Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie weit bin ich? ES+ ???
no avatar
   DieTopfpflanze
Status:
schrieb am 13.06.2013 12:55
Ja ich schon wieder, es tut mir leid LOL

Wie viel Tage nach ES bin ich denn jetzt? Ich weiß leider immer noch nicht so ganz wann mein ES denn nun war, nachdem ich einen Tag den ZS mit Sperma verwechselt habe Ich wars nicht

Kann mir wer helfen? Habe momentan leider nicht viel Zeit mich mal endlich mit den ganzen Regeln des NFP auseinander zu setzen, der kleine Wirbelwind will die Welt erkunden, deswegen muss ich euch leider nerven.

[www.mynfp.de]


  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
avatar    Anjalein82
Status:
schrieb am 13.06.2013 12:59
ES + 3/4

Aber Du solltest schon lernen Deine Kurven zu lesen zwinker!!

LG


  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
no avatar
   DieTopfpflanze
Status:
schrieb am 13.06.2013 13:01
ich stell mich leider oft sehr blöd... ich raff halt irgendwie immer noch nicht genau woran man jetzt den ES sehen kann, gerade bei so ner kurve wie meiner. früher hatte ich immer einen super anstieg da wusste ich es besser als bei so einem zögerlichen.


  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 13.06.2013 13:42
auf den anstieg kommts dabei gar nicht an. und an der temp kann man den ES auch nicht näher eingrenzen.

dein ES war zt 17 oder in der nacht zu zt 18. also ES+3/4.

hatte ich das nicht erst erklärt mit zs und mumu oder verwechsel ich dich jetzt? na egal...

also der ES findet am tag des zs-höhepunktes oder 1-2 tage danach stat.

der mumu schließt sich erst nach dem ES. also muss man zs und mumu kombinieren.

in der 2. zh bitte die finger vom mumu lassen. erhöht nur unnötig das infektionsrisiko und hat in der 2. zh auch keine aussagekraft mehr.


  Werbung
  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
no avatar
   mamifuchs
schrieb am 13.06.2013 13:50
Ich denke auch es +3/4...


  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
no avatar
   DieTopfpflanze
Status:
schrieb am 13.06.2013 13:53
Zitat
Sheyla2012
auf den anstieg kommts dabei gar nicht an. und an der temp kann man den ES auch nicht näher eingrenzen.

dein ES war zt 17 oder in der nacht zu zt 18. also ES+3/4.

hatte ich das nicht erst erklärt mit zs und mumu oder verwechsel ich dich jetzt? na egal...

also der ES findet am tag des zs-höhepunktes oder 1-2 tage danach stat.

der mumu schließt sich erst nach dem ES. also muss man zs und mumu kombinieren.

in der 2. zh bitte die finger vom mumu lassen. erhöht nur unnötig das infektionsrisiko und hat in der 2. zh auch keine aussagekraft mehr.


ich dachte man soll den kompletten zyklus den mumu und den schleim beobachte?Ich hab ne Frage okay, wieder was gelernt...


  Re: Wie weit bin ich? ES+ ???
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 13.06.2013 16:58
den zs ja, wobei auch das in der 2. zh nicht viel bringt. aber für den anfang ist es nicht verkehrt.

aber sonst, wenn der ES sicher rum ist, kann man auf beides verzichten.

ich hab den ES immer durchgehend beobachtet, aber ich hab den zs auch nur vom scheideneingang genommen.

wenn man ihn direkt vom mumu nimmt, würde ich es in der 2. zh lassen.

wie gesagt, es hat keine aussagekraft mehr und erhöht nur unnötig das infektionsrisiko smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021