Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Hausdrachen12
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:02
Hallo meine Lieben,
hier wie versprochen der Bericht von meiner gestrigen BS.

Mir war so verdammt schlecht auf der fahrt zur Klinik, Kopfschmerzen hatte ich auch. Ich könnt wetten, dass das der erste Migräneanfall meines Lebens war. Trotz Angst konnte ich somit den Augenblick der Narkose kaum erwarten, da ich dann endlich Schmerzmittel bekommen würde und die Kopfschmerzen wären weg.
Wärhend der 1 1/2 Stunden Wartezeit auf dem Zimmer lernte ich Anja kennen, die gerade eine BS hinter sich hatte und noch etwas benommen war. Innerhalb von 30 Minuten ging es ihr so gut, dass wir uns eine Weile unterhalten haben. Es war meine erste begegnung mit einer "Gleichgesinnten" und es hat Spaß gemacht sich wie alte Profis über Zyklus, AMH, Progwerte und so weiter auszutauschen. Ich denke ich werde doch mal einen Stammtisch in Berlin gründen... Sie hat mir zumindest die meiste Angst genommen. Auch der Anästhesist der gefühlte 143 Jahre alt sein muss und sich als "der Sandmann" vorstellte, war sehr einfühlsam und plauderte mit mir über meine Laktoseintoleranz und über die Narkose im Allgemeinem und die Entwicklung in den letzten 10 jahren im Speziellen smile

Im Op bekam ich dann noch ordentlich Herzklopfen, was dank EKG und Pulsmesser auch akustisch gut zu hören war. Nachthemd nach oben und rauf auf den Gynstuhl, war nicht gerade schön, sich da so breitbeinig vor dem Ärzteteam zu drappieren...

Dann kam aber auch schon das Schlafmittel und bumm, weg war ich. Dämmerig wurde ich, als mir ein Schlauch aus dem Hals gezogen wurde, wo sich mein Körper auch irgendwie gegen gewehrt hat. Dann wurde gezählt 1....2....3... und schwupps weg von der Op-Liege aufs Bett. Im Zimmer hab ich dann erstmal geschlafen bzw. gedämmert. Hab schon mit bekommen wie Anja entlassen wurde und nach Hause durfte. Als ich wach wurde stand da schon Tee und Zwieback, auf dass ich mich gestürzt habe wie meine Katze nachdem sie 2 Stunden nichts zu fressen bekommen hat. Da war es schon halb 3 und ich hatte nichts gegessen an dem Tag. Mit dem Zwieback und dem Tee kam dann mein Kreislauf in Schwung und ich konnte auch schon rum laufen.

Das erste Mal Wasser lassen war die Hölle... Aua aua aua aua aua aua... die Nähte haben gestern auch noch ordentlich weh getan, war aber alles erträglich, so auf dem Sofa. Die heimfahrt war super, nach 1 1/2 Stunde durfte ich schon nach Hause. Zu Hause hab ich dann nochmal bis ca. 19 Uhr geschlafen. Um 10 gings dann ins Bett und wieder schlafen. Wunderbar. grins

So und heute einen tag später hab cih dann doch noch ne Schmerztablette genommen weil die Nähte noch weh tun, die Schulter durch die Gase beim Laufen echt weh tut und das Wasser lassen noch ein bisschen problematich ist. insgesamt hab ich jetzt 2 von den 4 mitgegebenen Schmerztabletten genommen und mehr werde ich nicht brauchen. So wie es mir momentan geht, werd ich morgen schon wieder fit sein.

Ich danke euch allen für eure Daumen und eure Anteilnahme, das Ergebnis der BS hat mir die Ärztin gleich mitgeteilt sie sagt: "Wir haben nichts gefunden, es ist alles in Ordnung bei Ihnen." Ich freu mich Ich freu mich Ich freu mich

Mein Schatz ist der Beste smile
Er hat sich wirklich süß um mich gekümmert und seine erste Frage war: "Und? Kommen die Jungs durch?" grins


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Arwen2
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:07
Wünsche dir von ganzem Herzen, dass du morgen keine Schmerzen mehr hast beim Ich muss mal
und deine Schultern "Luft-frei" sind

Aber ich denke für so gute Nachrichten nimmt man einiges in Kauf!

