Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Andastra
Status:
schrieb am 23.08.2012 16:23
Das ist super

Treffender hätte man es nicht ausdrücken können!
Deine Beiträge sind oft eine große Bereicherung im Forenleben! knuddel


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Tina
Status:
schrieb am 23.08.2012 17:26
Der Hausdrachen mal wieder! Die gute Seele des Zyklusforums! Schön, dass es Dich gibt und danke, für Deine vielen tollen und hilfreichenden Beiträge.
Von der gestrigen Diskussion habe ich nichts mitbekommen, aber aus Drachens Text lässt sich ja schon einiges über den Inhalt vermuten. Schade, dass es immer wieder solche Gemeinheiten gibt. Umso besser, wenn man sich dann mal die Ursache für solche Äußerungen bewust macht (bzw. bewusst gemacht werden)

Lasst Euch nicht ärgern, Mädels!


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.08.2012 08:21
Mein Gott, gibt es denn nichts wichtigeres aktuell zu besprechen?
Ich fand beide Beiträge echt unterste Schublade...

Ggf. denken wir darüber nach, was wirklich wichtig ist anstatt immer nur ICH-Bezogen zu sein...like:"Ich habe ein gesundes Kind und Du nicht...lalalala" das ist wirklich wirklich unter aller S....
Ich folgere hier aus, dass jeder, der kein gesundes Kind hat, ebenso angesprochen wird....

Das könnte auch noch beliebig erweitert werden....aber das tue ich nicht!



Viell. sollten die einen oder anderen unter Euch mal ggf. sich bisschen mit den Nachrichten beschäftigen.
Aktuell sind im Monat August insgesamt bereits 17 Kinder in Deutschland um gekommen durch Familienmitglieder....

Gleichzeitig wird das Volk in Syrien von ihrem Machthaber abgeschlachtet. Hierzu gibt es diverse Internetblogs, welche von Syrern geschrieben werden. Hier kann man nachlesen wie es ist, wenn man sich für den Besten und Tollsten Menschen der Welt hält!
Der Schritt vom: "Ich hab Kinder und Du nicht" bishin zum "ich bin besser als Du" ist nicht weit und gleichermaßen die schlechteste Charaktereigenschaft, die ich kenne!


1 mal bearbeitet. Zuletzt am 24.08.12 08:22 von mave9.


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Natalie2412
Status:
schrieb am 24.08.2012 08:31
Zitat
mave9
Mein Gott, gibt es denn nichts wichtigeres aktuell zu besprechen?
Ich fand beide Beiträge echt unterste Schublade...

Ggf. denken wir darüber nach, was wirklich wichtig ist anstatt immer nur ICH-Bezogen zu sein...like:"Ich habe ein gesundes Kind und Du nicht...lalalala" das ist wirklich wirklich unter aller S....
Ich folgere hier aus, dass jeder, der kein gesundes Kind hat, ebenso angesprochen wird....

Das könnte auch noch beliebig erweitert werden....aber das tue ich nicht!



Viell. sollten die einen oder anderen unter Euch mal ggf. sich bisschen mit den Nachrichten beschäftigen.
Aktuell sind im Monat August insgesamt bereits 17 Kinder in Deutschland um gekommen durch Familienmitglieder....

Gleichzeitig wird das Volk in Syrien von ihrem Machthaber abgeschlachtet. Hierzu gibt es diverse Internetblogs, welche von Syrern geschrieben werden. Hier kann man nachlesen wie es ist, wenn man sich für den Besten und Tollsten Menschen der Welt hält!
Der Schritt vom: "Ich hab Kinder und Du nicht" bishin zum "ich bin besser als Du" ist nicht weit und gleichermaßen die schlechteste Charaktereigenschaft, die ich kenne!

*thumbsup*


  Werbung
  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Bianca0815
schrieb am 24.08.2012 11:58
Ich unterschreib beim Drachen und Mave.

Ich habe ja die Ausgangsthreads nicht mitbekommen, dennoch finde ich diese Threads untereste Schublade...
Ich habe auch den Eindruck, dass das in letzter zeit recht häufig vorkommt


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 24.08.2012 13:20
Zitat
Arwen2

Fühle mich etwas komisch bei dem Gedanken, dass sie sich möglicherweise unter einem neuen Namen anmeldet und wir ihr freundlich, zuvorkommend Tipps geben.....

da würde ich mir weniger sorgen machen...allzu lang könnte sie sich ohnehin nicht verstellen...und ihr drang, anderen ständig ihre mutterschaft unter die nase reiben zu müssen, würde sie auch nicht lang zurückhalten können.


