kann das sein? ist das Normal? es kann ja nicht sein dass,die Ovu Test 8 oder schon bereits 9 Tage Lang positiv immer anzeigt?

Ist das vielleicht eine Zyste?? ich hab schon hin und wieder eine Zyste auf der Eierstock.

Bitte um Hilffeeeeeeee !


  Re: Ovu Test immer Positiv??????
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 29.07.2013 11:38
Hallo Susam,

was die Ovutests angeht, kann ich Dich etwas beruhigen.
Evtl. gehörst Du einfach zu den Frauen, die den ganzen Zyklus über einen recht hohen LH-Spiegel aufweisen.
Testen diese dann auch noch mit einem hochsensitiven Ovutest, kann dieser auch immer positiv anzeigen.
Lösung: besorg Dir Tests, die eine etwas geringere Sensitivität aufweisen, z.B. erst ab einer Konzentration von 25 oder 40 mIU/ml anzeigen.
Sehr zuverlässig bei mir sind die Tests von Clearblue, diese haben auch den Vorteil, daß man kein Linienraten muss, sondern mit einem smile die beiden fruchtbarsten Tage angezeigt bekommt. Es sind glaube ich 40er Tests, sodaß diese eben besonders für Frauen geeignet sind, die eher einen hohen LH-Spiegel haben.
Probier einfach mal aus!
Und nicht verzweifeln - auch Du wirst irgendwann Glück haben! Alles Gute!

LG Ameise


  Re: Ovu Test immer Positiv??????
no avatar
   susam
schrieb am 29.07.2013 12:16
Ameise118 danke dir für deine ausführliche Hilfee smile !

Wo bestellst du die Celarblue ovu test? die sind schon ziemlich Teuer oder? Kriegt mann die irgendwo günstiger? im Amazon oder so?


und noch eine Frage? Wieso ist der LH Spiegel bei manchen Frauen so hoch? bei meinem Letzen Hormon Test war sie 20.04mu/ml? ist das Okey?


  Re: Ovu Test immer Positiv??????
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 29.07.2013 12:29
Ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, ob es beim LH-Spiegel ein gut oder schlecht gibt. Vielleicht weiss da ja jemand anderes hier?!

Wann war denn die Hormonbestimmung? Wenn es am Anfang des Zyklus war, dann hast Du auch schon die Bestätigung, daß Du mit einem 10er oder 20er Ovutest gar nicht testen brauchst, da die bei Dir dann immer positiv anschlagen würden. zwinker

Ich bestelle die Clearblue immer bei docmorris für 23,99€/10St. Im DM gibts die auch, aber da kosten sie glaube ich fast das Gleiche für nur 7 Stück.
Ja, die sind schon nicht billig, aber mir reichen sie für 2 Zyklen, und 12€ im Monat und dafür kein Rätselraten ist es mir wert.
Das gute ist, die kannst Du sogar morgens machen und musst somit nicht immer auf diese doofen Trink- und Pipipuasen tagsüber achten.
Ich hab das immer als puren Stress empfunden.

Hast Du denn Deine Schilddrüse schonmal untersuchen lassen?
Der TSH ist schon leicht erhöht bei Dir, evtl. hast Du eine Unterfunktion der Schilddrüse. Das kann auch Zyklusprobleme machen.
Grundsätzlich sollte nämlich erstmal Dein Zyklus in Ordnung gebracht werden, damit Du überhaupt weißt, wann ungefähr ein ES sein könnte und es sich lohnt, Ovutests zu benutzen...

Alles GUte!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 29.07.13 12:40 von Ameise118.


  Werbung
  Re: Ovu Test immer Positiv??????
no avatar
   susam
schrieb am 29.07.2013 13:27
Sehr Gut, ich werde mir die Clearblue Ovu test gleich bestellen. Ich hatte welche von Bipa 5 Stück 15 Euro auch nicht billig,da ist Clearblue sogar viel besser und billiger smile ! DAnke dir.


Also die Schildrüse habe ich im Nuklearmedizin sicherhaltshalber kontrollieren lassen und durchchecken lassen.und da war alles in Ordnung. Aber bei meinem Letzten Hormon Test war sie erhöht also TSH wert war 4.05 oder so ...sonst war sie immer unter 2 ml schon komisch oder? und Zyklusprobleme hatte ich schon immer und auch da war die TSH Okey.

Ich weiß immer noch nicht was ich habe...sie hat mir bei meinem letzten Besuch die Schildrüsse Tableten Throx oder so verschrieben,die soll ich 3 monate einnehmen und dann sollte ich wieder zu ihr gehen.

Aber ehrlich gesagt,glaub ich nicht dass es die Schildrüse ist.


  Re: Ovu Test immer Positiv??????
avatar    Ellizmama
Status:
schrieb am 29.07.2013 13:52
Huhu,

also 4,05 ist sicher nicht OK. Der TH-Wert sollte bei unter 2,50 sein und bei Kinderwunsch unter 1,0. Und der TH-WErt allein ist nicht aussagekräftig auch das FT3 und 4 mit berücksichtigt werden. L-Thyroxin sind Hormone die man der Schilddrüse zuführt wenn sie nicht genügend eigene produziert. Nimmst du die denn auch? Die Schilddrüse reguliert mehr Prozesse als du denkst. Mein ganzer Zyklus ist deshalb immer durcheinander. Immer unterschiedlich lange Zyklen, 1 Abort und ein 2. wahrschneinlch auch. Und wenn du mit 2ml den Durchmesser deiner Schilddrüse meinst, dann ist das auch nicht OK!

Wenn dein Endo nicht ausführlich erklärt was sache ist, such dir einen anderen und lass dir das mal genau erklären.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020