Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  PCO
no avatar
   JennyF
Status:
schrieb am 12.06.2013 19:13
hallo ihr lieben...

muss einfach mal ausheulen... war heute beim fa mein dritter wohl gemerkt und der hat heute die Diagnose PCO gestellt traurig wie ein schlag ins Gesicht.... der andere FA meinte es wäre alles okay und ich soll mir Zeit lassen...dann hätte ich ewig warten können traurig hab so Angst das es auch mit Medis und allem nicht klappt :'(

ach mannoooooo :'(


  Re: PCO
no avatar
   muggimu
Status:
schrieb am 12.06.2013 19:20
hallo jenny
ich kann dich verstehen...
hab mir pco von 5 frauenärzte bestätigen lassen...
mit blutabnahmen...ultraschall...und einmal im jahr die regel wars ja für jeden klar...achja meine behaarung ist auch grandios :-/

ABER es gibt hoffnung...es sind schon sooooo viele schwanger geworden trotz pco...und wir gehören bestimmt auch bald dazu zwinker

lass den kopf nicht hängen....

geh am besten ins kiwu zentrum und lass nicht rumdoktoren vom normalen FA...

lg fraudoub


  Re: PCO
no avatar
   JennyF
Status:
schrieb am 12.06.2013 19:43
Hallo Fraudoub,

das ist lieb von dir, dankeschön...
Es ist einfach nur sch****.... da geht man schon zum FA und sagt dem die Beschwerden...der untersucht dich und sagt es ist alles okay....das geht schon 1 Jahr so.... dann geh ich zu jmd anderes und der sagt PCO klatsch buum peng.....wofür hab ich dann 1 Jahr gewartet?? ich hätte schon in behandlung sein können... der FA meinte das entwickelt sich nicht erst in 2 Wochen das hat man länger schon....

Naja, ich werde erstmal auf Diät gehen vlt legt es sich dann und meine Chancen steigen schon.....
Und in 2 Wochen hab ich einen Termin für OGT zu gucken.... hoffe da ist alles okay :/

@all sind hier Frauen die mit PCO schwanger geworden sind?? und wie?? und wie lange hat es gedauert??


LG Jenny


  Re: PCO
avatar    Chari
Status:
schrieb am 13.06.2013 08:54
Es gibt hier einige, die mit PCO schwanger geworden sind ... sogar komplett ohne Behandlung ...
Teils dauert es halt etwas länger, denn bis man mal einen ES hat und oft hat man nicht so lange den Nerv auf ordentliche Zyklusbeobachtung, welche aber sinnvoll ist, damit man es auch mitbekommt, wenn ein ES vor der Tür steht. Ansonsten mit leichter Stimu, damit man dem ES auf die Sprünge hilft und dann GVnP ...
PCO ist nicht unbedingt ein Grund um total in Trübsal zu verfallen zwinker Es gibt noch genug Mittel und Wege und auch einfacher smile
Wie lange beobachtest du denn schon deinen Zyklus, wie sehen deine Zyklen aus? Hast du einen halbwegs Zyklus (auch wenn er zB 60 Tage hat) mit ES und dann 2. Zyklushälfte und Mens? Wenn du einen ES hast, dann ist doch gut ... dann ist's noch "einfacher" - braucht ein wenig Zeit und Geduld und man hat nicht ganz so viele ÜZs wie mit kürzeren Zyklen. Wenn du keine ESs hast, dann mal beim Partner nach SG gucken lassen und über eine leichte Stimu unter guter Kontrolle nachdenken, sofern das SG in Ordnung ist und bei dir die Eileiter frei sind (sollte auch vorher geprüft werden - mit Echovist oder BS).
Kann es Gründe für das PCO geben (zB Übergewicht, Untergewicht, sehr viel Stress, Schilddrüsenprobleme, ...)? Dann schauen, da möglichst die Bedingungen optimal zu schaffen, das kann auch ein bissel helfen ... ggfs IR checken lassen, ...
Also Kopf hoch und nach vorne schauen und gucken, was jetzt am besten zu machen ist, je nach Lage bei dir ...
PCO heißt zumindest nicht das Aus für den KiWu ...


  Werbung
  Re: PCO
no avatar
   JennyF
Status:
schrieb am 15.06.2013 19:09
hallo chari,

es war trotzdem erstmal ein schock :-\ jetzt geht es mittlerweile wieder.
ich habe teils gar keinen Zyklus...und wenn ich mal einen hab dann habe ich keinen ES traurig meine letzte Periode war jetzt am 17 April... das SG meines Mannes war super smile ja ich hab Ziele männliche Hormone dazu kommt leichtes übergewicht, bin jetzt auf Diät um da schobmal das beste zu erzielen. ich bekomme übernächste Woche noch ein OGT gemacht um zu schauen ob ich insulinresistenz hab... soll Dann metformin bekommen und mit clomi stimuliert werden.... ich weiß es dauert halt alles etwas... danke dir für deinen Beitrag :-
LG Jenny




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020