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.08.2012 13:51
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Arwen2

Fühle mich etwas komisch bei dem Gedanken, dass sie sich möglicherweise unter einem neuen Namen anmeldet und wir ihr freundlich, zuvorkommend Tipps geben.....

da würde ich mir weniger sorgen machen...allzu lang könnte sie sich ohnehin nicht verstellen...und ihr drang, anderen ständig ihre mutterschaft unter die nase reiben zu müssen, würde sie auch nicht lang zurückhalten können.

Dann rufen wir Danielle oder Greta S zur Hilfe, die enttarnen jeden LOL


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.08.2012 14:08
ihr vergesst glaub ich so ein bisschen warum twins_mum das geschrieben hat. natürlich hat sie sich in die ecke gedrängt gefühlt und wollte einfach verletzen, aber überlegt halt auch mal warum... ihr habt sie quasi in der luft zerrissen und das nur weil gefragt wurde warum matschegurke ihren namen nicht aus dem profil nimmt.

angefangen hat es dass ich wissen wollte warum matschegurke meiner meinung nach oft unfreundlich antwortet. ihr sagtet dann sie würde kurz und knapp antworten, die info ist im post enthalten. das ist richtig, trotzdem empfind ich das ganz oft als unfreundlich. und wie ich durch andere pn's weiß bin ich da nicht die einzige.

dann schreibt matschegurke unsere nicks in ihr profil und verlinkt den thread. muss doch nicht sein, oder? eine einfache antwort auf meine frage hätte gereicht, man hätte alles normal klären können, sind ja eigentlich alle erwachsen... wir drei ... die beteiligt waren.
dann mischten sich hier alle ein und namen matschegurke in schutz. irgendwer schrieb sinngemäß "lass es gut sein, im reallife läufst doch auch keinem hinterher und schreibst briefchen wenn ihr streitet". wollen wir das mal mit dem reallife vergleichen, ja? wenn ich in eine neue stadt ziehe und dort aufs einwohnermeldeamt gehe und die dame am empfang frage wo ich hin muss für um [...] dann erwarte ich etwas mehr als ein fingerzeig auf eine tafel wo ich mir dann unter wievielen zimmern das richtige raussuchen muss.

ich kann absolut verstehen dass viele frauen hier gefrustet, enttäuscht und vielleicht auch ein bisschen neidisch auf andere sind. jeder hat sein päckchen zu tragen, der eine ein kleines, der andere ein großes, nur wenn mich dieses thema so belasten würde und ich hätte so gar keine lust mehr zum "zillionsten" mal die gleiche frage zu beantworten, dann würd ich mich eher aus so einer plattform zurückziehen oder grade solche fragen einfach ignorieren.

man sollte einfach verstehen dass frauen die sich hier anmelden nicht alle schon lange üben um schwanger zu werden. mit sicherheit haben sich viele auch in der richtung schon belesen und am ende bleiben eben trotzdem noch ein paar fragen die ungeklärt sind und die fragt man eben dann die frauen die sich da besser auskennen. oft ist die suchfunktion in foren auch so aufgebaut dass man mit dem schlagwort ja doch nicht den beitrag findet den man grade braucht.

natürlich rechtfertigt mein roman jetzt nicht die aussage von twins_mum die manche von euch verletzt und einige von euch vielleicht zum nachdenken gebracht hat. ich wollte aber nochmal sagen womit das ganze angefangen hat und was sie zu ihrer aussage getrieben hat.
manche von euch interpretieren auch viel zu viel, lesen dinge die gar nicht geschrieben wurden (kann leider nichts zitieren da der thread ja gelöscht ist, hätte ich aber gerne gemacht, ich habe mit twins_mum darüber auch nochmal gesprochen).

und was mich angeht, bzw mein profil. interpretiert nicht so viel und lest was dort steht. dort steht als erstes matschegurke's name.... genauso wie sie meinen in ihrem profil stehen hat.
dann steht dort wie ich dieses forum hier sehe und empfinde.
und dann steht dort etwas über mich! da steht nicht ätsch, ich habe ein kind und ihr nicht. dort steht nicht dass es euch recht geschiet und dort steht auch nicht dass ihr keins verdient. das hat nämlich die julima84 absolut richtig geschrieben, dass ein kind ein geschenk ist und dass es nicht um verdienen geht.

