Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Milla-Liv
Status:
schrieb am 29.07.2013 10:05
Guten Morgen

Nicht nur die Aussentemperatur machte in der Nacht einen Absacker, sondern leider auch meine Tempisehr treurig Dabei hat es soo gut ausgesehen...sieht nach Mens aus, oder?

Allen weiterhin viel Glück, oder einen guten Start in den nächsten Zyklus


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   sina07
Status:
schrieb am 29.07.2013 10:11
@Geheimagentin: Vielen Dank für Deine Antwort Blume

@Milla-Liv: Ja ich befürchte leider schon streichel


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Karo-Lini
schrieb am 29.07.2013 10:27
Verdammt... Wochenende und Urlaub sind rum und wir sind wieder "getrennt". Ich überlege, ob wir uns heute oder morgen treffen und Sex. Seine Spermien sind nicht die Besten.

Ich denke am 14/15 ZT war nur ein Anlauf und deine Balken sitzen richtig.

Zitat
sina07
Guten Morgen!!!

@Karo-Lini: Nein die Balken stimmen wohl nicht.. Du befindest Dich jetzt grade im ES oder bist kurz davor also schön fleißig smile setzen zwinker


Ich hab heute meine Balken bekommen aber ich bin mir nicht ganz sicher ob das so stimmt.. Ich dachte ich hätte ES am 14/15 ZT gehabt wie sonst auch, da ging die Tempi auch dann hoch.. Was meint Ihr?



  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   .guc.
Status:
schrieb am 29.07.2013 10:31
ich habe heute nacht leider kaum geschlafen,da es bei uns unerträglich heiß ist.traurig und ich hatte seit gestern mirgräne.ich habe auch getestet.mit cb digi nicht schwanger und der plustest hatte kein plus.leider.die tempi ist wohl verfälscht.olle ist aber auch immer noch nicht da.ich hasse das.da hat man ein negativ und die olle kommt nicht.ich will in einen neuen zyklus starten.doofe warterei


  Werbung
  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   sina07
Status:
schrieb am 29.07.2013 10:47
@Karo-Lini: Danke für Deine Antwort Blume
Ja wenn dann würde ich auf jeden Fall heute noch einen smile setzen! Ich wünsch Dir ganz viel Erfolg!!


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Milla-Liv
Status:
schrieb am 29.07.2013 11:28
@Sina07 Danke, ein paar Streicheinheiten kann ich an diesem wirklich trüben Tag gut gebrauchen.

@ena18 Ein so schöner Tempianstieg ist doch trotz den Umständen ein gutes Zeichen...Vielleicht war dein Test einfach noch zu früh. Ich drück dir weiterhin fest die Daumen


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   daswirdschon1
Status:
schrieb am 29.07.2013 13:04
Hallo winken

Kann man in der zweiten Hälfte auch Werte ausklammern? Obwohl am Sonntag eigentlich keine Störfaktoren vorlagen, ist die Tempi kurz abgesackt. Ist das normal? Kann der Wert stehenbleiben?


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Ameise118
Status:
schrieb am 29.07.2013 13:16
@daswirdschon: In der 2. ZH werden Werte nicht ausgeklammert, da diese ja keinen Einfluss auf die Bestimmung des ES mehr haben.
So ein Absacker in der Mitte der 2. ZH ist aber normal. Viel Glück, Deine Kurve sieht bisher doch toll aus! smile


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Milla-Liv
Status:
schrieb am 29.07.2013 13:17
@daswirdschon: in der zweiten ZH kommt es oft um die Zeit zu einem Östrogenschub,was die Tempi abfallen lässt. Kannst den Wert also unbekümmert so lassen.


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   daswirdschon1
Status:
schrieb am 29.07.2013 13:23
Vielen Dank für die Hilfe Blume

Das ist meine erste Kurve und ich bin dementsprechend noch sehr unsicher...
Na mal sehen, was das wird...


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   .guc.
Status:
schrieb am 29.07.2013 15:24
milla bei ES+14 ein digi zu früh?kann ich mir nicht vorstellen.der wird schon richtig angezeigt haben.richtig negativ.


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
avatar    Milla-Liv
Status:
schrieb am 29.07.2013 16:28
Liebe ena.18

Ich habe mich an der Liste hier im Forum-> Alles zum Thema: Wann kann ich testen, Seite 4 orientiert
[www.wunschkinder.net]

...hoffe das klappt mit dem Link... Eintrag von bubble 3.10.2009

Der CB digital ist zwar ein genauer Test aber ein 25er. Gemäss der Tabelle ist dieser erst ab ES+15 relativ sicher. Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber ich denke so sicher ist der Test an ES+14 noch nicht.


Zitat
ena.18
milla bei ES+14 ein digi zu früh?kann ich mir nicht vorstellen.der wird schon richtig angezeigt haben.richtig negativ.



  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   .guc.
Status:
schrieb am 29.07.2013 17:48
ha?ich habe doch vor ein paar tagen hier gelesen.daß der digi keine wirkliche hcg angabe hat.er misst außedem noch einen anderen wert im blut mit.sodaß der test wirklich zuverlässig ist!


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   .guc.
Status:
schrieb am 29.07.2013 17:48
im urin meinte ich.trotzdem danke


  Re: *******Montagskurven ab ES*******
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 29.07.2013 20:11
Zitat
Milla-Liv
Liebe ena.18

Ich habe mich an der Liste hier im Forum-> Alles zum Thema: Wann kann ich testen, Seite 4 orientiert
[www.wunschkinder.net]

...hoffe das klappt mit dem Link... Eintrag von bubble 3.10.2009

Der CB digital ist zwar ein genauer Test aber ein 25er. Gemäss der Tabelle ist dieser erst ab ES+15 relativ sicher. Ich will dir keine falschen Hoffnungen machen, aber ich denke so sicher ist der Test an ES+14 noch nicht.


Zitat
ena.18
milla bei ES+14 ein digi zu früh?kann ich mir nicht vorstellen.der wird schon richtig angezeigt haben.richtig negativ.


Ich glaube auch, dass wenn du wirklich Es+14 bist, dann zeigt der DIGI schon richtig an..... leider eben auch richtig negativ! Wenn deine Mens trotzdem nicht einsetzen sollte, dann viell. in 2 Tagen noch mal testen....




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020