Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Frage an die Hormonwert-/Hormoncheck-Experten
no avatar
   Wunderli
Status:
schrieb am 03.07.2013 09:26
Hallo zusammen,

ich hab am Anfang des Zyklus (ZT 4) Blut abnehmen lassen wegen den Hormonwerten. Ich schreib sie mal ab. Kann mir jemand von euch was dazu sagen (Zahlen in Klammer sind Normwerte)?

FSH 9,6 (2,5 - 10)
LH 3,6 (1,9 - 12,2)
PROL 10,8 (2,8 - 29,2)
OEDI 61 (20 - 144)
PROG 0,37 (0,2 - 1,4)
TEST 0,48 (0,05 - 0,75)
DHEAS 1,98 (0,98 - 3,4)
TSH 1,67

Auf dem Schrieb vom Labor steht, dass an ZT 13 eine sonographische Follikulometrie und ein Postkoitaltest gemacht werden sollten. Das hat mein FA nicht gemacht. Werte sind OK war die Aussage. Und an ZT 21 eine Lutealkontrolle. Die gibt es nur, weil ich drauf bestanden habe.

Ich wäre froh, ein paar Meinungen zu hören; aber bitte nicht wundern, wenn die Antwort dann dauert.


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 03.07.13 12:21 von 4teswunder.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021