Super - jetzt könnt dir aber so was von durch starten Elefant


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    !!!!!!!vorfreude!!!!!!!
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:09
Na Mensch, Drache, das klingt ja alles ganz erträglich, was Du da erzählst! smile

Nochmal ganz herzlichen Glückwunsch zur "bestandenen" BS!!! Nü kanns ja wieder losgehen!

Blume


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    antares21
schrieb am 22.08.2012 10:10
Habe mir schon Gedanken gemacht, schön jetzt was von dir zu lesen.

Und auch noch mit guten Nachrichten !!! Party

Drachi ich freu mich mit Euch.
Jetzt erholst du dich erst mal und dann wird wieder fleißig geübt.

Ganz liebe Grüsse
Antares


  Werbung
  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Andastra
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:16
Das ist super

Ich freu mich, dass alles in Ordnung ist und es dir gut geht!

LG,
Andastra


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
no avatar
   Nymeria
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:18
oh man das ist ja suuuuuuupppppeeeeerrrrrr!!!! Party Freut mich für dich das alles in Ordnung ist da ist dir bestimmt ein riesen Stein vom Herzen gefallen!


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Saben
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:19
Ich freu mich auch für dich Ich freu mich sehr

LG Saben


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:20
grins

Schiebst das noch in den BS Erfahrungsthread?


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    fleurdelys81
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:23
Toll, jetzt kanns losgehen. Tapferes Mädchen.
Rasche Genesung wünsche ich.


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    mave9
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:29
  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
no avatar
   fefal83
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:30
Hallo Hausdrache!

Freut mich dass deine BS so gut gelaufen ist. UND vor allem dass alles passt und alle Wege frei sind "für die Jungs" (könnte mein Mann gesagt haben )

LG Evelyn


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Hausdrachen12
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:31
huhu ihr Süßen smile

@Arwen
Ich brauch ne Brille... ICSI PATIN... natürlich smile
Danke dir smile

@vorfreude
extra für dich hab ich den blutigen und ekligen Part ausgelassen zwinker (nur Spaß)

@Antares
danke dir smile
Wie ist denn jetzt eigentlich bei dir? Komm zu selten zum KV im Moment traurig

@Andastra
knuddel du bist mein Vorbild für den nächsten Zyklus smile

@Nymeria
oh den Stein hat man bis zur Antarktis gehört denke ich zwinker

@saben
smile knuddel schön dass bei dir auch alles in ordnung ist smile

@Gurke
jawohl! hab mal wieder in dein Profil gesehen, was ist denn da schon wieder los gewesen? gib mal links...

@fleurdelys
naja Tapfer... bin eher ein Schisser gewesen smile
Danke dir.


Apro pos Blut, hab ich ganz vergessen: Blutungen habe ich kaum. Gestern hat ne Slipeinlage gereicht, heute war noch nix.


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Hausdrachen12
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:33
Zitat
mave9
Hä? Diagnose????

steht da: alles schick.

Wieder so im Stress süße? Mach mal langsam traurig
knuddel


  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    ^^GrueneGurke^^
Status:
schrieb am 22.08.2012 10:38
  Re: BS 21.8. - Bericht und Fazit
avatar    Rumble-Cat
schrieb am 22.08.2012 10:44
Sehr schön, Drachen. Und toll, dass du so schnell wieder fit bist smile

Jetzt drück ich dir feste die Daumen, dass es nicht mehr lange dauert mit dem ollen Kiwu.
Bei mir hat's drei Zyklen nach der BS geschnackelt. Und das, obwohl auch bei mir nur ein paar Kleinigkeiten gefunden wurden, keine Showstopper.
Bin sehr sicher, dass es damit was zu tun hatte. Liest man ja wirklich des öfteren, dass das passiert. Anscheinend hilft oftmals schon das "Durchputzen/Durchspülen" der guten Stube, auch wenn organisch gar nix Schlimmes vorliegt.
Hey, hoffentlich läuft es bei dir genau so und es zieht jetzt endlich ein kleiner Bauchbewohner ein!




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020