Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  ab wann hat man zu viel getrunken -lhtest
no avatar
   Mollydi
schrieb am 23.08.2012 11:27
Hallo,

ich habe heute früh mit dem 2. Morgenurin einen positiven lh test gehabt. Danach hatte ich einen halben Liter Milchkaffee und ca. 0,3 l apfelschorle. Nun habe ich eben nochmal getestet und es ist nur noch ein ganz leichter streifen zu sehen.

Ich stille noch und messe keine Tempi. Die vergangenen Tage war es immer so das vormittag eine gute Linie zu sehen war (aber noch negativ) und nachmittags häufig nix.

bin nun total unsicher weil darin steht man kann mit jedem urin messen.

tipps wären toll


  Re: ab wann hat man zu viel getrunken -lhtest
avatar    Camelia
Status:
schrieb am 23.08.2012 11:31
Hallo,

ein Test mit dem 2. Morgenurin reicht vollkommen aus und ist auch aussagekräftig. Mehrere Tests verwirren nur und sind unnötig.

Da Kaffee treibt und du auch recht viel getrunken hast, würde ich das 2. Ergebnis ignorieren. Wichtig ist, dass man eher weniger trinkt wenn man einen Test machen will und ca. 3 Stunden lang nicht aufs Klo geht. Nur mal so als Tipp. zwinker


  Re: ab wann hat man zu viel getrunken -lhtest
no avatar
   Mollydi
schrieb am 23.08.2012 11:39
oh das wäre ja schön wenn das stimmt und ich tatsächlich einen hätte...

lieben dank molly


  Re: ab wann hat man zu viel getrunken -lhtest
avatar    Camelia
Status:
schrieb am 23.08.2012 11:43
Ach ja, wichtig wäre noch, dass du die Tests immer ungefähr zur gleichen Uhrzeit machst. zwinker




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020