Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Erhöhtes Krebsrisiko nach Kryotransfer? neues Thema
   Insemination bei idiopathischer Sterilität ? wie am besten?
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
no avatar
   Jane555
schrieb am 18.07.2013 20:50
Guten Abend,

heute muss ich mal eine Frage im Zyklusforum stellen. Und zwar hab heute meinen Progesteronwert aus der 2. ZH erhalten.

Am 22. ZT war er 21,0 nmol/l
Lutealphase: 1,7 - 17 ng/ml (5,4 - 86 nmol/l)

Mein FA sagte mir das der Wert OK wäre aber ist der nicht recht gering? Am 22. TZ sollte er doch besonders hoch sein, oder?

Wenn ich danach google finde ich fast nur Werte in anderen Einheiten. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

VG Jane


  Re: Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
no avatar
   muggimu
Status:
schrieb am 18.07.2013 21:05
huhu,

bin zwar kein profi aber mein progesteronwert war bei 22 an zt 21
meine kiwu sagte der ist perfekt für die zweite zyklushälfte...

lg


  Re: Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
avatar    mave9
Status:
schrieb am 19.07.2013 08:00
Kommt natürlich auch darauf an, wann genau Dein ES war


  Re: Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
no avatar
   Jane555
schrieb am 19.07.2013 09:10
Mein ES war am 13. ZT. Da sollte der Progesteronwert sicher höher sein, oder?
Oder hatte ich vielleicht gar keinen ES?


  Werbung
  Re: Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
avatar    mave9
Status:
schrieb am 19.07.2013 10:07
nein, in der Regel nicht...

Wenn ES an ZT 13 ist ZT 22 nicht mehr die Hochphase, sondern bereits in der Rückbildung.
Geht mir ähnlich, weil ich nur einen 26-tägigen Zyklus habe

Also liegt sehr gut der Wert an diesem ZT mit dem ES an ZT 13!


  Re: Progesteronwert 2. ZH zu niedrig?
no avatar
   Jane555
schrieb am 19.07.2013 10:21
Aha, da ist der Gelbkörper schon in der Rückbildung...
Danke für die Antworten!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020