Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Eizellspende ? Fischöl ? IVF für lesbische Paare in Frankreich neues Thema
   Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?

  Hormone in Kosmetika
avatar    Fienchen
Status:
schrieb am 24.07.2013 18:17
Huhu Mädels

Habe gerade diesen Artikel gelesen und musste an euch denken. Vielleicht ist es für euch interessant. Ist doch echt zum das die ganze Massenindustrie uns alle (meistens) unwissentlich mit Hormonen vollpumpt. Ist ja kein Wunder, dass die Unfruchtbarkeit immer schlimmer wird.

[www.radiohamburg.de]

Liebe Grüße vom Fienchen


  Re: Hormone in Kosmetika
avatar    Nudeldickedeern
Status:
schrieb am 25.07.2013 10:33
Hallo Fienchen,

danke für den Link, ich schau mal nach der App. Aus genau dem Grund haben wir kaum noch Kosmetikprodukte im Haus, die NICHT vom BodyShop oder aus dem Aleco sind. Auch auf Deos mit Aluminium verzichten wir gerne.

Dazu kommt ja, gerade bei Kinderwunsch relevant, noch das Thema Weichmacher (Phtalate) in all dem Plastik, das uns umgibt (und nebenbei unsere Weltmeere belastet).

Gefahr durch Weichmacher - unfruchtbar durch die Umwelt?

Außerdem gibt's noch Antibiotika in Fleisch aus Massentierhaltung und Monsanto, das weiterhin dreist und mit Macht mit seinem genetisch modifiziertem Zeug auf den Europäischen Markt drängt (jetzt gerade wieder im Rahmen des Freihandelsabkommens mit den USA).

Kämpferische Grüße winkewinke
Pernille


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.13 13:53 von Pernille.


  Re: Hormone in Kosmetika
avatar    Fienchen
Status:
schrieb am 25.07.2013 10:53
Hallo Pernille,

danke für deine Rückmeldung. Wenn man sich erst mal mit dem ganzen Thema beschäftigt, wird einem ganz anders und man muss sich auch selbst unangehneme Fragen stellen. Es hat ja einen Grund warum dieser ganze Schrott in die Konsumgütern etc. geht.... weil wir eine Tendenz zur Faulheit und Geizigkeit haben.

Ich habe die App mal heruntergeladen und einfach mal zum Spaß meine Dr. Hauschka Produkte gescannt.... alse grüne Herzen! Ja War ja klar... wenn da jetzt was drin gefunden wird, dann weiß ich auch nicht mehr. Die Sachen sind zwar nicht ganz billig, aber es ist es mir echt wert!

Ich muss sagen, dass die ganze Unfruchtbarkeitsgeschichte bei mir bewirkt hat, dass ich viel mehr drauf achte was ich meinem Körper so antue. Generell bin ich glaube ich wachsamer geworden. Die knapp 4 Jahre, haben also nicht nur Nachteile. Ich wars nicht

Liebe Grüße an dich! Behalte den Kampfgeist!

Fienchen


  Re: Hormone in Kosmetika
avatar    Nudeldickedeern
Status:
schrieb am 25.07.2013 12:59
So ein Zufall, eben stolpere ich noch ganz frisch darüber:

Hormonschutzfaktor 30 (taz)


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 19.10.13 13:52 von Pernille.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020