...so long...


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:26
Punkt A natürlich wird wieder die Karte "Frustrierte Weiber" gezogen...ist klar und alt und langweilig.
ggf. recherchierst Du mal ein wenig, wie viel Geld diese "Frustrierten Weiber" schon ausgegeben haben, welche Behandlungen und Operationen schon durchgeführt wurden BEVOR Du von Neid sprichst....Das ist erbärmlich!

Punkt B nehmen wir jeden in Schutz, der ungerecht behandelt wird. Und wer sagt Dir, dass unsere Gurke im RL nicht genauso ist? Du schreibt, wir sollen nicht urteilen...
Bitte dann kehre doch zu erst vor Deiner eigenen Haustüre! Ihr habt Eure Meinung und lest diese Post als unfreundlich, weil ihr das so lesen wollt.
Die Kommentare sind wertungsfrei und kurz/knapp. Ist auch richtig so. Wenn ihr Honig um den Bart gestreicht bekommen wollt, dann sucht Euch hierfür einen anderen Ort.

Klar und es gibt immer ungeklärte Fragen....die kann man stellen und bekommt diese auch beantwortet. Wichtig ist jedoch wie man auf Hilfestellungen reagiert.

Es ist immer einfach sich von aller Schuld frei zu sprechen und zu allererst mit den Finger auf andere Leute zu zeigen.
Sowas macht man, wenn man Post zu öffentlich mit Namen einer Userin schreibt = öffentliches Anprangern
Ebenso eine schlechte Charaktereigenschaft....

.....da hilft auch nicht mehr, seinen Eintrag im Profil zu erklären mit "Kinder sind ein Geschenk"...ich hatte meinen Satz kopiert und ich kann bei aller Liebe nicht, diesen Satz daraus interpretieren....


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.08.2012 14:39
Zitat
mave9
Punkt A natürlich wird wieder die Karte "Frustrierte Weiber" gezogen...ist klar und alt und langweilig.
ggf. recherchierst Du mal ein wenig, wie viel Geld diese "Frustrierten Weiber" schon ausgegeben haben, welche Behandlungen und Operationen schon durchgeführt wurden BEVOR Du von Neid sprichst....Das ist erbärmlich!

Punkt B nehmen wir jeden in Schutz, der ungerecht behandelt wird. Und wer sagt Dir, dass unsere Gurke im RL nicht genauso ist? Du schreibt, wir sollen nicht urteilen...
Bitte dann kehre doch zu erst vor Deiner eigenen Haustüre! Ihr habt Eure Meinung und lest diese Post als unfreundlich, weil ihr das so lesen wollt.
Die Kommentare sind wertungsfrei und kurz/knapp. Ist auch richtig so. Wenn ihr Honig um den Bart gestreicht bekommen wollt, dann sucht Euch hierfür einen anderen Ort.

Klar und es gibt immer ungeklärte Fragen....die kann man stellen und bekommt diese auch beantwortet. Wichtig ist jedoch wie man auf Hilfestellungen reagiert.

Es ist immer einfach sich von aller Schuld frei zu sprechen und zu allererst mit den Finger auf andere Leute zu zeigen.
Sowas macht man, wenn man Post zu öffentlich mit Namen einer Userin schreibt = öffentliches Anprangern
Ebenso eine schlechte Charaktereigenschaft....


.....da hilft auch nicht mehr, seinen Eintrag im Profil zu erklären mit "Kinder sind ein Geschenk"...ich hatte meinen Satz kopiert und ich kann bei aller Liebe nicht, diesen Satz daraus interpretieren....

willst mir erzählen dass nicht eine einzige von euch frustriert darüber ist dass sie länger üben muss? und bei irgendwem hab ich im profil was von neid gelesen, das hab ich mir nicht aus den fingern gesaugt. wenn es bei dir nicht zutrifft, dann fühl dich doch auch gar nicht angesprochen.

dein punkt B... ich hab matschegurke nicht ungerecht behandelt, ich habe ihr eine frage gestellt.... und geurteilt hab ich auch nicht über sie.

wer spricht sich von schuld frei?

das rot markierte habe ich in der tat schlicht matsche gurke nachgemacht, nur ohne link, einfach ihren namen in mein profil gestellt wie sie meinen in ihrem dort stehen hat.

ich erkläre mein profil weil dort falsches reininterpretiert wurde.

so rein vom gefühl her glaub ich mal du hast schon von vornherein keine lust das mit mir ruhig zu klären oder?


