Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    3 Links: Eizellspende ? Fischöl ? IVF für lesbische Paare in Frankreich neues Thema
   Präimplatationsdiagnostik (PID) in Deutschland bis 2018
   Fruchtbare Tage erkennen: Wann genau ist eigentlich der Eisprung?

  utro absetzen?
no avatar
   Sid87
Status:
schrieb am 16.07.2013 09:54
Hey
Leider muss ich mich mit dem es allein auf die tempi verlassen.ovu test hatte ich aufgegeben und mumu sowie zervix kann ich nicht beobachten, da ich wenn ich nur dran denke ne Infektion bekomme. Leider. Hab mit utro gewartet bis tempi sicher in hochlage ist. Nun zu meiner frage. An es +10 habe ich morgens einen 10er sst gemacht negativ. Gestern an vermutlich es+12 gegen mittag einen david sst ebenso 10er. Auch mein orakel mit 25er ovus sagt mir negativ. Heute nehm ich meine letzte utro abends ein. Dann wäre ich es+14 meine tempi is super oben aber wie gesagt ich nehme eine utro und 3x35bryo. Meint ihr das beeinflusst das ganze so sehr? Ich hatte wie immer stark pms mit mensschmerzen und brustaua. Das ist jedoch seit ca.3 tagen komplett verschwunden. Wenn sich bei mir erst recht spät etwas eingenistet hat was würdet ihr machen? Noch nen tag länger utro nehmen? Hab auch ein clearblue mit wochenbestimmung da aber wenn nicht mal nen 10er einen Hauch von linie anzeigt wollt ich mir das nicht schwanger ersparen.meine zyklen werden immer länger. Aber der hormonstatus wird sobald ich meine olle bekomm eh gemacht.(3-5 tag usw.)
Ich bin verblüfft das eine utro reicht um meine Sb zu unterdrücken die ich immer 4-5 tage vor menseintritt habe. Aber vielleicht kamen die auch nicht weil ichca4 tage vor es starke Sb hatte. Dachte schon fast meine Tage kommen. War aber fast nur altes blut. Danke für eure Hilfe.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.13 10:09 von Sid87.


  Re: utro absetzen?
avatar    zwerg83
Status:
schrieb am 16.07.2013 10:05
Hol dir mal lieber noch Utro vom Arzt.
Wenn du rein nach der Tempi gehst, musst du noch warten, die kann ja vor oder erst nach ES ansteigen, also weisst du ja gar nicht genau, wie weit du bist.

ZS kannst du übrigens auch einfach am Toipapier prüfen, wenn du sonst zu Infektionen neigst


  Re: utro absetzen?
no avatar
   Sid87
Status:
schrieb am 16.07.2013 10:15
Ich hab immer zu wenig zervix trotz ausreichender Flüssigkeit und zyklustee 1 und graipefruitsaft...keine Chancetraurig muss dazu echt an den mumu. Vielleicht noch Nachwirkungen der Pille (nach 6 Monaten im nov.12 abgesetzt) aber ich war eh immer richtig trocken...:/ spinnbaren zv kenn ich auch nicht
utro hab ich noch da is kein problem. ich vermute meinen es an tag 33 oder 34, da ja dann der ovu negativ war und meine tempi geht eigentlich nie vorher hoch, meist gleich ein tag nach dem es, laut meiner anderen kurven...kann mir nur vorstellen das ich vielleicht eine späte einnistung habe und da ja das hcg erst gebildet wird, wenn die innistung ab geschlossen ist könnte ich ja noch glück haben. die einnistung schwangt ja von 5-10 tagen nach es von daher kann ich es ja annähern bis es+18 nehmen (gelber balken) und dann erneut testen. würde auch erklären warum manchen frauen erst es+16 oder 18 positvi testen (hab ich auch schon gehört)


2 mal bearbeitet. Zuletzt am 16.07.13 13:00 von Sid87.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020