Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018 neues Thema
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?
   3 Links: Kindergesundheit nach IVF ? PID in Niedersachsen ? PKV: Alter kein Hindernis

  kurzer Rat
no avatar
   Hummel1981
Status:
schrieb am 24.07.2013 08:38
Hallo ihr lieben,

wie ähnlich sind "Früh Schwangerschaft Zeichen" und Beginn der Mens ?
Kann es im Moment nicht einordnen. Sollte erst ab Mo meine Mens bekommen, habe seit WE
ziehen.... es ist unangenehm, also wenn die Mens kommen könnte.... Oder habe ich Glück auf Schwangerschaft ?

Danke schonmal.


  Re: kurzer Rat
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.07.2013 08:58
So frühe SS-Anzeichen können immer auch PMS sein, leider... zwinker
Unterschiede gibt es da kaum... da hilft nur abwarten und Tee trinken smile


  Re: kurzer Rat
no avatar
   shlomo
Status:
schrieb am 24.07.2013 08:59
Ich finde, dass sich das UL-Ziehen von Früh-SS bzw. PMS schon von Mensschmerz unterscheiden. Ich hab meist ein "Blubbern im UL, wenn sich die Mens ankündigt. PMS-Ziehen (das sich wie ich finde außer in der Dauer und Intensität nicht wirklich von dem in der Früh-SS unterscheidet) zieht bei mir bis in die Füße, wie Gliederschmerzen.
Weiß allerdings nicht, ob das immer so ist, ist sicher von Frau zu Frau verschieden.


  Re: kurzer Rat
no avatar
   mkfu
Status:
schrieb am 24.07.2013 09:36
Ich hatte in den letzten Tagen auch ein etwas anderes Gefühl im Unterleib. Das Ziehen war irgendwie "zentraler". Da hab ich schon
vermutet, dass es doch ss-Anzeichen sein könnten, aber den Gedanken nicht wirklich zugelassen.
Aber wie shlomo schon meint, dass ist sicher bei jeder Frau verschieden.


  Werbung
  Re: kurzer Rat
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.07.2013 09:39
Zitat
mkfu
Ich hatte in den letzten Tagen auch ein etwas anderes Gefühl im Unterleib. Das Ziehen war irgendwie "zentraler". Da hab ich schon
vermutet, dass es doch ss-Anzeichen sein könnten, aber den Gedanken nicht wirklich zugelassen.
Aber wie shlomo schon meint, dass ist sicher bei jeder Frau verschieden.


bitte nicht verbreiten.....das ist ein subjektives Empfinden und dies sollte man zum Schutz vor Überhibbeligkeit bei sich behalten zwinker


  Re: kurzer Rat
no avatar
   Hummel1981
Status:
schrieb am 24.07.2013 09:42
Danke für euer Antworten.

eigentlich kenn ich mich und "mein" Mens ziehen. aber das Mens ziehen ist meist immer 1 Tag vorher.
Und diesmal ne gute Woche vorher.

Das Hatte ich vor einem halben Jahr schonmal, war voller "Vorfreude" habe echt gehofft das es endlich klappen könnte, und wurde wieder enttäuscht.

Warum das so unterschiedlich ist, keine Ahnung.

Jetzt habe ich halt wieder dieses Hoffen auf Schwangerschaft. Weil die Mens ja erst ab Montag kommen soll..
Und dieses Ziehen sich recht früh "ankündigt".... Ach MEnno.....

Naja weiter Abwarten.


  Re: kurzer Rat
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.07.2013 09:44
Schau mal unten in meiner Sig ist ein Link zu PMS-Anzeichen...

wir sind keine Maschinen und nie ist etwas gleich traurig
Aber was ich Dir berichtgen kann und sicherlich einige Damen hier...
Ohne Hibbeligkeit fast kein PMS oder sogar gar keins....


  Re: kurzer Rat
no avatar
   Hummel1981
Status:
schrieb am 24.07.2013 09:58
Zitat
mave9
Schau mal unten in meiner Sig ist ein Link zu PMS-Anzeichen...

wir sind keine Maschinen und nie ist etwas gleich traurig
Aber was ich Dir berichtgen kann und sicherlich einige Damen hier...
Ohne Hibbeligkeit fast kein PMS oder sogar gar keins....

ich danke dir. eigentlich weiß ich das ja, aber irgendwie ist die Hoffung größer, als es mein
Verstand zulässt.

LG




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020