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:43
weißt du Caltia , mach du dir doch mal die arbeit und beantworte so viele fragen wie gurke...und das tagtäglich über jahre. irgendwann schreibt man keine romane mehr, weil es einfach zu lange dauern würde.

ich schreib auch nur noch selten romane...ich kürze auch schon.

wichtig ist doch ob die gesuchten infos in der antwort sind und mehr nicht. und das ist bei gurke der fall.

wenn du jetzt sagst das ist unfreundlich...nun gut. dann ignorier es doch...oder zieh dir nur das aus den antworten raus, was dir weiter hilft.

aber als dank für die infos kommt gemotze, weil die antwort angeblich unfreundlich ist. und dann bist du noch gar nicht so lange dabei, aber gleich mal motzen und beschweren.

wenn du meinst, dass das der richtige weg in einem forum ist...bitte. wir werden sehen.


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.08.2012 14:50
Zitat
Sheyla2012
weißt du Caltia , mach du dir doch mal die arbeit und beantworte so viele fragen wie gurke...und das tagtäglich über jahre. irgendwann schreibt man keine romane mehr, weil es einfach zu lange dauern würde.

ich schreib auch nur noch selten romane...ich kürze auch schon.

wichtig ist doch ob die gesuchten infos in der antwort sind und mehr nicht. und das ist bei gurke der fall.

wenn du jetzt sagst das ist unfreundlich...nun gut. dann ignorier es doch...oder zieh dir nur das aus den antworten raus, was dir weiter hilft.

aber als dank für die infos kommt gemotze, weil die antwort angeblich unfreundlich ist. und dann bist du noch gar nicht so lange dabei, aber gleich mal motzen und beschweren.

wenn du meinst, dass das der richtige weg in einem forum ist...bitte. wir werden sehen.

ich habe gemotzt bzw sie gefragt warum sie unfreundlich ist weil matschegurke in ihrer antwort gar keine informationen geschrieben hat, sie hat nur auf die suche im forum verwiesen und das wo die threaderstellerin nach erfahrungen mit ovus gefragt hat.


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    Sheyla2012
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:52
Zitat
Caltia
Zitat
Sheyla2012
weißt du Caltia , mach du dir doch mal die arbeit und beantworte so viele fragen wie gurke...und das tagtäglich über jahre. irgendwann schreibt man keine romane mehr, weil es einfach zu lange dauern würde.

ich schreib auch nur noch selten romane...ich kürze auch schon.

wichtig ist doch ob die gesuchten infos in der antwort sind und mehr nicht. und das ist bei gurke der fall.

wenn du jetzt sagst das ist unfreundlich...nun gut. dann ignorier es doch...oder zieh dir nur das aus den antworten raus, was dir weiter hilft.

aber als dank für die infos kommt gemotze, weil die antwort angeblich unfreundlich ist. und dann bist du noch gar nicht so lange dabei, aber gleich mal motzen und beschweren.

wenn du meinst, dass das der richtige weg in einem forum ist...bitte. wir werden sehen.

ich habe gemotzt bzw sie gefragt warum sie unfreundlich ist weil matschegurke in ihrer antwort gar keine informationen geschrieben hat, sie hat nur auf die suche im forum verwiesen und das wo die threaderstellerin nach erfahrungen mit ovus gefragt hat.


ja logisch, weil über die suche würde sie seitenweise erfahrungsberichte finden. die frage taucht nämlich häufiger auf. im endeffekt hätte man über die suche mehr antworten und berichte bekommen. zwinker


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:52
Zitat
Caltia
Zitat
mave9
Punkt A natürlich wird wieder die Karte "Frustrierte Weiber" gezogen...ist klar und alt und langweilig.
ggf. recherchierst Du mal ein wenig, wie viel Geld diese "Frustrierten Weiber" schon ausgegeben haben, welche Behandlungen und Operationen schon durchgeführt wurden BEVOR Du von Neid sprichst....Das ist erbärmlich!

Punkt B nehmen wir jeden in Schutz, der ungerecht behandelt wird. Und wer sagt Dir, dass unsere Gurke im RL nicht genauso ist? Du schreibt, wir sollen nicht urteilen...
Bitte dann kehre doch zu erst vor Deiner eigenen Haustüre! Ihr habt Eure Meinung und lest diese Post als unfreundlich, weil ihr das so lesen wollt.
Die Kommentare sind wertungsfrei und kurz/knapp. Ist auch richtig so. Wenn ihr Honig um den Bart gestreicht bekommen wollt, dann sucht Euch hierfür einen anderen Ort.

Klar und es gibt immer ungeklärte Fragen....die kann man stellen und bekommt diese auch beantwortet. Wichtig ist jedoch wie man auf Hilfestellungen reagiert.

Es ist immer einfach sich von aller Schuld frei zu sprechen und zu allererst mit den Finger auf andere Leute zu zeigen.
Sowas macht man, wenn man Post zu öffentlich mit Namen einer Userin schreibt = öffentliches Anprangern
Ebenso eine schlechte Charaktereigenschaft....


.....da hilft auch nicht mehr, seinen Eintrag im Profil zu erklären mit "Kinder sind ein Geschenk"...ich hatte meinen Satz kopiert und ich kann bei aller Liebe nicht, diesen Satz daraus interpretieren....

willst mir erzählen dass nicht eine einzige von euch frustriert darüber ist dass sie länger üben muss? und bei irgendwem hab ich im profil was von neid gelesen, das hab ich mir nicht aus den fingern gesaugt. wenn es bei dir nicht zutrifft, dann fühl dich doch auch gar nicht angesprochen.

-->Viele von uns brauchen gar nicht mehr üben, aber das wüsstest Du, wenn Du informiert wärst oder Dich generell mal mit WuKi auseinander gesetzt hättest.

dein punkt B... ich hab matschegurke nicht ungerecht behandelt, ich habe ihr eine frage gestellt.... und geurteilt hab ich auch nicht über sie.
--> Der "Ton" macht die Musik

wer spricht sich von schuld frei?
Kann man lesen, hab es zur Sicherheit noch einmal zitiert

das rot markierte habe ich in der tat schlicht matsche gurke nachgemacht, nur ohne link, einfach ihren namen in mein profil gestellt wie sie meinen in ihrem dort stehen hat.
-->Ist klar, natürlich! Was auch sonst.

ich erkläre mein profil weil dort falsches reininterpretiert wurde.

-->Offengestanden ist Dein dort befindlicher Text nicht interpretierbar. Reines Lesen reicht vollkommen aus.

so rein vom gefühl her glaub ich mal du hast schon von vornherein keine lust das mit mir ruhig zu klären oder?
--> Ich bin sachlich und fachlich orientiert und weder unlustig, noch zickig, noch frustiert. Aber man kann dies so lesen, wenn man es so möchte...


  Re: "Du hast doch gar keine Kinder verdient" - Verletzungswille und Urteilsvermögen
avatar    mave9
Status:
schrieb am 24.08.2012 14:54
Zitat
Sheyla2012
Zitat
Caltia
Zitat
Sheyla2012
weißt du Caltia , mach du dir doch mal die arbeit und beantworte so viele fragen wie gurke...und das tagtäglich über jahre. irgendwann schreibt man keine romane mehr, weil es einfach zu lange dauern würde.

ich schreib auch nur noch selten romane...ich kürze auch schon.

wichtig ist doch ob die gesuchten infos in der antwort sind und mehr nicht. und das ist bei gurke der fall.

wenn du jetzt sagst das ist unfreundlich...nun gut. dann ignorier es doch...oder zieh dir nur das aus den antworten raus, was dir weiter hilft.

aber als dank für die infos kommt gemotze, weil die antwort angeblich unfreundlich ist. und dann bist du noch gar nicht so lange dabei, aber gleich mal motzen und beschweren.

wenn du meinst, dass das der richtige weg in einem forum ist...bitte. wir werden sehen.

ich habe gemotzt bzw sie gefragt warum sie unfreundlich ist weil matschegurke in ihrer antwort gar keine informationen geschrieben hat, sie hat nur auf die suche im forum verwiesen und das wo die threaderstellerin nach erfahrungen mit ovus gefragt hat.


ja logisch, weil über die suche würde sie seitenweise erfahrungsberichte finden. die frage taucht nämlich häufiger auf. im endeffekt hätte man über die suche mehr antworten und berichte bekommen. zwinker

Sheyla, Du verkennst natürlich wieder einmal, dass das Beiträge durchlesen Schwerstarbeit ist ROFL
Es ist doch immer das gleiche mit Dir




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021